Rezension

Eine Sternebewertung von 4 von 5.Von David Parkinson

Nachdem er mit seinem Kurzfilm beeindruckt hat, Wettbewerb ( Das Vorsprechen ) gab Milos Forman sein Spielfilmdebüt mit dieser Geschichte über einen Kaufhausdetektiv, der von seinen Eltern unter Druck gesetzt wird, im Leben und in der Liebe erfolgreich zu sein. Obwohl es oft mit dem Frühwerk von François Truffaut verglichen wird, kommt das lauteste Echo von ihm Der Ort (1961), Ermanno Olmis sanfte Komödie über Arbeitsschock und Alltag. Unter atmosphärischer Nutzung des böhmischen Städtchens Kolin und den wunderbar naturalistischen, improvisierten Darbietungen von Ladislav Jakim und Pavla Martinková begann Forman seine fortwährende Faszination für den Außenseiter mit einem sympathischen Witz, der ihn nie verlassen würde.



Wie zuschauen

Wird geladen

Kredite

Gießen

RolleName
PeterLadislaw Jakim
PaulPawel Martinkow
Peters VaterJan Vostrcil
Peters MutterBozena Matuskova
EinhundertWladimir Pucholt
TruhePavel Sedlacek
ZdenekZdenek Kulhanek
FilialleiterFrantišek Kosina
Zeig mehr

Besatzung

RolleName
DirektorMilos forman

Einzelheiten

Sprachen
Tschechisch
Formate
Schwarz und weiß

Tipp Der Redaktion