Sie spielt seit 2013 das Kraftpaket Terese Willis in Neighbours, aber Seifenfans eines bestimmten Alters erinnern sich vielleicht daran, dass Rebekah Elmaloglou in den frühen 1990er Jahren im rivalisierenden australischen Drama Home and Away als Schulmädchen Sophie Simpson, einer der vielen Teenager aus der falsche Seite der Gleise, gepflegt vom freundlichen Ehepaar Tom und Pippa Fletcher.

disney plus xbox eins
Werbung

Obwohl sie damals erst 15 Jahre alt war, war sie in ihrer Heimat Australien bereits ein etablierter Kinderstar und hatte zahlreiche Fernseh- und Filmrollen gespielt, darunter den Mel Gibson-Blockbuster Mad Max: Beyond Thunderdome im Jahr 1985. Aber ihr Aufenthalt als Soph warf sie in die schnelllebigen Welt der Seife, die die Schauspielerin zugibt, war eine Lernkurve.





  • Nachbarstars wollten nicht, dass Paul und Terese zusammenkommen – aber die Fans änderten ihre Meinung
  • Stefan Dennis gibt zu, dass die Rückkehr der Alessi-Zwillinge zu den Nachbarn große Auswirkungen auf Paul hat
  • Denise Van Outen verstärkt die Besetzung von Neighbours

Für mich war es nur ein weiterer Job, aber das Tempo unterscheidet sich so stark von wöchentlichen Dramen, Filmen und Theatern, die ich zu diesem Zeitpunkt bereits gemacht hatte Van Outen. Man lernt viel und arbeitet schnell, es ist sehr intensiv. Wir haben einige sehr erfahrene Schauspieler in unserer Show und einige kämpfen mit der reinen Wende. Sie sind es gewohnt, eine Szene mit einem Regisseur zwei Stunden lang am Set zu bearbeiten, was bei Soaps nicht passiert!

Ich glaube nicht, dass jeder Schauspieler für das Genre geeignet ist, um ehrlich zu sein, gab sie zu. Ich bevorzuge das schnellere Tempo. Sie ernähren sich vom Adrenalin. Es kann stressig sein, aber ich persönlich liebe es.

Mit einer Fülle von Branchenerfahrungen im Rücken ist Elmaloglou nun aufgerufen, die jüngeren Darsteller zu betreuen, die sich bei dem unerbittlichen Drehplan von fünf Folgen pro Woche, bei dem sie ihr Handwerk erlernte, die Zähne ausschneiden. Wenn man jung und relativ unerfahren ist, ist es ein Arbeitsumfeld, in dem man schnell lernen muss – wir Älteren, wie ich und Stefan Dennis (alias Paul) haben die Verantwortung, sie in die richtige Richtung zu führen. Wir beruhigen sie, da es entmutigend ist, wenn Sie zum ersten Mal anfangen.

Mit wem war Rebekah Elmalolgous erste Szene bei Home and Away?

Die 45-jährige Elmaloglou dachte darüber nach, wer sie in den Tagen zu Hause und auswärts betreute, und einige Darsteller hinterließen einen großen Eindruck bei der Schauspielerin. Leute wie Ray Meagher (Alf Stewart) waren großartig, und ich erinnere mich noch genau, dass meine erste Szene mit Emily Symons (Marilyn Chambers) war. Ich war so nervös, aber sie nahm mich unter ihre Fittiche und es war eine schöne Erfahrung. Ich erinnere mich auch, dass wir an einer gesellschaftlichen Veranstaltung am Arbeitsplatz teilnehmen mussten, und sie holte mich ab, sie war wirklich nett.

Sweet Sophie wurde zu einer äußerst beliebten Figur und stand während ihrer ursprünglichen Tätigkeit von 1990-1993 im Mittelpunkt einer Reihe hochkarätiger Handlungsstränge (sie machte zwischen 2002-2005 einige kurze Comebacks), wobei sie am denkwürdigsten von dem älteren Liebhaber David Croft . schwanger wurde , gespielt von einem Post-Neighbours/Pre-Hollywood Guy Pearce.



Seltsamerweise gab es eine Reihe von Verbindungen zu Neighbours, Jahre bevor Elmaloglou in Erinsborough ankam – neben der Zusammenarbeit mit Pearce spielte Terence Donovan (im wahren Leben der Vater des Ramsay Street-Königs Jason Donovan) Sophies Vater Al Simpson und war später Tereses Vater. Law Doug Willis, während Debra Lawrance Sophies Pflegemutter Pippa spielte und jetzt eine wiederkehrende Rolle in Neighbours als Susan Kennedys unruhige Schwester Liz Conway hat.

starzplay filme

Es ist wirklich eine kleine Welt, wenn es um australische Seifen geht…

Werbung

Besuchen Sie unser engagiertes Nachbarn Seite für alle Neuigkeiten, Interviews und Spoiler.

Tipp Der Redaktion