Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Film disney singen

Es dauert nicht mehr lange, bis No Time To Die endlich auf die große Leinwand kommt, denn der 25. James-Bond-Film soll nach mehreren Verzögerungen aufgrund der Pandemie Ende des Monats in die Kinos kommen.

Werbung

Der Film, der Daniel Craigs letzte Rolle als 007 sein soll, wird Rami Malek als mysteriösen Bösewicht namens Safin zeigen. Seit Maleks Charakter im ersten No Time To Die-Trailer enthüllt wurde, wurde viel darüber spekuliert, ob sein Charakter tatsächlich der ikonische Bösewicht Dr.





Malek selbst zögerte, während eines Interviews mit zu diesem Thema zu sprechen GQ , sagte, die Gerüchte seien interessant, aber die Fans müssen abwarten. Nun hat der Regisseur von No Time To Die, Cary Joji Fukunaga, eine endgültige Antwort gegeben – und es sieht so aus, als wäre es eine Nein auf Dr. Nr.

Dies ist ein neuer Bösewicht, bestätigte der Filmemacher in der neuen Printausgabe von SFX-Magazin . Er ist nicht, wie einige spekuliert haben, Dr. No. Hoffentlich wird er einer sein, der in irgendeiner Weise von Dauer ist.

west side story musik

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Er fügte hinzu: Es ist so schwer, ihn mehr als Bösewicht in dieser Welt zu bezeichnen. Wir leben in einer sehr gebildeten, gesättigten Welt der Konversationen. Jeder kann verteufelt oder in einen Helden verwandelt werden. Es wird immer schwieriger, Bösewichte zu erschaffen, weil sie zu einem Punkt werden, an dem sie zur Parodie werden, besonders als Austin Powers in den 90er Jahren herauskam.

belgien portugal aufstellung

Eines der schwierigsten Dinge bei Bond-Filmen ist, dass man nicht wirklich zuzwinkern und sich selbst zunicken kann. Sie müssen versuchen, einen Weg zu finden, es ernst zu nehmen. Gleichzeitig ist es sich vollkommen bewusst, dass man parodiert werden kann.



Obwohl wir nicht viel über Safin und seine Motive wissen, wissen wir, dass er eine Verbindung zu Bonds jüngster Liebe Madeline Swann (Léa Seydoux) hat.

Werbung

No Time To Die wird am 30. September 2021 in Großbritannien veröffentlicht. Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren speziellen Film-Hub.

Tipp Der Redaktion