Die Originalbesetzung von The Hitchhiker’s Guide To The Galaxy wird sich wiedervereinen, um das 40 . zu feierndasJubiläum des Radiodebüts des Kultklassikers.

Werbung

Nach einer 12-jährigen Pause wird der sechste Teil mit dem Titel Hexagonal Phase im nächsten Frühjahr auf Radio 4 ausgestrahlt.



1978 strahlte der Sender erstmals die Science-Fiction-Radiokomödie von Douglas Adams aus, gefolgt von vier weiteren Serien zwischen 1980 und 2005. Es folgten eine erfolgreiche Buchreihe sowie eine TV-Serie von 1981, ein Computerspiel und ein Film von 2005.

Hexagonal Phase wird von Eoin Colfers Spin-off-Roman And Another Thing… adaptiert, der 2009 anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des ersten Romans vom Douglas Adams-Nachlass in Auftrag gegeben wurde. Es wird auch bisher unveröffentlichtes Material des verstorbenen Adams enthalten, das aus Notizbüchern und Schriften stammt, die in der Bibliothek des St. John’s College in Cambridge aufbewahrt werden.

In sechs Episoden wird Simon Jones seine Hauptrolle als typisch englischer Arthur Dent wiederholen, während er nach der Zerstörung der Erde weiterhin durch Raum und Zeit reist.

Jones sagte, er sei erstaunt und erfreut, die Rolle auch nach vier Jahrzehnten immer noch zu spielen, und versicherte den Fans, dass er sie immer noch hat: Es scheint außergewöhnlich, dass es vierzig Jahre her ist, seit wir die erste Pilotfolge für BBC Radio aufgenommen haben; wie bescheiden waren unsere Erwartungen damals und wie erstaunlich ein weltweites Phänomen wurde und ist.

Ich hätte nie gedacht, dass ich fast ein Leben später immer noch nach einer anständigen Tasse Tee und einer Art Antwort auf das Leben, das Universum und alles suchen würde.

Trotzdem mögen Morgenmantel und Handtuch ein wenig abgenutzt sein, wie mein Haar, aber meine Stimme hat sich zu meiner großen Überraschung kein Dezibel verändert, und trotz der Jahre in Amerika kann ich Arthurs „empörend-vornehm“ immer noch sprechen. .

Neben Simon spielen Geoff McGivern als Ford Prefect, Mark Wing-Davey als Zaphod Beeblebrox und Sandra Dickinson als Trillian sowie besondere Gaststars wie Jane Horrocks als Fenchurch.

In die Fußstapfen des verstorbenen Peter Jones und William Franklyn tritt Adams’ Freund, Co-Autor und ehemaliger Mitbewohner John Lloyd in die Stimme von The Book.

Werbung

Zur Feier des Revivals wird Radio 4 diesen Herbst seinen ersten Auftritt auf der MCM London Comic Con mit einem Per Anhalter-Panel machen, das sich am Samstag, den 28. Oktober aus den treuen Simon Jones, John Lloyd und Dirk Maggs zusammensetzt.

Tipp Der Redaktion