Neil Gaiman hat die Tür offen gelassen, um in Zukunft weitere Episoden von Doctor Who zu schreiben, und sagte, er könne sich nicht vorstellen, nicht für die langjährige Serie schreiben zu wollen.

Werbung

Der produktive Fantasy-Autor, zu dessen früheren Werken The Sandman, Good Omens und American Gods gehören, hat zwei Episoden des Science-Fiction-Dramas von BBC One geschrieben.





The Doctor's Wife und Nightmare in Silver wurden als Teil der sechsten bzw. siebten Serie ausgestrahlt, die beide Matt Smiths 11. Inkarnation des rätselhaften Time Lords zeigten.

Er sprach mit darüber, ob er in seinem vollen Terminkalender Zeit finden wird, weitere Episoden von Doctor Who zu schreiben.

eine Entdeckung von Witches Staffel 2 Sky

Gaiman sagte: Es ist so komisch mit Doctor Who, weil ich immer wieder denke, dass ich fertig bin und dass keine Zeit mehr für Doctor Who ist und dass alles vorbei ist.

Während der Sperrung des Coronavirus hat der Autor jedoch eine Mikroepisode auf YouTube mit Arthur Darvills Rory verfasst und konnte nicht widerstehen, zu einer bevorstehenden Anthologie mit Geschichten für Kinder in Not beizutragen.



Ich nahm mir sofort drei Tage, die ich nicht hatte, und schrieb im Grunde ein Stück Doctor Who-Fanfiction und schickte es ein, sagte er. Ich habe die Illustration heute Morgen bekommen und bin so begeistert.

Dennoch ist sich Gaiman weniger sicher, ob er wieder Episoden der Serie in voller Länge schreiben wird, hauptsächlich aufgrund seiner bereits hohen Arbeitsbelastung bei Netflix 'Adaption von The Sandman und einigen anderen geheimen Projekten.

Er fügte hinzu: Doctor Who wird mir immer im Blut sein. Das große Problem im Moment mit der Menge an Fernsehen, die ich machen muss… es neigt dazu, keine Zeit zu lassen, um ein Doctor Who-Skript zu schreiben und dann ein Doctor Who-Skript umzuschreiben, um es zu machen.

Aber es war ein absolutes Vergnügen, eine Doctor Who-Geschichte zu schreiben und einen echten Doktor darin zu stecken, und Doctor Who-Spaß und Time Lord-Spielereien zu haben. Ich kann mir nicht vorstellen, solange ich lebe, das nicht schreiben zu wollen.

Es scheint also, dass wir eine Rückkehr von Doctor Who für Neil Gaiman in absehbarer Zeit nicht ausschließen werden, da seine Leidenschaft für die Hitserie, in der derzeit Jodie Whittaker die Hauptrolle spielt, offensichtlich ist.

In der Zwischenzeit können Fans ihren Gaiman-Fix über Audible bekommen, das kürzlich ein mit Stars gespicktes Hörbuch produziert hat, das die Eröffnungskapitel seiner Sandman-Saga adaptiert.

Werbung

Doctor Who kann auf Netflix gestreamt werden. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Guide zu den besten Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV Guide.

Tipp Der Redaktion