Sechs Jahre nach seiner Erstausstrahlung verabschieden wir uns herzlich vom Netflix-Hit Orange is the New Black.

Werbung
  • Wo landet jeder Charakter nach dem Finale der 7. Staffel von Orange is the New Black?
  • Wann ist Orange Is the New Black Staffel 7 auf Netflix?
  • Die Darsteller von Orange Is the New Black singen die Titelmelodie der Show im Teaser zur letzten Staffel

Die Show folgte zunächst den Missgeschicken von Piper Chapman (Taylor Schilling), als sie sich an das Leben in einem Frauengefängnis anpasste, aber später erforschte die Serie auch das Leben und die Probleme ihrer Mithäftlinge im Litchfield Penitentiary.





OITNB hatte nie Angst, einige unserer beliebtesten Charaktere in schockierenden Wendungen zu töten (ja, wir weinen immer noch darüber, Poussey in Serie vier zu verlieren), und jetzt hat die ausführende Produzentin Tara Herrmann enthüllt, welche Insassin es am schwierigsten fand, sie zu schneiden – Serie ein Stern Tricia Miller.

Fans werden sich erinnern, dass Tricia (Madeline Brewer) in der zehnten Folge an einer Drogenüberdosis starb, die Herrmann nun als unvermeidlich bezeichnet hat.

Wir hatten diese Figur geschrieben, wir wussten, was ihr Ende sein würde, und als wir dann [Madeline Brewer] besetzten und mit ihr arbeiteten und die Figur sich entwickelte, fiel es uns schwer, mit ihrem unvermeidlichen Ende voranzukommen, sie sagte Huff-Post . Ich meine, natürlich waren wir in der ersten Staffel traurig, mit dem Charakter von Tricia.

Aber das sind die Geschichten, die mitschwingen, weil du sie liebst und für sie stehst. Sie sind alle wirklich hart, aber ich bereue sie nicht, wegen der Geschichten, die wir durch sie erzählen konnten.



Während dies vorerst das Ende von Orange is the New Black sein mag, hat die immense Popularität der Show auf Netflix (105 Millionen Nutzer des Streaming-Dienstes haben mindestens eine Episode der Show gesehen) irgendwann im Laufe des Jahres Gespräche über eine Fortsetzung geführt Zukunft.

Wir sind wirklich stolz auf die lange Laufzeit von Orange Is the New Black, sagte Kevin Beggs, Vorsitzender der Lionsgate TV Group. Es bleibt eine der meistgesehenen Shows von Netflix. Wir schließen mit einer hohen Note.

Denken Sie daran, dass wir diese Serie besitzen und sie in den kommenden Jahren vertreiben werden. Wir sind bereits in Diskussionen und werden, wenn das Timing reif ist, mit [Autor] Jenji [Kohan] weiter über eine mögliche Fortsetzung sprechen.

Werbung

Orange is the New Black ist auf Netflix verfügbar

Tipp Der Redaktion