Die besten Torschützen der Premier League haben noch zwei Spiele Zeit, um ihren Anspruch auf den Goldenen Schuh in der Saison 2020/21 geltend zu machen.

Werbung

Es war eine turbulente Saison in der höchsten Spielklasse des englischen Fußballs, aber die Stammspieler sind trotz des Mangels an Fans weiterhin mit schillernden Leistungen aufgetreten.





Die tödliche Partnerschaft von Harry Kane und Son Heung-Min führte dazu, dass das Paar Anfang 2020/21 früh in Führung ging, aber Liverpool und Manchester United haben ein paar feste Herausforderer, wobei der Goldene Schuh in der letzten Woche sehr zu gewinnen war .

Mehrere Schlüsselspieler von Teams außerhalb der sogenannten Big Six haben eine großartige Saison genossen. Die Trophäe mag unerreichbar sein, aber es sind seltsamere Dinge passiert, und es ist nicht ausgeschlossen, an die Tür über 20 zu klopfen, wenn sie diese Woche große Schichten einlegen.

Der Marathon ist fast vorbei und jetzt heißt es auf der Zielgeraden den Tank leeren, aber wer holt sich Ende 2020/21 den Goldenen Schuh der Premier League?

RadioTimes.com hält Sie über die neuesten Torschützen der Premier League 2020/21 auf dem Laufenden.

Torschützenkönig der Premier League 2020/21

  1. Harry Kane (Tottenham) – 22 Tore (13 Vorlagen)
  2. Mohamed Salah (Liverpool) – 22 Tore (4 Assists)
  3. Bruno Fernandes (ManU) – 18 Tore (11 Assists)
  4. Son Heung-Min (Tottenham) – 17 Tore (10 Assists)
  5. Dominic Calvert-Lewin (Everton) – 16 Tore (0 Assists)
  6. Patrick Bamford (Leeds) – 15 Tore (7 Assists)
  7. Jamie Vardy (Leicester) – 13 Tore (9 Assists)
  8. Ollie Watkins (Aston Villa) – 13 Tore (5 Assists)
  9. Ilkay Gündogan (Man City) – 12 Tore (2 Assists)
  10. Marcus Rashford (Man Utd) – 11 Tore (9 Assists)

Zuletzt aktualisiert – Montag, 17. Mai



Wer gewinnt den Goldenen Schuh der Premier League 2020/21?

Alle Augen sind auf die beiden Favoriten gerichtet, die das Feld anführen: Kane und Salah. Beide gehen mit 22 Toren in die letzte Woche, wobei beide Teams immer noch motiviert sind, um Punkte zu kämpfen.

Liverpool drängt auf die Champions-League-Plätze, während Tottenham um einen Platz in der Europa League ringt, und keine Seite muss ihre Spieler für das bevorstehende Finale ausruhen.

Kane war am Wochenende gegen Wolves mehrmals knapp dran und wird entschlossen sein, sich in Führung zu setzen. Salah wurde am Sonntag auch eingekerbt, als Liverpool West Brom besiegte.

Die Spurs sehen in letzter Zeit unter Ryan Masons Anleitung kompetenter und freier aus, um anzugreifen, was Kane nur den Vorteil gegenüber einem etwas vorsichtigeren, verletzungsgeplagten Liverpool verschaffen könnte.

Jenseits des Hauptpaares liegt Fernandes mit 18 vier Toren zu kurz, gefolgt von Son mit 17 und Calvert-Lewin mit 16. Theoretisch ist es nicht ausgeschlossen, dass Fernandes zwei Tore hintereinander trifft, aber es sieht so aus, als wäre dies ein Zweispänner-Rennen.

Die besten Torschützen der Premier League in der Geschichte

  1. Alan Shearer – 260 Tore (441 Spiele)
  2. Wayne Rooney – 208 Tore (491 Spiele)
  3. Andy Cole – 187 Tore (414 Spiele)
  4. Sergio Agüero - 182 Tore (274 Spiele)
  5. Frank Lampard – 177 Tore (609 Spiele)
  6. Thierry Henry – 175 Tore (258 Spiele)
  7. Harry Kane – 165 Tore (243 Spiele)
  8. Robbie Fowler – 163 Tore (379 Spiele)
  9. Jermain Defoe – 162 Tore (496 Spiele)
  10. Michael Owen – 150 Tore (326 Spiele)

Sehen Sie sich unseren neu aufgelegten Football Times-Podcast mit besonderen Gästen, FPL-Tipps und Spielvorschauen an auf Apfel / Spotify / Acast .

Eine vollständige Aufschlüsselung der kommenden Spiele finden Sie in unserem Premier-League-Spiele im TV-Guide.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, das Sie sich ansehen können, schauen Sie in unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion