Die Besetzung des romantischen, verwegenen Fantasy-Klassikers The Princess Bride aus dem Jahr 1987 trifft sich wieder, um eine virtuelle Lektüre als Spendenaktion für die Demokratische Partei in Wisconsin durchzuführen, sehr zur Verachtung der Republikanischen Partei.

Werbung

Für viele ist The Princess Bride der perfekte Film – eine Mischung aus historischer Romanze, mittelalterlicher Fantasy und pfiffiger Komödie, geschrieben vom legendären Drehbuchautor William Goldman und unter der Regie von Rob Reiner. Es erzielt bemerkenswerte 97 Prozent auf Verrottete Tomaten .





Für die Drehbuchvorlesung am 13. September treffen sich die romantischen Hauptdarsteller Cary Elwes und Robin Wright, die von den Co-Stars Carol Kane, Chris Sarandon, Mandy Patinkin, Wallace Shawn und Billy Crystal begleitet werden. Auch Regisseur Reiner wird mit dabei sein und das anschließende Q&A wird von US-Comedian Patton Oswalt moderiert.

Der Senator von Texas und ehemaliger Präsidentschaftskandidat der Republikaner im Jahr 2016 und scheinbarer Fanboy von Princess Bride, Ted Cruz twitterte seine Bestürzung, dass sein geliebter Film parteipolitisch geworden sei. Anscheinend ist der Klang des ultimativen Leidens das, was jeder Princess Bride-Fan jetzt macht.

Elwes sagte in einer Erklärung: Ich denke, den meisten Menschen ist inzwischen bewusst, dass Donald Trump seine Pflichten als Präsident vollständig aufgegeben hat, um alle Amerikaner zu vertreten und für sie einzustehen. Er hat es versäumt, das Land vor COVID-19 zu schützen, und ist daher verantwortlich für das verheerende Chaos, die Gewalt und den wirtschaftlichen Zusammenbruch, den wir jetzt erleben.



Er fügte hinzu: Wenn Amerika eine echte Chance auf Heilung hat, müssen wir Trump loswerden. Und das ist nur möglich, wenn wir Wisconsin gewinnen. Ich freue mich sehr, Teil dieses sehr seltenen Treffens meiner Kollegen von The Princess Bride zu sein, um das Bewusstsein zu stärken und Ressourcen für den Staat zu sammeln, der das Schicksal Amerikas bestimmen wird.

Präsident Trump und die Republikaner haben Wisconsin 2016 zum ersten Mal seit 1984 den Demokraten abgenommen und es ist einer der wichtigsten Swing-States bei den bevorstehenden Wahlen im November.

Leider sieht es nicht so aus, als ob das Durchlesen ist außerhalb der USA erhältlich : Um sich anzumelden und einen Beitrag zu leisten, wird der Spender in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgefordert, Folgendes anzugeben: Ich bin ein US-Bürger oder ein rechtmäßig zugelassener ständiger Einwohner (d. h. Inhaber einer Green Card).

Aber nicht verzweifeln: Wer The Princess Bride sehen möchte, streamt jetzt auf Disney+ .

Werbung

Sie können Abonnieren Sie Disney Plus für 59,99 £ pro Jahr (oder 5,99 € pro Monat). Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion