Schnelle und einfache DIY-Pflanzenständer-Ideen

Es ist kein Geheimnis, dass Zimmerpflanzen unsere Stimmung steigern. Studien zeigen, dass Pflanzen um uns herum zu Hause helfen, besser mit anderen im Haushalt auszukommen. Außerdem fühlen wir uns weniger gestresst, wenn Grün in der Nähe ist. Attraktive Pflanzenständer erhöhen den ästhetischen Wert von Zimmerpflanzen und es gibt unzählige Designs und Trends, die Sie in wenigen Stunden oder einem Wochenende nachbauen können. Verwenden Sie Gegenstände, die Sie in Ihrem Zuhause finden, wieder oder beginnen Sie mit einfachen, leicht zu verarbeitenden Materialien von vorne, um einen einzigartigen DIY-Pflanzenständer zu erstellen.



Leitern eignen sich hervorragend als gestufter Pflanzenständer

Sorte Pflanzen stehen Pyramidenleiter Malkovstock / Getty Images

Wenn Sie eine Vielzahl von Pflanzen haben, gruppieren Sie sie auf einem abgestuften Pflanzenständer im Leiterstil, um einen grünen Mittelpunkt im Raum zu schaffen. Sie können sogar Ihre eigene Holzleiter bauen. Beginnen Sie mit einem einfachen Pyramidenrahmen und fügen Sie für eine optische Attraktivität Holzlatten hinzu. Oder verwenden Sie eine alte Metalltreppe wieder. Sprühen Sie es mit einer Rostschutzfarbe in einer komplementären Dekorfarbe. Fügen Sie dekorative Verzierungen hinzu, um ein einzigartiges Meisterwerk zu schaffen.

Verwandeln Sie preiswerte Holzkisten in Pflanzenständer

Holzkisten aus Ihrem örtlichen Handwerks- oder Baumarkt sind der Traum eines jeden Heimwerkers. Stapeln Sie sie für höhere Ständer oder regalähnliche Versionen. Bringen Sie Rollen an der Unterseite an, um eine bewegliche Option zu erhalten. Bemalen Sie die Kisten oder lassen Sie sie naturbelassen. Wenn Sie den industriellen Stil lieben, fügen Sie Beine aus Kupferrohren hinzu und sprühen Sie sie entsprechend Ihrer Einrichtung ein. Während neue Kisten nicht immer billig sind – angesichts ihrer jüngsten Popularität als Dekoration – findest du oft gebrauchte in Secondhand-Läden.





Verwenden Sie bewährte Betonblöcke und -bohlen

Holzbretter, die auf Zement- oder Ziegelblöcken sitzen, sind seit Jahrzehnten eine kostengünstige Regallösung. Aber heutzutage finden Sie Betonblöcke in einer Reihe von Farben, Formen und Größen. Die meisten Heimwerker- oder Holzgeschäfte schneiden gekaufte Dielen auf die gewünschte Größe zu. Verwenden Sie eine Distressed-Maltechnik oder färben und versiegeln Sie, um den Look zu vervollständigen. Alternativ können Sie auf die Pflanzen verzichten, Betonblöcke stapeln und in die Löcher pflanzen!

Fügen Sie einer Tabelle für Kletterpflanzen ein Spalier hinzu

Um dem Raum mehr Höhe zu verleihen, sind Kletterpflanzen und ein Spalier-Pflanzenständer eine gute Option. Erstellen oder verwenden Sie einen einfachen, vierbeinigen Tisch. Bringen Sie ein Spalier an der Seite an, oder wenn Sie ein Dekor für eine Ecke suchen, fügen Sie das Spalier an zwei senkrechten Seiten hinzu. Ihr Philodendron wird es Ihnen danken, dass Sie ihm ein Zuhause geben, in dem er frei wachsen kann.

