split darsteller

Es scheint, dass es der unglaublich leidenschaftlichen #SaveShadowhunters-Kampagne nicht gelungen ist, die Show vor der Absage zu retten.

Werbung

Die Produktionsfirma hinter dem Freeform-Drama (das außerhalb der USA auf Netflix ausgestrahlt wird) hat jetzt eine Erklärung veröffentlicht, die den Fans das Herz brechen lässt, und dankt ihnen für ihre Unterstützung, kündigt jedoch an, dass Shadowhunters für alle Beteiligten bedauerlicherweise ein Ende haben muss.





  • Neu bei Netflix: die besten Filme und Serien, die jeden Tag veröffentlicht werden
  • Wurde Ihre Lieblingssendung im US-Fernsehen abgesetzt?
  • Bleiben Sie mit dem Newsletter von RadioTimes.com auf dem Laufenden

Seit der US-Kabelsender Freeform beschlossen hat, keine vierte Staffel aufzunehmen, haben sich die Fans der Show in den sozialen Medien in einer massiven Kampagne organisiert, um Netflix oder eine andere Verkaufsstelle davon zu überzeugen, Shadowhunters zu erwerben. Inspiriert vom Erfolg von Kampagnen zur Rettung von Shows wie Brooklyn 99 und Lucifer, inszenierten sie eine richtige Werbeaktion, darunter Werbetafeln auf dem Time Square, Werbung für öffentliche Verkehrsmittel in Seoul und London und das Fliegen eines echten Flugzeugs über das Hauptquartier von Netflix in LA.

Mandalorianischer Stab 3 Disney Plus

Aber es scheint, dass dies das Ende des Weges ist.

Am Freitag veröffentlichte Produzent Moszkowicz eine Erklärung der Produktionsfirma Constantin Film, in der bekannt gegeben wurde, dass die Produktion in der vierten Staffel offiziell abgeschlossen ist.

Unseren treuen und lautstarken Fans, die so viel dafür getan haben, die Show zu der beliebten Serie zu machen, zu der sie geworden ist, möchten wir unseren tiefsten Dank für Ihre anhaltende Unterstützung aussprechen, heißt es in der Erklärung.



Die Ausgießung des Fandoms von Anfang an und seit der Ankündigung der Absage der Show hat uns alle Beteiligten unauslöschlich berührt. Wir sind so dankbar, diese Reise mit Ihnen gegangen zu sein.

winx club rollen

Bedauerlicherweise für alle Beteiligten müssen Shadowhunters ein Ende nehmen. Während wir versuchen, neue Wege und neue Inkarnationen zu finden, um die Shadow World zu den Fans weltweit zu bringen, müssen wir leider feststellen, dass es nach vielen Bemühungen aller Beteiligten für diese Version von Shadowhunters nicht möglich ist, weiterzumachen.

Es sieht so aus, als ob die Hauptserie von Shadowhunters, die auf Cassandra Clares Mortal Instruments-Büchern basiert, endgültig vorbei ist.

Werbung

Aber das hinterlässt einen Hoffnungsschimmer auf neue Inkarnationen der Serie – also müssen wir abwarten. #SaveShadowhunters ist vielleicht noch nicht vorbei…


Melden Sie sich für den kostenlosen RadioTimes.com-Newsletter an


Tipp Der Redaktion