Nachdem er 30 Jahre Good Omens-Buchfandom gesehen hatte, erwartete Neil Gaiman eine große Reaktion auf die TV-Adaption seines und Terry Pratchetts Romans ... aber die Heftigkeit der Reaktion auf einen Aspekt der Show überraschte ihn völlig.

Werbung

Sprechen mit RadioTimes.com , erklärte Gaiman, dass er zwar enormen Spaß daran hatte, die Dynamik zwischen David Tennants Dämon Crowley und Michael Sheens Engel Aziraphale zu schreiben, aber die Stärke der Fanreaktion auf die Paarung war mehr, als er erhofft hatte.





  • Good Omens TV-Adaption: Sind Crowley und Aziraphale verliebt?

Ich brauchte zusätzliches Material für sie, weil es einfach nicht genug in dem Buch gab, sagte er. Ich hatte das Gefühl, nun, warum nehme ich nicht im Wesentlichen die Beats einer Liebesgeschichte und schaue, wie das funktioniert? Und ich hatte großes Glück, dass Michael und David das verstanden und es geschehen ließen…

Mike Marsland/WireImage

Ich habe auf Twitter Fotos von Leuten in Moskau, aus der Ukraine, aus Japan, aus China gesehen – was wirklich erstaunlich ist, weil wir in China nicht legal gezeigt werden! Aus Italien... ganz zu schweigen von Amerika und England und Brasilien und Argentinien... all diese Orte, an denen sich die Leute als Charaktere verkleiden und Briefe darüber schreiben, wie magisch und wie wichtig die Charaktere für sie waren...

Es war nicht unerwartet in dem Sinne, dass ich nicht erwartet hatte, dass es eine Fan-Aufnahme von Good Omens geben würde, [aber es war unerwartet in der Geschwindigkeit und Wildheit und dem Enthusiasmus, mit dem die Leute es annahmen … wie wir wurden die beliebteste Sache auf Tumblr und blieb dann Monat für Monat die beliebteste Sache auf Tumblr. Und du fragst dich: ‚Wie ist das passiert?!‘.

Werbung

Gute Vorzeichen ist ab sofort auf DVD und Blu-ray vorbestellbar (als Standard Edition und spezielles Steelbook)

Tipp Der Redaktion