Außenufer Staffel 3 Anhänger

Disneys Remake von Pete's Dragon ist viel spektakulärer als das Original.

Werbung

Für diejenigen, die das Original von 1977 verpasst haben, handelt es sich um einen verwaisten Jungen namens Pete und seinen besten Freund Elliot, der zufällig ein Drache ist. Seit Jahren begeistert der alte Holzschnitzer Mr. Meacham (Robert Redford) Kinder vor Ort mit seinen Geschichten über den wilden Drachen, der tief in den Wäldern des pazifischen Nordwestens lebt. Seine Förstertochter hält diese Geschichten für wenig mehr als große Geschichten, bis sie einen mysteriösen 10-Jährigen trifft, der behauptet, mit einem riesigen grünen Drachen namens Elliot im Wald zu leben.





Dank der Magie von CGI ist Elliot diesmal viel glaubwürdiger, aber er ist nicht der einzige Grund, warum Kinobesucher nach Luft schnappen. Die Landschaft ist sehr real und absolut atemberaubend – obwohl es nicht wirklich der pazifische Nordwesten ist, wie es sein sollte. Diese mächtigen Bäume, schneebedeckten Gipfel und türkisfarbenen Seen befinden sich eigentlich alle in Neuseeland.

Hier ist, wo…


Rotorua

Der Rotorua Redwood Forest ist die Heimat von Elliot dem Drachen und wo Pete auf seinen mysteriösen neuen Freund trifft. Die 110 Jahre alten Bäume überragen den Waldboden und die zahlreichen Wege und Trails sind bei Wanderern und Bikern beliebt.

Oona Laurence spielt die 11-jährige Natalie in Pete's Dragon

Für eine Drachenperspektive auf den darunter liegenden Waldboden bietet das neue Redwood Forest Treewalk führt Sie hoch über dem Boden, um zwischen Riesen zu spazieren. Ein Hain von 22 majestätischen Exemplaren ist 12 Meter in der Luft miteinander verbunden, ohne dass ein Nagel oder eine Schraube die Struktur mit den Bäumen verbindet.



Die Stadt Rotorua im Zentrum der Nordinsel ist eines der führenden Tourismusziele Neuseelands, bekannt für seine beeindruckenden Māori-Kulturerlebnisse und erstaunlichen Geothermalparks.

Queenstown & Paradies

Queenstown liegt am Ufer des Lake Wakatipu unterhalb der Remarkables-Bergkette und hat ein gutes Aussehen von Filmstars. Die wunderschönen Seen und verschneiten Alpen bilden die atemberaubende Kulisse, wenn Pete auf dem Rücken seines Freundes in die Luft fliegt. Sie können Ihren eigenen Sprung von der Kante wagen, mit Ein J Hackett Bungy , Heimat des weltweit ersten kommerziellen Bungee-Betriebs.

Lake Wakatipu von The Remarkables aus gesehen

Nicht weit von Queenstown, an der Nordspitze des Lake Wakatipu, liegt Glenorchy und das Tor zum Paradies. Getreu seinem Namen muss dieser malerische Ort gesehen werden, um es zu glauben. Fahren Sie eine der landschaftlich schönsten Straßen Neuseelands und fahren Sie dann an Bord eines A den Fluss hinauf Dart River Jetboot . Hier gibt es keine Drachen, aber Sie werden Ihren Augen nicht trauen, wenn Sie auf Ihrem Weg zum Paradies durch den seichten Fluss rasen.

Tapanui

Die kleine Stadt Tapanui auf der Südinsel) wurde für Pete's Dragon in eine kleine Holzfällerstadt im pazifischen Nordwesten der USA umgewandelt. Tapanui liegt in der Region Otago und ist bekannt für seine unglaublichen Angelmöglichkeiten: Die Flüsse hier sind voller Bachforellen und Lachse. Insbesondere der Pomahaka River bietet erstklassige Angelmöglichkeiten mit einigen der größten Bachforellen der Welt.

Wenn Angeln nicht Ihr Ding ist, dann schnappen Sie sich ein Fahrrad und springen Sie auf den Clutha Gold Trail, einen der Great Rides des New Zealand Cycle Trail. Der Weg ist 45 Meilen lang und folgt einem der längsten Flüsse des Landes durch eine Landschaft, die reich an Goldgräbergeschichten über Büste und Boom ist.

Wellington

Die neuseeländische Hauptstadt ist die Heimat von Weta Workshop, einer Spezialeffekt- und Requisitenfirma, die eine wichtige Rolle in der Herr der Ringe-Trilogie spielte und Pete's Dragon zum Leben erweckte. Weta-Workshop-Touren wurden als eine der Top 10 Studio-Touren der Welt bezeichnet. Filmfans können Mitglieder des Kreativteams treffen und aus erster Hand sehen, wie sie atemberaubende Spezialeffekte kreieren.

Nur 30 Minuten von Wellington entfernt befindet sich der Battle Hill Farm Park, wo Pete von einer Klippe springt, um auf Elliots Rücken zu landen. Der Battle Hill Farm Park beherbergt Radwege und Mountainbike-Strecken. Der Park ist ein beliebter Ort für Wanderer und es gibt ausgewiesene Campingplätze, so dass Sie direkt im Herzen des Drehortes übernachten können.

Peter’s Dragon läuft ab dem 12. August in den britischen Kinos. Sieh dir den Trailer an:


Werbung

Das könnte Ihnen auch gefallen: Der Produzent von New Zealand: Earth’s Mythical Islands nimmt uns mit auf seine Traumreise über die Nord- und Südinsel


Radio Times Reiseangebote

Neuseeland, ab 22 Tagen ab 3.999 £pp . Ein bisschen klischeehaft, ja, aber es stimmt: Neuseeland ist eines der Urlaubsziele seines Lebens – seine Berge, Flüsse, Fjorde und Landschaften sind im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend! Und mit nur wenigen Millionen Einwohnern auf einem Land, das ungefähr so ​​groß ist wie Großbritannien, werden Sie sich schnell auf den unbeschwerten Lebensstil der Kiwi einstimmen, wenn Sie durch die herrlichen Nationalparks, charmanten Städte und unberührten Landschaften des Landes reisen. Klicken Sie hier für weitere Details .

Besuchen Sie unseren Reiseshop

Tipp Der Redaktion