Seltene Abba-Fotos aus dem Archiv veröffentlicht: die ganze Geschichte



Welcher Film Zu Sehen?
 

RT feiert 40 Jahre seit Abbas Eurovision-Sieg mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen von ihrem Wembley-Konzert





Erstveröffentlichung 2014



Radio Times erhebt ein Glas auf Abba und ihre Millionen Fans auf der ganzen Welt. An diesem Wochenende jährt sich der Eurovisionssieg der schwedischen Supergruppe zum 40. Mal. Am Samstag, dem 6. April 1974, setzten sich Abba im Dome in Brighton mit ihrer eingängigen Nummer Waterloo gegen alle anderen Konkurrenten durch und erzielten 24 Punkte oder, wie Katie Boyle übersetzte: vierundzwanzig Punkte . Die Punktzahl und Veranstaltungsorte waren damals vielleicht klein, aber Abbas Erfolg an diesem Abend katapultierte sie zum Star.



Um das zu feiern, haben wir uns im Archiv umgesehen und ein seltenes Fotoshooting mit Abba entdeckt, nicht aus dem Jahr 1974, sondern fünf Jahre später, als sie auf dem Höhepunkt ihres Ruhms standen. Die meisten Bilder wurden noch nie veröffentlicht.



Abba backstage in der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba backstage in der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)



rick and morty staffel 5 netflix
Abba backstage in der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba backstage in der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)



Carl Magnus Palm, ein schwedischer Schriftsteller und eine internationale Abba-Kenntnis, glaubt, dass die Fans sehr gespannt sein werden, diese seltenen Bilder zu sehen. Er sagt: Sie wurden während Abbas Amtszeit in der Wembley Arena vom 5. bis 10. November 1979 aufgenommen, als sie sechs ausverkaufte Shows vor 45.000 Zuschauern spielten. Sie hätten wahrscheinlich sogar noch ein paar Shows in Wembley spielen können, wenn sie so geneigt gewesen wären. Zu dieser Zeit wären nur wenige andere Künstler auch nur nahe daran gewesen, Wembley sechs Nächte hintereinander ausverkauft zu haben.



Palm merkt an: Die Backstage-Bilder wurden offensichtlich eher vor als nach der Show aufgenommen, da die Mädchen die Umhänge tragen, die sie in der Eröffnungsnummer Voulez-Vous verwenden. Sie trinken Champagner, was sie gerne vor den Konzerten taten, um ihre Nerven zu beruhigen.



der herr der ringe reihenfolge
Abba backstage in der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba backstage in der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba backstage in der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba backstage in der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)



Aber diese Blasen sind dank – und der hartnäckigen Bemühungen unseres legendären Fotografen Don Smith entstanden. Jetzt im Ruhestand, kichert Don bei der Erinnerung: Es war einer der schlimmsten Aufträge meines ganzen Lebens!

Er erklärt: Eine junge Forscherin, die nicht die leiseste Ahnung hatte, wovon sie redete, sagte: Würde ich morgens in ein Hotel in Soho gehen und Abba fotografieren, während sie herumgehen und eine ganze Reihe von Interviews führen? Aber ich wusste aufgrund meiner Erfahrung mit solchen Dingen, dass man Abba morgens um 9 Uhr nicht fotografieren könnte, weil die beiden Mädchen nicht geschminkt sein würden. Sie würden wahrscheinlich ihre Haare in Lockenwickler haben.

die muppets weihnachtsgeschichte netflix

Aber Don musste sich an die Vereinbarung halten. Als ich in diesem Hotel auftauchte, erschienen sie natürlich alle vier und sahen absolut schrecklich aus. Die Mädchen waren völlig unfotografierbar. Vollständig! Ich hätte es sowieso nicht getan, selbst wenn sie mich gelassen hätten. Und das ging den ganzen Tag. Und der nächste.

Don folgte ihnen drei Tage lang, bis er sie schließlich am Abend des 7. November in die Wembley Arena begleitete. Es war das dritte ihrer sechs Konzerte. Als sie schließlich ihre Umkleidekabinen auf dem Weg zur Bühne verlassen wollten, brachte ich sie dazu, ein paar Sekunden innezuhalten. Die ganze Zeit über hatte ich eine Tasche mit einer Flasche Champagner und einigen Gläsern darin herumgeschleppt und eine Handvoll Fotos gemacht. Ich habe drei Tage gebraucht, um diese Aufnahmen zu machen! er lacht.

Minuten später hatte Don das Glück, Abba von der Seite der Bühne aus zu fotografieren. Carl Magnus Palm wirft sein fachmännisches Auge auf die Aufnahmen und sagt, es sei schwer zu sagen, welches Lied sie spielen: Ich bin mir nicht sicher, aber – da es eine Agnetha-Nummer zu sein scheint und es in der ersten Hälfte des Konzerts spielt – könnte es sein so gut wie neu sein oder Gimme! Gib mir! Gib mir! (Ein Mann nach Mitternacht).

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

epson ecotank et-2750 testen

Es blieben nur noch wenige Chancen, Abba live zu sehen. Nach den Wembley-Konzerten ging die UK-Tour nach Stafford (zwei Nächte), Glasgow und endete in Dublin. Abgesehen von ein paar Wochen in Japan im Frühjahr 1980, sagt Carl Magnus Palm, würden sie nie wieder live vor einem zahlenden Publikum auftreten.

Die Ehe von Agnetha Faltskog und Björn Ulvaeus war zu diesem Zeitpunkt bereits beendet; Anni-Frid Frida Lyngstad und Benny Andersson trennten sich kurz darauf; und innerhalb weniger Jahre löste sich Abba stillschweigend auf. Aber natürlich lebt ihre Musik weiter – ihr Album mit den größten Hits, Gold, wurde weltweit mehr als 29 Millionen Mal verkauft.

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Abba auf der Bühne der Wembley Arena am Mittwoch, den 7. November 1979. (Foto von Don Smith/Radio Times)

Und die Wembley-Shows sind in diesem 40-jährigen Jubiläumsjahr besonders aktuell. Als Reaktion auf die Nachfrage der Fans wird 2014 eine vollständige Aufzeichnung einer der Wembley-Nächte (wahrscheinlich das letzte Konzert vom 10. November 1979) auf CD veröffentlicht – das erste Mal, dass eine komplette Abba-Live-Show kommerziell veröffentlicht wird.

In einem kürzlichen Interview sagte Benny Andersson, es würde genau so präsentiert werden, wie es war, mit allem drin, keine Fixierung, nur solide live. Ich habe mir einige davon angehört … Es ist nicht so schlimm!

Alle Fotos Copyright Archiv

geographie quiz schwer

Tipp Der Redaktion