Nach einer gefühlten Ewigkeit ist der Tag, an dem Technologiefans die neueste Konsole der nächsten Generation in die Hände bekommen können, fast da und diejenigen, die es wollen, aber die PlayStation 5 wird dies tun können 19. November im Vereinigten Königreich.

Werbung

Aber während viele bereit sein werden, den Vorbesteller-Button zu drücken, sobald der Verkauf live geht, sind andere möglicherweise unschlüssig, ob sie ein Upgrade durchführen sollen – sowie diejenigen, die in die Fülle der exklusiven PlayStation-Spiele eintauchen möchten das erste Mal.





Wenn Sie sich nicht zwischen PlayStation 5 und PlayStation 4 entscheiden können, finden Sie hier einige Details zu beiden, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können.

PS5 vs. PS4 Preis

Sony

Wir wissen jetzt, dass der Playstation 5 Preis sein wird 449 € hier drüben mit amerikanischen Kosten $ 499 . Dies stimmt genau mit den Kosten der Xbox Series X überein, was sinnvoll ist, da die Konsolen in Bezug auf die Einführungspreise in der Vergangenheit ähnlich übereinstimmen. Was die reine digitale Version betrifft, die kommt bei 349,99 € / 399,99 € .

Wenn Sie also neu in der PlayStation-Welt sind, wird es definitiv billiger, sich für die Playstation 4 zu entscheiden. Sie können derzeit eine PlayStation 4 kaufen Amazon für 249€ während die erweiterte Pro-Edition bei £ 409 aufgeführt ist. Und mit den Black Friday- und Weihnachtsverkäufen am Horizont sollten Sie darauf achten, dass diese Preise noch weiter sinken, insbesondere wenn die PS5 auf den Markt kommt und den Weg für Sony-Konsolen ebnet.

PS5 vs PS4 SpezifikationenSpec

Für alle technisch interessierten Leute da draußen sind hier die Spezifikationen der kommenden PlayStation 5:

CPU: AMD Zen 2-basierte CPU mit 8 Kernen bei 3,5 GHz (variable Frequenz)
GPU: 10,28 TFLOPs, 36 CUs bei 2,23 GHz (variable Frequenz)
GPU-Architektur: Custom RDNA 2
Speicherschnittstelle: 16GB GDDR6 / 256-Bit
Speicherbandbreite: 448 GB/s
Interner Speicher: Benutzerdefinierte 825 GB SSD
Erweiterbarer Speicher: NVMe SSD-Steckplatz
Externer Speicher: Unterstützung für USB-Festplatten
Optisches Laufwerk: 4K UHD Blu-ray-Laufwerk



Ein Vergleich mit der Playstation 4 zeigt, wie überlegen diese neueste Konsole ist – wirklich eine Maschine der nächsten Generation. Davon abgesehen ist die PS4 an sich mächtig, auch wenn sie offensichtlich etwas hinter der neuesten Version zurückbleibt.

CPU: Besteht aus zwei x86-64 Quad-Core-Modulen für insgesamt acht Kerne bei 1,6 GHz.
GPU: 1.152 Kerne (64 Kerne pro CU), das ergibt eine theoretische Spitzenleistung von 1,84 TFLOPS.
GPU-Architektur: AMDs GPGPU-fähige Radeon GCN
Speicherschnittstelle: 256 Bit breites GDDR5
Speicherbandbreite: 176 GB/s
Interner Speicher: 500 GB
Erweiterbarer Speicher: NVMe SSD-Steckplatz
Externer Speicher: Unterstützung für USB-Festplatten
Optisches Laufwerk: Blu-ray-Laufwerk

elektrische zahnbürste black friday

Es ist erwähnenswert, dass es auch die PlayStation 4 Pro gibt, die eine aktualisierte Version der Originalversion ist.

PS5-v-PS4-Design

Die PlayStation 5 ist ohne Frage das schlankere Design der beiden, wobei die neue Konsole genauso zu Hause aussieht, wie sie es mit Konsolen der Vergangenheit getan hat – etwas, das bei dem Platz hilft, den sie einnehmen können. Die Ergänzung der weißen Farbe ist eine neue und willkommene Änderung und die Klingen auf beiden Seiten der Konsole sorgen dafür, dass sie kühl bleibt und viel leiser bleibt als das Geräusch, das die PlayStation 4 macht, was wir sehr gerne hören.

PS5-v-PS4-Spiele

Während alle früheren PlayStation 4-Exklusivtitel auf der neuen Konsole gespielt werden können, werden alle zukünftigen nur auf der PlayStation 5 spielbar sein. Spiele wie Marvels Spider-Man: Miles Morales werden also nicht verfügbar sein, wenn Sie sich für die ältere Generation entscheiden Playstation.

Davon abgesehen werden Spiele von Drittanbietern wie Assassin's Creed Valhalla oder das neueste in der FIFA-Reihe auf absehbare Zeit noch für beide Konsolen entwickelt, aber sie werden auf den Plattformen der nächsten Generation sicherlich viel besser aussehen die aktuellen.

Soll ich die PS4 oder die PS5 kaufen?

Zusammenfassend ist es wirklich Sache des Einzelnen. Sony ist der Spitzenreiter bei der Entwicklung brillanter exklusiver Spiele und Microsoft hat seit Jahren Mühe, aufzuholen. Wenn Sie also sehen möchten, wovon alle geschwärmt haben, gibt es mehr als genug Spiele, um Sie für einige Zeit auf der PlayStation 4 zu beschäftigen.

Wenn Sie jedoch die neuesten Exklusivtitel spielen möchten, müssen Sie in die neue Konsole investieren. Und wenn Sie bereits eine PlayStation 4 besitzen, besteht die Möglichkeit, dass es schwer zu schlucken ist, die neuesten exklusiven Spiele nicht in die Finger zu bekommen.

Es hängt auch von Ihrem Home-Entertainment-Setup ab. Während die PlayStation 5 schneller ist und unabhängig davon, welchen Fernseher Sie besitzen, besser aussieht, macht es möglicherweise nicht viel Sinn, sich für die neueste PlayStation zu entscheiden, wenn Sie nicht 4K-fähig sind. Das Spielen von Spielen auf der PS5 mit einem 4K-HDR-Setup wird unglaublich aussehen, und wenn Sie keinen Fernseher haben, der diese Leistung erbringen kann, lohnt es sich möglicherweise, zuerst in einen davon zu investieren. Wenn Sie jedoch einen 4K-Fernseher besitzen, wäre es eine Schande, nicht zu sehen, wie herrlich diese Spiele der nächsten Generation aussehen werden.

PlayStation 4-Angebote

Da wir noch keinen Veröffentlichungstermin für die PlayStation 5 haben, können wir euch keine Deals dafür nennen, aber wir können mit der PlayStation 4 helfen. Hier sind einige der besten PS4-Angebote, die wir gefunden haben sowohl für das Original als auch für sein Pro-Gegenstück.

Werbung

Besuchen Sie unseren Hub für weitere Technologienachrichten.

Tipp Der Redaktion