In einer fensterlosen Zelle im zentralen Londoner Büro des Publizisten für seine neue TV-Show diskutieren Romesh Ranganathan und ich über Bärte. Insbesondere ihre Bedeutung in The Reluctant Landlord, der ersten Sitcom des Stand-ups.

Werbung

Ranganathans Gesichtsbehaarung ist, wie die Zuschauer mehrerer Panel-Shows (QI, Have I Got News for You) und Reisebericht-Serien (Asian Provocateur, The Misadventures of Romesh Ranganathan) wissen werden, voll und luxuriös.





Aber in The Reluctant Landlord wird seine Titelfigur von einem rivalisierenden Wirt übertrumpft. Das Gasthaus von Ranganathan ist traditionell und, sagen wir, schnörkellos. Sein Rivale betreibt einen Gastropub, wie der fein modellierte, trendige Flaum auf seinem Kinn telegrafiert.

  • Romesh Ranganathan spricht über Vodoo, Albanien und Klippenspringen
  • „Das Fernsehen sollte weniger Dramen machen – und mehr Komödien“

Er ist nur der Typ, der versucht, einen Look abzuziehen – nennen wir es Hipster-Try-Hard – und der Bart gehört dazu, bietet der fröhliche 40-Jährige, der mitgeschrieben und in der Show mitgespielt hat. Es ist eher ein Entscheidungsbart als ein entspannter Bart. Mein Bart ist nur ein ständiger Versuch, mein Gesicht so gut wie möglich zu verbergen.

kinderfilm prime

Aber ich habe es gerade getrimmt – es war hier unten, sagt er und deutet auf einen Punkt nicht weit nördlich seines Brustbeins. Wenn meine Frau und meine Mutter anfangen zu sagen: ‚Du siehst inakzeptabel aus, als ob man dich [auf der Straße] gefunden hätte‘, muss ich handeln.

Der widerstrebende Vermieter ist auch auf andere, sinnvollere Weise persönlich. Sein Schöpfer spielt einen Hip-Hop-besessenen Möchtegern-DJ/Produzenten namens Romesh, der mürrisch einen Pub in der Kleinstadt Sussex betreibt, der von seinem kürzlich verstorbenen Vater geerbt wurde. Genau das ist die eigene Geschichte des 40-jährigen, in Crawley lebenden Vaters von drei Kindern.



Die Show spiegelt den Kampf wider, den mein Vater hatte, als er seinen Pub leitete, sagt der frustrierte Rapper Ranganathan, dessen Vater vor sieben Jahren gestorben ist. Er wollte es verbessern, aber er hatte Widerstand von den Einheimischen.

Dieser Comedy-Spätzünder gibt das Beispiel für die Zeit, als er versuchte, einem Job als Mathematiklehrer an der Sekundarstufe durch einen Einstieg in die Stand-up-Comedy zu entkommen. Es war ein Schritt, der sich schließlich als erfolgreich erwies, als Ranganathan bei den Edinburgh Comedy Awards 2013 als bester Newcomer nominiert wurde und einen rasanten Aufstieg auf Bühne, Radio und Fernsehen auslöste.

Am Anfang wollte ich unbedingt mehr Bühnenzeit, also sagte mein Vater, ich könnte das in seiner Kneipe machen. Ich habe angefangen, eine monatliche Comedy-Nacht zu veranstalten, und ich würde wirklich gute Headliner buchen – aber alle Stammgäste sagen: ‚Was zum Teufel machst du Comedy? Ich will nur einen ruhigen Drink. Ich sage dir was, wenn sie Mist sind, sage ich es ihnen!“ erzählt er lachend.

Mein Vater kämpfte also ständig mit seinem Wunsch, die Kneipe zu verbessern, aber auch die Stammgäste nicht zu verärgern. Aber mein Charakter will die Kneipe nicht verbessern – er leitet sie im Wesentlichen, weil erstens seine Frau denkt, dass es gut für ihn ist, und zweitens, es ist die Kneipe seines Vaters und seine Mutter glaubt, dass es eine Möglichkeit ist, die seines Vaters zu erhalten Vermächtnis.

Das, fügt er hinzu, war die Ansicht seiner eigenen Mutter: dass er und sein ebenso unqualifizierter Bruder die Leitung des Prince of Wales in East Grinstead übernehmen würden, trotz einer landesweiten Krise in der Kneipenbranche, das Richtige wäre von Papa.

Also, sich selbst in den Wahnsinn zu treiben und zu verschulden: das hätte er gewollt…

Genau! er lacht. Es ist komisch, dass du das sagst, denn genau so ist es geworden. Die Wahrheit ist, dass die Führung eines Pubs eine sehr persönlichkeitsorientierte Sache ist, und Dad war sehr lebendig.

Bleiben Sie mit dem Newsletter von auf dem Laufenden

Aber er verdiente auch einfach kein Geld. Als wir übernahmen, hatte Papa keine Kunden mehr. Die Leute tranken noch ein bisschen aus Solidarität mit ihm … dann würden sie woanders abdriften.

