Erfinden Sie Ihren Garten mit Ziergräsern neu



Welcher Film Zu Sehen?
 
Erfinden Sie Ihren Garten mit Ziergräsern neu

Wenn Ihr Garten oder Ihr Garten ein wenig langweilig aussieht, ist eine einfache und pflegeleichte Möglichkeit, ein subtiles Flair zu verleihen, indem Sie einige Ziergräser in strategischen Bereichen pflanzen. Im Gegensatz zu den Rasengräsern sind diese Pflanzen oft groß, farbenfroh und pflegeleicht. Es gibt viele beliebte Arten von Ziergras, aber wählen Sie vor dem Pflanzen unbedingt eine aus, die für Ihr Klima geeignet ist.





Brunnengras

Brunnengras EAGiven / Getty Images

Benannt nach seinen saisonalen Federn, die aus der Mitte heraus zu sprühen scheinen, ist Fontänengras eine gute Wahl, um eine leere Ecke zu füllen und Ihrer Landschaftsgestaltung vertikale Tiefe zu verleihen. Einige Sorten können bis zu zweieinhalb Meter hoch werden und sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich, die von leuchtendem Grün bis hin zu sattem Violett reichen. Sie wächst am besten, wenn sie viel Sonne bekommt und in gut durchlässigen Boden gepflanzt wird.



preisgelder wimbledon 2018

Jungferngras

Jungferngras ANGHI / Getty Images

Maidengras, auch als Miscanthus bekannt, ist eine ausgezeichnete Wahl für Stadtgärten oder Gärten mit viel Bebauung, da sein anmutiges Laub und seine flauschigen Blüten harte Ecken mildern. Sorten in voller Größe können bis zu 2,40 m hoch werden, aber für kleinere Räume sind Zwergsorten erhältlich. Dieses Gras gedeiht am besten in konstant feuchtem Boden und in voller Sonne. Im Herbst kann sein Laub von einem einfachen Grün zu einem schönen Rot-, Violett- oder Goldton wechseln.





Kleiner Blaustamm

Little Bluestem stammt aus den Prärien Nordamerikas und ist daher eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie einen robusten und tierfreundlichen Garten anlegen möchten. Es kann sowohl in feuchten als auch in trockenen Böden angebaut werden, obwohl es in feuchtem Boden ein sodenähnliches Aussehen annimmt, während es in trockenem Boden dazu neigt, höhere Klumpen zu bilden. Seinen Namen verdankt er seinen blauen Stielen, obwohl das Laub je nach Jahreszeit von blaugrün bis zu einer tiefen Weinfarbe reicht.



Zebragras

Zebragras JeanUrsula / Getty Images

Zebragras ist eine vielseitige, pflegeleichte Staude, die entweder als Blickfang oder Akzentstück dienen kann. Ihr Laub ist die meiste Zeit des Jahres tiefgrün und im Sommer entwickelt sie warme beige Streifen, die ihr ihren Namen geben. Ausgewachsenes Zebragras ist dürreresistent, aber es vermehrt sich am besten in sehr feuchten Böden, also planen Sie, ihm zuerst viel Wasser zu geben, wenn Sie in einem trockeneren Klima leben.



Japanisches Waldgras

Japanisches Waldgras JohnatAPW / Getty Images

Auch als Hakone-Gras bekannt, stammt dieses Gras vom Fuße des Berges Hakone in Japan. Es wächst in kleinen Büscheln, die sich hervorragend zum Hinzufügen von Textur auf Gehwegen oder in Pflanzkästen eignen. Verschiedene Sorten sind in Farben von leuchtendem Grün bis hin zu sattem Gold erhältlich. Dieses Gras gedeiht am besten, wenn es im Halbschatten wächst, und es braucht viel Feuchtigkeit und reichen Boden, um zu gedeihen.



Switchgrass

Switchgrass CatLane / Getty Images

Wenn Sie nach einer Pflanze suchen, die unter härteren Bedingungen gedeiht, ist Rutenhirse möglicherweise die Lösung, die Sie brauchen. Diese winterharte Pflanze ist resistent gegen Trockenheit und Rehe und andere lästige Lebewesen neigen dazu, sich davon fernzuhalten. Sein ursprünglicher Lebensraum sind die nordatenmerikanischen Prärien, daher kommt er normalerweise sowohl bei heißen als auch bei kalten Bedingungen gut zurecht. Das Gras ist im Sommer schön grün und einige Sorten entwickeln während der Blüte einen Hauch von Rosa oder Burgunder.



Blauhafergras

Blauhafergras skymoon13 / Getty Images

Blauhafergras ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie eine kleinere Lücke in Ihrer Landschaftsgestaltung füllen möchten. Dieses Gras wächst in Büscheln, die bis zu 3 Fuß hoch und 2 Fuß breit werden können. Das Laub ist grün mit einem blauen oder silbernen Farbton. Es gedeiht gut in durchschnittlichem oder trockenem Boden, obwohl neue Pflanzen normalerweise mehr Wasser benötigen, wenn sie sich etablieren.



der rock fortnite skin

Glasfaser Gras

Glasfaser Gras Liudmyla Liudmyla / Getty Images

Obwohl diese Pflanze technisch gesehen eher eine Segge als ein Gras ist, ist sie eine großartige Möglichkeit, Ihrer Landschaftsgestaltung eine unverwechselbare Note zu verleihen. Sie verfügt über mehrere schlanke Stiele, die sich anmutig nach außen biegen und mit kleinen Blüten gekrönt sind, wodurch ein kaskadierender Look entsteht, der an eine Glasfaserlampe erinnert. Dieses Gras braucht viel Sonnenlicht und viel Wasser, um grün und gesund zu bleiben.

Zwergpampasgras

Zwergpampasgras Aufstieg/PKS Media Inc./Getty Images

Das Zwergpampasgras ist Ihnen wahrscheinlich schon einmal aufgefallen, auch wenn Sie seinen Namen nicht kannten. Es zeichnet sich durch seine flauschigen weißen Blüten aus, die sich im Spätsommer oder Frühherbst an der Spitze der Stängel entwickeln. Diese Pflanze ist eine gute Wahl, wenn Sie Ihrem Wintergarten Textur verleihen möchten, da die Blumen bis zum Frühjahr an Ort und Stelle bleiben. Es kann eine Vielzahl von Bedingungen tolerieren und kann in den meisten Klimazonen angebaut werden.



Eilen

galitskaya / Getty Images

Wenn Sie versuchen, einem schlecht entwässerten Bereich Leben einzuhauchen oder Ihrem Gartenteich ein neues Aussehen zu verleihen, ist Rush eine fantastische Wahl. Dieses Gras liebt Feuchtigkeit und wächst sogar in seichtem Wasser. Es stehen zahlreiche Sorten zur Verfügung, von traditionellen Weichgräsern bis hin zu solchen mit korkenzieherartigen Stängeln. Es macht sich auch gut in Containergärten, solange es viel Sonnenlicht bekommt.

Tipp Der Redaktion