Peter Kay brachte gestern seinen Amarillo-Sketch für BBC Ones Big Night In zurück – sein erster öffentlicher Auftritt seit 2018.

Werbung

Der Komiker drehte einen Cameo-Auftritt für die Wohltätigkeitsveranstaltung Comic Relief und Children in Need, der ihn zeigte, wie er in seinem sonnigen Bolton-Garten saß, während er einen Eis am Stiel aß.



In Bezug auf den herzlichen Empfang seines Amarillo-Sketch aus dem Jahr 2005, bei dem er und eine Vielzahl von prominenten Gästen den Tony Christie-Song mimen, sprach Kay darüber, warum er sich entschied, die Musiknummer zurückzubringen.

Ich dachte, was für ein perfekter Zeitpunkt, um es noch einmal nachzubauen, also haben wir viele von euch gebeten, sich selbst zu filmen und es einzusenden, sagte er. Passen Sie auf sich auf und genießen Sie es.

Das Video enthielt Aufnahmen aus Kays Originalvideo sowie Clips von NHS-Mitarbeitern, Bewohnern von Pflegeheimen, Betreibern öffentlicher Verkehrsmittel und Mitgliedern der Öffentlichkeit, die sich in Innenräumen aufhalten und das Lied nachahmen.

Peter Kays letzter Fernsehauftritt war in zwei Sonderfolgen seiner BBC One-Sitcom Car Share, die am Freitag, den 10. April, für eine einmalige Audiofolge zurückkehrte.

Der Komiker sollte 2017 durch Großbritannien touren, sagte aber seine Stand-up-Shows aufgrund „unvorhergesehener familiärer Umstände“ ab.

Werbung

The Big Night In und Peter Kays Car Share Audio-Special sind beide auf BBC iPlayer verfügbar. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion