Renee Zellweger ist sehr angetan von Bridget Jones 4: Wenn sie mich anrufen, gehe ich laufen



Welcher Film Zu Sehen?
 




Renée Zellweger hat definitiv Lust auf einen vierten Bridget-Jones-Film – und sie hat sogar Ideen, wo ihr Charakter in einem neuen Film stehen würde.



Die Schauspielerin, die in drei Filmen die berühmte Kreation der Autorin Helen Fielding gespielt hat, hat gesagt, sie warte auf den Anruf für Bridget Jones 4: Wenn sie mich anrufen, gehe ich rennen.



Zellweger schlug sogar einen Namen für einen möglichen vierten Film vor: Bridget Jones: The Menopause, scherzte Zellweger während eines Auftritts auf CBS-Show The Talk.



Samsung s21 gegen xiaomi mi 11

Nein, ich weiß, dass Helens [Fielding] das Buch geschrieben hat, und ich liebe diese Figur. Also, ich meine, wenn sie mich anrufen, gehe ich rennen, sagte sie.



Deutscher Trailer von innen nach außen

Zellweger spielte zuletzt Bridget Jones in dem Film Bridget Jones’s Baby aus dem Jahr 2016, der im Gegensatz zu den ersten beiden Filmen des Franchise nicht von einem Fielding-Roman adaptiert wurde.



Gespräche sind derzeit im Gange für eine Verfilmung von Fieldings drittem Buch der Reihe, 2013 Bridget Jones: Mad About the Boy.



Fieldings neuester Bridget-Jones-Roman sieht ihren Protagonisten im Alter von 51 Jahren nach dem Tod ihrer ehemaligen Liebe Mark Darcy, die von Colin Firth in der Filmreihe gespielt wird, verwitwet.



Aber die Frage ist – könnten Fans einen Bridget-Jones-Film ohne Colin Firth bewältigen?

Tipp Der Redaktion