Unsere letzte Reise nach Hawkins, Indiana, ist schon eine Weile her. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihnen ein paar der wichtigsten Punkte der ersten und zweiten Staffeln aus dem Kopf gefallen sind – wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Werbung
  • Unsere spoilerfreie Rezension zu Stranger Things 3: der aufregendste und verheerendste Ausflug aller Zeiten
  • Alles, was Sie über Stranger Things 3: Handlung, Besetzung, Trailer, Erscheinungsdatum und mehr wissen müssen

Von Wills Verschwinden bis zu Eleven, das das Portal zum Upside Down am Ende der zweiten Staffel schließt, hier ist Alles, was Sie sich vor Stranger Things 3 merken müssen .





Staffel 1

November 1983

Sie werden sich wahrscheinlich daran erinnern Will Byers (Noah Schnapp) ist verschwunden zu Beginn der ersten Staffel, die eine Reihe übernatürlicher Ereignisse in Hawkins, Indiana, in Gang setzt und das Leben unserer Heldengruppe – alt und jung – für immer verändert.

Er war gefangen von einem jenseitigen Monster – die wir später als Demogorgon kennengelernt haben, nach einem ähnlich ekligen Charakter aus Dungeons & Dragons – und in ein Paralleluniversum namens Upside Down transportiert.

Nach einer Untersuchung seiner verzweifelten Mutter Joyce (Winona Ryder) und des ergrauten Polizeichefs Jim Hopper Es stellte sich heraus, dass Regierungsbeamte in einem Labor am Rande der Stadt ein Portal ins Universum geöffnet hatten , wo sie einen Haufen genetisch veränderter Jugendlicher hielten, mit denen sie das Tor öffneten.



Ein solcher 12-Jähriger – Elf , gespielt von einer rasierten Millie Bobby Brown – ist dem bösartigsten Wissenschaftler des Labors, Dr. Brenner, entgangen. Im Wald trifft sie auf Wills Freunde Mike (Finn Wolfhard), Lucas (Caleb McLaughlin) und Dustin (Gaten Matarazzo), mit denen sie sich anfreundet.

Millie Bobby Brown als Elf in Stranger Things

Eleven hat telekinetische Fähigkeiten: Sie wurde bei der Geburt von Dr. Brenner (der sie ihrer Mutter Terry Ives gestohlen hat, die jetzt katatonisch ist) entführt und im Labor in eine Art Waffe verwandelt. Sie liebt auch Eggo-Waffeln; das erste Essen, das sie probierte, nachdem sie aus der Einrichtung geflohen war.

Elf, die Jungs, Hopper, Joyce, Mikes Schwester Nancy (Natalia Dyer) und Wills Bruder Jonathan (Charlie Heaton) Verbünde dich, um den Demogorgon zu besiegen – der in Hawkins herumstreift und Ärger verursacht hat und dabei Nancys Freundin Barb (Shannon Purser) ermordet hat – und Wille retten . Unterwegs wird auch Nancys Freund Steve (Joe Keery) in die Action verwickelt.

Es gelingt ihnen aber Elf verschwindet nach dem Zerfall des Demogorgon mit ihren Kräften. Will wird wiederbelebt, als er in die reale Welt zurückgebracht wird, aber ein Epilog zeigt, wie er ein demogorgonartiges Schneckenmonster aushustet, was darauf hindeutet, dass nicht alles in Ordnung ist.

Weitere wichtige Punkte, an die Sie sich erinnern sollten: wir erfuhren, dass Hopper vor einigen Jahren eine Tochter hatte, die an Krebs gestorben war, und dass er und seine Frau sich danach getrennt hatten. Elf erinnerte sich daran, eine russische Nachricht mitbekommen zu haben, als er Brenners Gebote im Labor erfüllte. Mike lud Eleven zu einem Tanz namens Schneeball mit ihm ein, bevor sie verschwand.

Staffel 2

Oktober 1984

allgemeinwissen fragen kinder

Wills Probleme waren leider noch lange nicht vorbei. Als Halloween naht, fast ein Jahr nach den Ereignissen der ersten Staffel, ist er he kämpft mit Episoden, in denen er zurück ins Upside Down transportiert wird . Die Ärzte halten das für Halluzinationen, aber sie liegen falsch. Er wird langsam bewohnt von ein neues Monster namens Mind Flayer – ein riesiges Wesen mit Tentakel.

Joyce hat ein bescheuerter neuer Freund, Bob Newby (Sean Astin) . Ein neues Mädchen mit feurigen Haaren namens Max (Sadie Sink) und ihr hübscher, aber gemeiner Bruder Billy (Dacre Montgomery) sind in der Stadt angekommen. Ersterer freundet sich mit den Jungs an, während letzterer nur da zu sein scheint, um seine Schwester zu terrorisieren und mit Mikes Mutter Karen (Cara Buono) zu flirten. Dustin hält ein Upside-Down-Schneckenmonster als Haustier (dummer Junge).

Elf ist natürlich gesund und munter und lebt mit Hopper in einer Hütte . Rückblenden enthüllen, dass sie aus dem Upside Down entkommen ist und sich vor Agenten im Wald versteckt hat, bevor Hopper sie rettete und sie aufnahm.

Nancy bekommt #JusticeForBarb indem er Dr. Owens (Paul Reiser) dazu zwingt, zuzugeben, dass das Labor das Portal zum Upside Down geöffnet hat, was zu Barbs Tod führte. Sie trennt sich von Steve und beginnt eine Beziehung mit Jonathan, während ihre sexuellen Spannungen bei einem Besuch beim lokalen Verschwörungstheoretiker Murray (Bret Gelman) übersprudeln, der ihnen hilft, ihre Geschichte zu verbreiten.

Finn Wolfhard als Mike, Caleb McLaughlin als Lucas und Gaten Matarazzo als Dustin in Stranger Things 2

Steve schließt eine Freundschaft mit Dustin als sie sich paaren, um Dustins Haustiermonster zu fangen, das ziemlich gewachsen ist, und angefangen hat, die Stadt zu terrorisieren. Er ist jetzt als Demodog bekannt – davon gibt es einige.

Hopper, Joyce, Bob und die Jungs bringen Will zur Untersuchung durch Dr. Owens ins Labor. Bob wird von einem Upside-Down-Monster gefressen nachdem er sein Leben zum Wohle der Gruppe riskiert hatte.

Nachdem sie aus dem Labor entkommen sind, kommen unterschiedliche Gruppen zusammen und exorzieren den Mind Flayer aus Will. Elf kommt im Haus der Byers an und rettet sie vor der angreifenden Herde von Demodogs .

Dann betritt sie mit Hopper wieder das Labor und schließt das Portal zum Upside Down .

Die Saison endet harmonisch, als Eleven beim Schneeball ankommt und einen Kuss mit Mike teilt.

Andere Dinge, die Sie sich merken sollten: Elf reiste kurz alleine nach Chicago, wo sie ein Mädchen mit Kräften namens Nummer 8 traf, das im selben Labor wie sie gehalten wurde.

Werbung

Stranger Things 3 wird am Donnerstag, den 4. Juli 2019, auf Netflix veröffentlicht

Tipp Der Redaktion