Netflix kündigt die The Witcher-Prequel-Serie Blood Origin an



Welcher Film Zu Sehen?
 

Die sechsteilige Serie wird die Welt des Netflix-Fantasy-Epos erweitern.





Henry Cavill als Geralt von Rivia in The Witcher (Netflix)

Netflix



Netflix hat The Witcher: Blood Origin angekündigt, ein Live-Action-Prequel zum erfolgreichen Fantasy-Drama des Streamers, das 1200 Jahre vor den Ereignissen der Hauptserie spielt.





Die Show wird eine sechsteilige limitierte Serie sein, die den Ursprung des allerersten Hexers sowie die Ereignisse enthüllen wird, die zur Verbindung der Sphären führten, als die Welten der Monster, Menschen und Elfen zu einer verschmolzen.



Bisher wurden noch keine Besetzungsmitglieder bekannt gegeben, aber Lauren Schmidt Hissrich von The Witcher wird neben Declan de Barra (Marvel's Iron Fist), der als Showrunner fungieren wird, als ausführende Produzentin fungieren.



de Barra sagte: „Seit ich zum ersten Mal die The Witcher-Bücher gelesen habe, brennt mir eine Frage im Kopf: Was war die Elfenwelt? wirklich mögen vor der katastrophalen Ankunft der Menschen?



„Ich war schon immer fasziniert vom Aufstieg und Fall von Zivilisationen; wie Wissenschaft, Entdeckung und Kultur kurz vor diesem Herbst gedeihen. Wie riesige Wissensschwaden in so kurzer Zeit für immer verloren gehen, was oft durch Kolonialisierung und eine Umschreibung der Geschichte noch verstärkt wird und nur Fragmente der wahren Geschichte einer Zivilisation zurücklässt.



„The Witcher: Blood Origin wird die Geschichte der elfischen Zivilisation erzählen, bevor sie unterging, und vor allem die vergessene Geschichte des allerersten Hexers enthüllen.“



Der Autor der The Witcher-Romane, Andrzej Sapkowski, wird als kreativer Berater an der Prequel-Serie arbeiten und sie im Einklang mit seiner ursprünglichen Vision für die Fantasy-Welt halten.

Sapkowski fügte hinzu: „Es ist aufregend, dass die Welt von Witcher – wie von Anfang an geplant – expandiert. Ich hoffe, es bringt mehr Fans in die Welt meiner Bücher.“



Es gibt noch kein Wort darüber, wann The Witcher: Blood Origin auf Netflix veröffentlicht wird, aber angesichts der aktuellen Komplikationen, die durch die Coronavirus-Pandemie verursacht werden, müssen die Fans möglicherweise eine Weile warten.

In der Zwischenzeit haben sie eine zweite Staffel der Hauptserie am Horizont, die vor kurzem die Dreharbeiten wieder aufgenommen nach einer Pause nach dem ersten Ausbruch.

Henry Cavill wird seine Rolle als Geralt von Riva, dem gleichnamigen Hexer, für eine neue Folge von Folgen wiederholen Lassen Sie das Split-Timeline-Format des ersten Laufs hinter sich , was einige Zuschauer verwirrend fanden.

The Witcher kann auf Netflix gestreamt werden. Suchen Sie nach etwas anderem zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV-Guide.

Tipp Der Redaktion