Der Regisseur von No Time to Die diskutierte über potenzielle neue Anleihen, als Daniel Craig aufhören wollte



Welcher Film Zu Sehen?
 





Cary Joji Fukunaga, Regisseur des nächsten James-Bond-Films, hat bekannt gegeben, dass er über mögliche Nachfolger für Daniel Craig gesprochen hat, als es schien, dass der 007-Schauspieler das Franchise verlassen hatte.



Grand Tour Gemetzel Dreier

Sprechen mit Gesamtfilm , Craig gab zu, dass er nach einer Verletzung bei den Dreharbeiten zu Spectre von 2015 glaubte, physisch nicht in der Lage zu sein, einen weiteren Bond-Film zu drehen.



Für mich war es sehr geschnitten und getrocknet, dass ich nicht zurückkomme, sagte er.



Er sei nach diesem Film so erschöpft, fügte 007-Produzentin Barbara Broccoli hinzu. Wir hatten unsere eigenen Prüfungen und Wirrungen bei Spectre und [Daniel] hatte eine massive Verletzung. Es war sehr schwierig. Also brauchte er nur etwas Zeit.



Craig meldete sich schließlich für einen weiteren Film an, No Time to Die, der nach wiederholten Verzögerungen inmitten der COVID-19-Pandemie im September veröffentlicht werden soll.



In der Zeit, bevor er seiner Rückkehr zustimmte, traf sich No Time to Die-Regisseur Fukunaga jedoch mit Broccoli und spuckte Ideen für Craigs Ersatz aus.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



don't worry darling besetzung

Vor zwei Jahren habe ich Barbara in mein japanisches Lieblingsrestaurant in New York mitgenommen, erklärte er. Ich habe versucht, sie zu trinken und zu essen. An diesem Punkt sagte Daniel, er würde keinen weiteren machen, also haben wir alle möglichen neuen Anleihen ausgespuckt – das war aufregend.

Ich habe ihr gerade erzählt, was ich an Bond liebe und was es für mich bedeutete, als ich aufwuchs. Und nur, dass ich mich geehrt fühlen würde, wenn sie mich für das nächste Mal in Betracht ziehen würden.



  • Für die neuesten Nachrichten und Expertentipps, um dieses Jahr die besten Angebote zu erhalten, werfen Sie einen Blick auf unsere Schwarzer Freitag 2021 und Cybermontag 2021

Obwohl Danny Boyle ursprünglich als Regisseur von Bond 25 eingestellt wurde, verließ er das Projekt später und Fukunaga wurde als sein Ersatz eingestellt.

No Time to Die ist jetzt Craigs letzter Bond-Film, sein fünfter über einen Zeitraum von 15 Jahren, mit Schauspielern wie Outlanders Sam Heughan und Bridgertons Rege-Jean Page gehören zu den Favoriten der Buchmacher, die ihn ersetzen.

Weiterlesen: Keine Time To Die-Verzögerungen lassen Daniel Craigs Bond wie eine lahme Ente 007

No Time to Die wird am 30. September 2021 in den britischen Kinos erscheinen – besuchen Sie unseren Movies-Hub für weitere Neuigkeiten und Features oder finden Sie in unserem TV Guide etwas zum Anschauen.

Tipp Der Redaktion