Bauen Sie einen vielseitigen Garten auf Rädern

vielseitige Gartenräder Zederndielen Brett Taylor / Getty Images

Was könnte einfacher sein? Verwenden Sie Nägel oder einen Tacker und Zedernholzbretter, um eine rechteckige Schachtel zu erstellen. Streichen Sie die Außenseite in Ihrer Lieblingsfarbe oder färben Sie sie und schrauben Sie die Rollen an jeder Ecke auf der Unterseite ein. Verwenden Sie rechteckige Töpfe für den Innenraum oder füllen Sie die Kiste mit Blumenerde und pflanzen Sie Ihr Grün direkt hinein. Dies ist eine großartige Option für Terrassenpflanzen, die Sie nach dem kühleren Wetter ins Haus verlegen.

Ein hängender DIY-Pflanzenständer ist eine einzigartige Option

Hängende Pflanzenholzseilregal Viktor_Gladkov / Getty Images

Wenn Ihre Stellfläche etwas überfüllt ist, entscheiden Sie sich stattdessen für einen hängenden Pflanzenständer mit Holzbrettern und dekorativen oder natürlichen Seilen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Regal an einer Stelle aufhängen, von der Sie sicher sind, dass Sie das Gewicht des Regals mit dem zusätzlichen Gewicht der Pflanzen tragen können.

Barhocker für einen höheren Pflanzenständer umfunktionieren

Höhe Pflanzenständer Barhocker tsvibrav / Getty Images

Wenn Sie etwas Höhe suchen, verwenden Sie einen Barhocker aus Holz oder Metall. Streichen Sie es in einer oder mehreren Farben neu. Sie können auch Ihre eigenen aus einem runden, unfertigen Holzkreis und Metall- oder Holzbeinen bauen, die Sie online bei Kunst- und Handwerkshändlern oder Baumärkten oder Baumärkten finden. Mosaike sind eine lustige Art, die Oberseite aufzupeppen, und Klebeband ermöglicht es Ihnen, ordentliche Designs an den Beinen zu erstellen.



Nutzen Sie diese alten Bücher, die Sie nicht mehr lesen werden

Verwandeln Sie einen Stapel gebundener Bücher in einen farbenfrohen, faszinierenden Pflanzenständer. Malen Sie jedes Buch mit Acryl-Bastelfarbe oder lassen Sie es für ein Bibliotheksthema unverändert. Stapeln Sie sie, bis Sie die gewünschte Höhe erreicht haben. Experimentieren Sie mit der Ausrichtung, um eine interessantere Ästhetik zu erzielen (perfekt in absteigender Breite oder zufällig ausgerichtet), bevor Sie sie mit einem starken Klebstoff zusammenkleben.

Eine Schublade oder einen Nachttisch umfunktionieren

Konsignationsläden, Antiquitätenläden und Flohmärkte sind ausgezeichnete Orte, um einzigartige und dekorative Gegenstände zu finden, die Sie für Pflanzenstände verwenden können. Befestigen Sie eine einzelne kleine Schublade an einem Sockel, um einen Pflanzenständer zu erstellen. Fügen Sie Charakter mit einer Distressed-Maltechnik hinzu, um es in eine antike Kunst zu verwandeln, oder gehen Sie mit einer frischen Primärfarbe groß und mutig. Verwandeln Sie einen unansehnlichen Nachttisch in einen schönen Pflanzenständer mit viel Charme. Ziehen Sie die Schubladen etwas heraus, um zusätzliche Pflanzen oder andere Dekorationsgegenstände zu präsentieren.

Tontöpfe stapeln und bemalen

Einige der faszinierendsten DIY-Ideen stammen aus Alltagsgegenständen, die wir für selbstverständlich halten. Tontöpfe oder Pflanzgefäße sind weit verbreitet, kostengünstig und lassen sich leicht in außergewöhnlich aussehende Pflanzenständer verwandeln. Verwenden Sie eine Tonuntertasse als Tischplatte. Bringen Sie die Töpfe zusammen und dekorieren Sie sie nach Belieben mit strukturierter Farbe, Schablonen oder bedecken Sie jeden Topf mit Stoff oder einem anderen Textil.

Tipp Der Redaktion