David Warner ist im Alter von 80 Jahren gestorben.



Das bestätigte die Familie des Schauspielers BBC dass er an einer „krebsbedingten Krankheit“ gestorben ist.

„In den letzten 18 Monaten ging er mit einer charakteristischen Anmut und Würde an seine Diagnose heran“, sagte Warners Familie in einer Erklärung. „Er wird von uns, seiner Familie und seinen Freunden sehr vermisst und als gutherziger, großzügiger und mitfühlender Mann, Partner und Vater in Erinnerung bleiben, dessen Vermächtnis außergewöhnlicher Arbeit im Laufe der Jahre das Leben so vieler berührt hat. Wir sind mit gebrochenem Herzen.’





Warner war bekannt für seine Auftritte in Filmen wie Straw Dogs (1971), The Omen (1976), Time Bandits (1981), Tron (1982) und Titanic (1997).

David Warner im Omen

David Warner und Gregory Peck in „Das Omen“ (1976)FilmPublicityArchive/United Archives über Getty Images

Er war auch dafür bekannt, mehrere Charaktere in der Star Trek-Franchise zu spielen, in den Filmen Star Trek V: The Final Frontier (1989) und Star Trek VI: The Undiscovered Country (19981) sowie in Star Trek: The Next Generation Two -Teiler 'Chain of Command' 1992).

Warner wurde am 29. Juli 1941 in Manchester geboren und studierte an der Royal Academy of Dramatic Art. Bekannt wurde er erstmals 1996 durch seine Titelrolle in dem Film Morgan: Ein geeigneter Fall für die Behandlung, für den er für den BAFTA-Preis als bester Schauspieler nominiert wurde in einer führenden Rolle. Außerdem gewann er 1981 einen Emmy als herausragender Nebendarsteller in einer Miniserie oder einem Special für seine Darstellung des Pomponius Falco in der Fernsehminiserie Masada.

In den letzten Jahren hatte Warner Lob für seine Darstellung eines alternativen Doktors in Big Finishs Hörspielserie Doctor Who erhalten. In einem Beitrag auf Twitter sagte das Unternehmen, es sei „absolut untröstlich“ über die Nachricht von seinem Tod.



Warner war ein produktiver Synchronsprecher mit bemerkenswerten Rollen in Batman: The Animated Series (1992-1995) als Ra's al Ghul und Spider-Man: The Animated Series (1995-1997) als Herbert Landon.

Schauen Sie sich mehr unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion