Samsung hat Apple in letzter Zeit auf die Probe gestellt, wobei insbesondere die Galaxy-Reihe bei der Öffentlichkeit besonders beliebt ist. Immer wieder werden Gerüchte über das nächste Modell herumgeschleudert und analysiert, aber es wird nicht mehr lange dauern, bis wir sehen, was der südkoreanische Technologieriese im Ärmel hat.

Werbung

Hier ist eine Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Gerüchte für das nächste Samsung Galaxy, das ursprünglich als S11 gedacht war, aber jetzt eher als Samsung Galaxy S20 bezeichnet wird.





Wann erscheint das Samsung Galaxy S11/S20?

Das Samsung Galaxy S11/S20 wird voraussichtlich am 11. Februar vorgestellt, wenn Samsung ein Galaxy Unpacked-Event in San Francisco veranstaltet.

squid game bedeutung

Nach früheren Versionen wird das S11/S20 dann Anfang März erhältlich sein.

Sie können sich bereits jetzt für das neue Samsung Galaxy S20 vorregistrieren.



Sie können sich für Updates zu Samsung-Ankündigungen vorregistrieren auf handys.de . Sie bieten derzeit a £50 Cashback-Aktion für Neuanläufe.

Wie viel wird das Samsung Galaxy S11 kosten?

Die Preise werden wahrscheinlich am 11. Februar bei Galaxy Unpacked bekannt gegeben, aber mit den Einführungspreisen des Samsung Galaxy S10 als Anhaltspunkt Samsung Galaxy S11/S20 startet bei 749 US-Dollar und 669 US-Dollar.

Allerdings war das Samsung Galaxy S10+ deutlich teurer – vor allem mit 5G. Wenn das Samsung Galaxy S11 / S20 also mehrere höherwertige Varianten hat, wie zum Beispiel das gemunkelte Samsung Galaxy s20 Ultra, ist es nicht undenkbar, dass es Modelle geben könnte, die jeweils näher bei 1.000 US-Dollar oder 1.000 US-Dollar liegen.

Aktuelle Samsung Galaxy-Angebote

Sie können das Samsung Galaxy S11/S20 kaum erwarten? Wir haben einige der besten Samsung Galaxy-Angebote für Januar zusammengestellt…

Samsung Galaxy S10E - O2

Film Netflix singen

O2 hat das Samsung Galaxy S10E 128 GB für 75 £ im Voraus, 26 £ monatlich. Es kommt mit 12 GB Datenvolumen, unbegrenzten Minuten und Texten in einem 24-Monats-Plan auf e2save.com Kaufen Sie es hier.

Samsung Galaxy S10+ – Drei

Drei haben das Samsung Galaxy S10+ 128 GB für 79 £ im Voraus, 47 £ monatlich. Es kommt mit unbegrenzten Minuten und Texten in einem 24-Monats-Plan. Kaufen Sie es hier.


Was dürfen wir vom Samsung Galaxy S11/S20 erwarten?

Wie bei allen großen Tech-Starts gibt es eine große Geheimhaltung, aber eine Reihe von Lecks und Gerüchten bedeuten, dass wir eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, was uns erwartet.

Gerüchten zufolge soll es drei Versionen des neuen Galaxy geben, wobei das High-End-Modell die besten Spezifikationen hat:

  • Samsung Galaxy S11 / S20
  • Samsung Galaxy S11 / S20 +
  • Samsung Galaxy S11/s20 Ultra

Lager

Smartphones werden immer mit verschiedenen Speicherstufen geliefert, und die Samsung Galaxy-Serie ist keine Ausnahme. Die s10-Reihe war mit 128 GB, 256 GB, 512 GB und sogar 1 TB mit der S10 + Ceramic Edition erhältlich.

Das sind bereits ziemlich große Speichergrößen, und alle Gerüchte deuten darauf hin, dass Samsung die 1-TB-Option dieses Mal sogar auf die Low-End-Optionen erweitert, was bedeutet, dass alle drei Gerüchte über eine Speicherauswahl zwischen 128 GB und 1 TB verfügen.

Kamera

Samsung Galaxy S10

alien film reihenfolge
Samsung

Die vorherigen S10-Modelle schlossen sich dem Trend an, mehrere Rückfahrkameras zu haben, und die neuesten von Samsung werden wahrscheinlich nicht anders sein.

Es wird angenommen, dass alle drei Modelle Kamera-Upgrades erhalten, wobei das S20 und das S20+ Gerüchten zufolge über eine Dreifach- bzw. Vierfachobjektivkamera mit 64MP-Sensoren verfügen. Es ist jedoch das S20 Ultra, das die größte Aufmerksamkeit erregt, da es eine 108-Megapixel-100-fach-Zoom-Quad-Linse-Kamera haben soll.

Prozessor

Samsung verwendet in europäischen Modellen in der Regel eigene Exynos-Prozessoren, und der 7-nm-Exynos 990 ist der gemunkelte Kandidat für das S11/S20. Dies würde die Geschwindigkeit und Effizienz um 20 % steigern und könnte die gemunkelten 108MP-Kameras unterstützen.

5G-Fähigkeit

Angesichts der Tatsache, dass die vorherige S10-Reihe über ein 5G-Modell verfügte, scheint es unvermeidlich, dass die Ersatzserie S11/S20 das neue Datennetz in irgendeiner Weise unterstützen wird. Die Gerüchte deuten jedoch darauf hin, dass alle S11/S20-Modelle standardmäßig 5G-fähig sind, was darauf hindeutet, dass 5G auf dem besten Weg ist.

Bildschirmgröße

Die S10-Reihe hatte Bildschirmgrößen von 5,8 Zoll bis 6,7 Zoll.

Der S11/S20 Ultra soll jedoch einen riesigen 6,9-Zoll-Bildschirm haben, während der S11/S20+ einen immer noch ansehnlichen 6,7-Zoll-Bildschirm haben soll. Das Standardmodell S11/S20 soll einen kleineren 6,2-Zoll-Bildschirm haben.

Alle sollen ein 20:9-Seitenverhältnis mit Quad-HD+-Auflösung haben.

Konnektivität

Werbung

Wie bei der S10-Reihe werden voraussichtlich alle drei Modelle USB-C-Ladekabel sowie kabelloses Laden und umgekehrtes kabelloses Laden unterstützen.

Tipp Der Redaktion