Nachdem die Ranganathaner monatelang Geld an die Brauerei gezahlt hatten, hatte seine Mutter eine Erleuchtung: Weißt du was? Wir werden Papa anders in Erinnerung behalten.

Der Verlust des Kneipenhandels war der Gewinn der Situationskomödie. The Reluctant Landlord – von Sky bereits für eine zweite Staffel erneuert – spielt Ranganathans Stärken als Comic aus, der über das schreibt, was er weiß.

Der widerstrebende Vermieter (Sky)

Romesh, der mit seiner Frau (Car Shares Sian Gibson), seinem kleinen Sohn, einer Plattensammlung und Plattenspielern über dem Pub wohnt, bezeichnet sich selbst als nominell Hindu. Sieht sich dieser Brite srilankischer Abstammung so?

Ich habe eine hinduistische Erziehung gehabt. Es gibt viel daran, finde ich cool. Tempel sind unglaublich. Es ist eine schöne Atmosphäre, wenn die Leute beten. Und es gibt viel darüber, wo ich verstehe, warum sie diese Dinge glauben. Aber ich übe nicht. Meine Mutter ist sehr spirituell, und ich glaube, sie sagt jedem einfach, dass ich auch spirituell bin.

Ranganathans Mutter Shanthi war eines der besten Dinge am asiatischen Provokateur, in dem sie ihn nach Sri Lanka schickte, um mehr über sein Erbe zu erfahren; in der zweiten Serie begleitete sie ihn auf seinen Reisen und stahl jede Szene. Es ist eine seltsame Dualität, im Wesentlichen ein englischer Typ zu sein, aber dann haben Sie all diese hinduistischen Dinge in Ihrem Leben.

Aber seine drei jungen Söhne (im Alter von acht, sechs und drei Jahren) sind noch nicht so widersprüchlich. Sie wissen, dass sie halb Sri Lanka sind, aber sie denken, dass wir alle braun sind und meine Frau weiß. Sie sehen sich nicht als Mix – sie sind nur ein helleres Braun als Daddy. Aber sie sehen einfach nicht die kulturelle Seite davon. Und das nervt meine Mutter.

Von dort kam der asiatische Provokateur, fügt er der weltumspannenden, von Bafta nominierten BBC-Serie hinzu. Meine Mutter sagte: „Du hast jetzt Kinder und sie haben keine Ahnung von ihrer Kultur, weil du keine Ahnung von deiner Kultur hast. Was passiert dann, wenn sie Kinder haben? Es ist weg, oder es ist auf dem Weg nach draußen.’

Freuen Sie sich auf eine forschende, explorative Comedy-Karriere, die sich energisch weit von den üblichen Live at the Apollo/Mock the Week-Heftklammern entfernt hat. Nachdem er weit und breit gefilmt hat, The Reluctant Landlord gemacht und sich kürzlich dem Line-Up von Skys langjähriger A League of Their Own angeschlossen hat, gibt Ranganathan zu, dass er sich nach der Einsamkeit des Einzelmikrofon-Scheinwerfers sehnt.

Ich habe das Stand-up verpasst, muss ich sagen, nickt er und bestätigt Pläne für eine landesweite Tour im nächsten Jahr. Es ist das, was mir am meisten Spaß macht. Die Sache ist, dass du bei allem anderen lustiger bist, wenn du weiterhin Stand-up machst. Dieser Druck, live aufzutreten, hilft wirklich.

Abgesehen davon hat er dieses Jahr so ​​hart gearbeitet, dass er seiner Familie einen ruhigen Herbst versprochen hat – obwohl er es schafft, mir gegenüber zu vergessen, dass er gerade eine Autobiografie veröffentlicht hat, Straight Outta Crawley: Memoirs of a Distinctly Average Human Being.

All dies führt zu einer breiten Anziehungskraft, die sowohl Eltern als auch Kinder anzieht. Ranganathan ist dieses geschickte Ding, ein Comic, der scharf genug ist, um Teenager anzusprechen, aber auch trockene soziokulturelle Beobachtungen bietet, die bei älteren Fans Anklang finden.

Es ist keine bewusste Sache, er besteht auf seiner generationenübergreifenden Anziehungskraft, man schreibt einfach, was man will. Als ich mit Sky über die Sitcom sprach, fand ich es einfach ganz nett, dass es in einer Kneipe war, und man hat auch den familiären Aspekt. Ich denke, es wäre gefährlich, zu hinterfragen, wonach die Leute suchen.

Ich schreibe einfach, was ich für lustig oder interessant halte, und hoffentlich erledigt sich alles andere von selbst. Es gibt keine Strategie für alles.

Was Strategien angeht, zahlt es sich ganz gut aus. Vom Pint-Ziehen bis zum Einholen von Spielern kann ich mir vorstellen, dass Ranganathans Vater sicherlich zustimmen würde.


Werbung

The Reluctant Vermieter wird dienstags um 22 Uhr auf Sky1 und NOW TV ausgestrahlt

Tipp Der Redaktion