Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Nach einem Jahr ohne unsere Bildschirme ist die Oppenheim Group morgen in der vierten Staffel von Selling Sunset zurück, und während wir es kaum erwarten können, unsere Lieblingsagenten aus LA wieder zu sehen, können wir uns auf noch mehr Immobiliendrama freuen die Zukunft.

Anzeige

Anfang dieses Monats kündigte Netflix an, dass Selling Sunset nicht nur eine, sondern zwei Spin-offs erhalten wird: Selling Tampa – eine in Florida ansässige Show – und Selling the OC, in der das bekannte Gesicht Jason Oppenheim und eine ganz neue Besetzung auftreten werden.





Die neue Serie wird Jason begleiten, wie er ein Büro der Oppenheim Group im kalifornischen Orange County einrichtet – das nur zwei Autostunden vom Sunset Boulevard und den Selling Sunset Casts entfernt ist.

Mit einer brandneuen Aufstellung von Immobilienmaklern, teureren Immobilien und einer weiteren Runde brisanter Argumente, hier ist alles, was wir bisher über Selling the OC wissen.

Wann wird Jason Oppenheims Spin-off Selling the OC auf Netflix ausgestrahlt?

Gemäß Vielfalt Die Dreharbeiten laufen bereits – angesichts der schnellen Wende von Reality-TV sollte Selling the OC also irgendwann zum Streamen verfügbar sein 2022 .

Worum geht es beim Verkauf des OC?

Der Verkauf des OC folgt Jason Oppenheim bei der Eröffnung eines zweiten Büros seiner Immobiliengesellschaft, der Oppenheim Group, in Newport Beach, Orange County.

Ähnlich wie Selling Sunset soll die Show dann das Berufs- und Privatleben von Oppenheim und den Agenten des Unternehmens verfolgen und all den Glanz, Glamour und das alles wichtige Drama einfangen, das mit dem Verkauf von High-End-Immobilien einhergeht – diesmal jedoch mit dem Verkauf von Vorstadtglück im Stadtteil Orange County von Los Angeles.



Die Show wird eine brandneue Besetzung von Agenten zeigen, wobei Alexandra Hall, Austin Victoria und Brandi Marshall bereits als Teil des Line-Ups bestätigt wurden.

Es bleibt jedoch abzuwarten, ob irgendwelche Darsteller von Selling Sunset auftreten werden – mit Chrishell Stause, die angeblich auftaucht, da sie jetzt mit Oppenheim zusammen ist.

Es gab auch Spekulationen, dass Stauses Selling Sunset-Co-Star Heather Rae El Moussa den Sprung zu Selling the OC schaffen wird, obwohl dies angeblich nicht der Fall ist.

fragen pub quiz

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wer ist Jason Oppenheim?

Jason Oppenheim ist Gründer und Präsident von The Oppenheim Group, dem Immobilienunternehmen, das Gegenstand der Serie Selling Sunset ist.

Oppenheim war zunächst als Rechtsanwalt bei der internationalen Wirtschaftskanzlei O’Melveny & Myers tätig, bevor er 2007 in das seit 1889 bestehende Familien-Immobilienunternehmen wechselte.

Anschließend gründete er die ikonische Oppenheim Group, eine Immobilienmaklerfirma, die Käufer und Verkäufer von Luxusimmobilien in Los Angeles vertritt – die natürlich seit 2019 im Mittelpunkt der erfolgreichen Netflix-Show steht.

Jasons Zwillingsbruder Brett Oppenheim arbeitete zuvor als Senior Vice President der Firma, ist aber seitdem gegangen, um sein eigenes Unternehmen Oppenheim Real Estate zu gründen. Brett tritt jedoch weiterhin in Selling Sunset auf, obwohl nicht bekannt ist, ob er eine Rolle bei Selling the OC spielen wird.

Zu den Kunden von Oppenheim gehören im Laufe der Jahre unter anderem Chloe Grace Moretz, Orlando Bloom und Joel Kinnaman, und er hat Immobilien an Nicole Scherzinger, Jessica Alba und Dakota Johnson verkauft. Gar nicht so schlecht!

Gibt es einen Trailer zu Selling the OC?

Noch nicht! Erwarten Sie keinen Trailer für Selling the OC bis kurz vor der Veröffentlichung im Jahr 2022, obwohl wir möglicherweise am Ende der vierten Staffel von Selling Sunset einen Teaser erhalten.

Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald ein Trailer verfügbar ist!

Anzeige

Selling Sunset kann jetzt auf Netflix gestreamt werden. Sehen Sie sich unsere Listen der besten Serien auf Netflix und der besten Filme auf Netflix an oder sehen Sie sich anwas ist sonst noch los bei unsFernsehprogramm.

Tipp Der Redaktion