Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die Filme von M. Night Shyamalan sind dafür bekannt, dass sie ein paar Wendungen in ihre Laufzeit einpacken – und sein neuster Film ist nicht anders.

Werbung

Old, das am Freitag in den britischen Kinos erscheint 23. Juli , erzählt von einer Familie, die sich an einem einsamen Strand wiederfindet, was sie alarmierend altern lässt und im Verlauf der Geschichte viele Überraschungen für die Zuschauer bereithält.





Und einer der Stars des Films, Alex Wolff, sagte, dass seine anfängliche Reaktion auf das Drehbuch so stark war, dass er hörbar schreien musste.

Sprechen mit Fernsehprogramm und andere Presse vor der Veröffentlichung, Hereditary und Jumanji: Willkommen im Dschungel-Star Wolff sagte: Es war wirklich lustig, weil ich ein Zeitlimit hatte – ich hatte etwa zweieinhalb Stunden Zeit, um das Drehbuch zu lesen.

Also las ich es so, als ob es ein Film wäre, der wirklich schnell vor mir lief, und ich schrie äußerlich.

Ich hatte diese lauten, externen verbalen Reaktionen darauf, weil es so intensiv und schockierend war und ich am Ende irgendwie emotional war. Also hatte ich eine ziemlich heftige, laute Reaktion.

Marcella Staffel 2

Und er fügte hinzu, ich kann mir nicht vorstellen, wie es sein wird, in einem Theater zu sitzen, in dem die Leute auf all das Zeug reagieren, das passiert, weil es wirklich intensiv ist.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Aber obwohl er auf den Film so eindringlich reagierte, sagte Wolff, dass er den Film nicht unbedingt als Horrorfilm einstufen würde – trotz des einen oder anderen blutigen Körperhorrors während seiner Laufzeit.

Ich sehe diesen Film nicht wirklich als Horrorfilm, und ich habe sicherlich an einigen Horrorfilmen teilgenommen, sagte er, bevor er klarstellte, dass es ein Horrorfilm ist, der wirklich Angst machen wird du später.

Aber ich glaube, es ist eher wie Psycho oder sogar wie Three Women oder so, weißt du, wie einer dieser Altman-Filme, ich denke, es ist ... wir sagten, es war wie ein Bergman-Blockbuster. Weißt du, es ist wie bei Persona oder etwas, wo diese Konzepte bei dir bleiben.

sara martins verlässt death in paradise

Shyamalan selbst fügte hinzu, dass es für ihn wichtig war, das mysteriöse Element des Drehbuchs mit dem taumelnden Effekt der Ereignisse, die den Charakteren widerfahren, in Einklang zu bringen, und sagte, dass es seine größte Herausforderung beim Schreiben des Films war, den richtigen Rhythmus zu finden.

Das Drehbuch hat einen mysteriösen Abschnitt, sagte er. Und dann gibt es da diese Art von taumelnden Dingen, die in meinem Kopf passieren. Ich wollte, dass es unerbittlich ist, und ein Gefühl davon, dass man etwas nicht einmal verinnerlichen kann und dann passiert das nächste… diese Art von seltsamen Off-Kilter-Ton durch das ganze Stück bis zum Ende zu halten.

Werbung

Old kommt am Freitag, den 23. Juli 2021 in die britischen Kinos. Suchen Sie nach etwas anderem zum Anschauen? Sehen Sie sich mehr in unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion