Schauspieler Charlie Robinson ist im Alter von 75 Jahren an Herzstillstand und Krebserkrankungen gestorben. Vielfalt hat sich gemeldet.

Werbung

Er spielte Mac den Gerichtsschreiber in Night Court. Robinson kam in der zweiten Staffel dazu und spielte die Rolle bis zum Ende der Serie im Jahr 1992. Obwohl er vor allem für seine Rolle in der klassischen Sitcom der 80er und 90er Jahre bekannt ist, umfasste Robinsons produktive Karriere auch eine Vielzahl von Projekten in Film und Theater.





Nach seinem neunjährigen Lauf in Night Court war der gebürtige Houstoner regelmäßig in Love & War zu sehen und führte bei drei Folgen der Sitcom mit Annie Potts Regie.

Er ist auch in Home Improvement, Hart of Dixie and Mum sowie Gastrollen in The Fresh Prince of Bel-Air, How I Met Your Mother, Key and Peele und NCIS zu sehen. Seine Filmkarriere umfasst 70er-Jahre-Filme wie Sugar Hill, The Black Gestapo, Caribe und mehr.

Robinson trat auch in vielen Theaterproduktionen auf. Seine Leistung als Simon in The Whipping Man brachte ihm den Image Theatre Award und den FRED Award ein. Er gewann auch einen Best Actor Ovation Award für die Darstellung von Troy in Fences.

Der Wire-Star Wendell Pierce gab bekannt, dass er während der Pandemie mit Robinson an einem Theaterstück zu Ehren des Schauspielers arbeitete.

Es dauerte nur 27 Tage und wir haben ein Leben erschaffen, postete Pierce auf Twitter. Charlie Robinson und ich haben uns während dieser Pandemie zusammen unter Quarantäne gestellt, um ein Theaterstück zu kreieren, und in dieser kurzen Zeit haben wir eine lebenslange Freundschaft geschaffen. Eine besondere Bindung, wie Vater und Sohn, haben wir im Stück dargestellt. Wir hatten eine Mission.



Er fügte hinzu: Wir hatten die Mission, einen Weg zu finden, unsere Kunst zu schaffen, während die Welt geschlossen war. Durch Zufall haben wir in 27 Tagen eine Freundschaft geschlossen, die nur mit einer gemeinsamen Vision zustande kommt. In dieser kurzen Zeit wurde er mein Mentor, als ich fragte, ob meine besten Tage vorbei waren. Durch sein Beispiel zeigte er Hoffnung.

Pierce beschrieb Robinsons Routine und wie er einen Mann hat, der die Liebe in seinem Leben schätzt.

Die Schauspielerin Jackee Henry hat auf Twitter neben Robinson auch eine Hommage und ein Bild von sich selbst gepostet.

Ruhe dem liebenswerten Charlie Robinson an die Macht, sagte sie. Immer ein Gentleman.

Das Paar trat 1988 zusammen mit Alyssa Milano und BD Wong in der Komödie Crash Course auf.

Die Oscar-prämierte Schauspielerin Viola Davis sagte: RIP Charlie Robinson. Du warst ein wunderbarer Schauspieler.

Werbung

Der Schauspieler hinterlässt seine Frau Dolorita, seine Kinder Luca, Charlie, Christian und Byron sowie seine Enkel und Urenkel, Schwiegertöchter und Hund Nala.

Tipp Der Redaktion