Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



pokémon-spiele videospiele

Wir sind es gewohnt, Dating-Shows mit Singletons in Bikinis zu sehen und durch Villen zu tänzeln, während sie sich paaren oder versuchen, der Versuchung zu widerstehen, sich gegenseitig zu berühren, aber Sexy Beasts nimmt das Konzept der körperlichen Attraktivität und verzichtet vollständig darauf.

Werbung

Stattdessen lernen sich die Teilnehmer in verrückten Verkleidungen kennen – denken Sie, The Masked Singer trifft First Dates – und obwohl eine Version der Show ursprünglich 2014 auf BBC Three ausgestrahlt wurde, könnte ihre Rückkehr jetzt mit freundlicher Genehmigung von Netflix nicht besser sein zeitgesteuert.





Sicher, es ist zunächst etwas seltsam, zwei Menschen in bizarren Prothesen – egal ob als Teufel, Panda oder Alien verkleidet – auf ein Date gehen zu sehen, aber schon bald wird man in die seltsame Welt von Sexy Beasts hineingezogen und können die Show für das genießen, worum es wirklich geht – die Leute lernen sich kennen und sehen, ob sie jemanden nur wegen seiner Persönlichkeit und nicht wegen seines Aussehens mögen können.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Anfangs fungieren die verrückten Kostüme bei Dates als Eisbrecher, bei denen die Teilnehmer unangenehme Witze über ihren neuen Look machen und manchmal das Gefühl haben, ein Paar große Ohren oder eine verlängerte Nase zu haben. Es ist alles gut, sauber, unbeschwerter Spaß, aber es ist auch eine schöne Art, die Teilnehmer zu beruhigen, wobei einige enthüllen, dass sie in der Lage waren, mehr hinter der Maske zu sein, da sie sich keine Sorgen darüber machten, wie sie körperlich wahrgenommen würden .

Wenn die Faszination für die Outfits nachlässt, ist es von da an ein ziemlich normales Date – und mit Blicken vom Tisch müssen sich die Kandidaten per Gespräch verbinden, und wenn das Gespräch nicht fließt, ist es ziemlich offensichtlich. Außer den Kostümen gibt es keine weiteren Spielereien, auf die man zurückgreifen könnte.

Allzu oft kann es sich anfühlen, als ob sich Möchtegern-Superstars mit einem Hintergedanken für Dating-Shows anmelden und vor den Kameras spielen. Bei Sexy Beasts wurde dieses Element entfernt. Stattdessen bekommen wir etwas, das sich wie authentisches, altmodisches Dating anfühlt (natürlich mit zusätzlichen Kostümen), bei dem die Teilnehmer sich einfach nur kennenlernen möchten.



Und Sie wären überrascht, wie nahe sie sich kommen, ohne das wahre Gesicht des anderen zu sehen, wobei einige sogar Küsse durch ihre Masken teilen und darauf bestehen, was ihnen gefällt, wenn die Masken abgenommen sind. Ähnlich wie bei Netflix Love is Blind , bei dem die Teilnehmer über eine Wand kommunizierten, zeigt es einfach, dass es viele Möglichkeiten gibt, sich zu verlieben.

Der Mangel an wilden Wendungen außerhalb der ausgefallenen Outfits bedeutet jedoch nicht, dass es an Dramatik mangelt – Sexy Beasts bietet viele unvergessliche Momente, besonders wenn ein Kandidat nicht ausgewählt wird und es schlecht nimmt, was mehr als einmal vorkommt. Es ist besonders interessant zu sehen, wie sich die Einstellung sofort ändert, wenn ein abgelehnter Teilnehmer sieht, von wem er abgeladen wurde, und er bedauert, dass er sich nicht bemüht hat.

Und dann ist da natürlich der Moment, auf den wir alle warten – die große Enthüllung! Wie ITVs The Masked… zeigt, wo wir die Prominenten erraten, die in diesen verrückten Kostümen singen / tanzen, stellen Sie sich die Art von Person vor, die hinter jeder Maske steckt, was auch Sexy Beasts einen lustigen Ratespiel-Aspekt hinzufügt.

Sexy Beasts mag auf dem Papier vielleicht nicht dein Typ sein, aber es macht tatsächlich Spaß, ist süß und dient uns dazu, mit einem Unterschied in einem Alter von endlos heißen Singles zu verabreden, die sich vor der Kamera zur Schau stellen.

Sexy Beasts erscheint am Mittwoch, den 21. Juli auf Netflix – besuchen Sie unsere Guides zu den besten Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix.

Werbung

Wenn Sie etwas anderes zum Anschauen suchen, besuchen Sie unsere Fernsehprogramm . Besuchen Sie unseren Unterhaltungs-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion