Es war eine schwere Zeit für Pierce Greyson (Tim Robards) in Neighbours. Er musste nicht nur mit dem Verlust des Babys von Chloe Brennan (April Rose Pengilly) fertig werden, sondern kämpfte auch gegen Nicolette Stone (Charlotte Chimes), die ihm das Leben schwer machte, indem sie sich in seine Ehe einmischte.

Werbung

Jetzt, da die Beziehung zwischen Pierce und Chloe angespannter ist als je zuvor, fühlt er sich Dipi Rebecchi (Sharon Johal) näher gebracht und was als Trost beginnt, führt bald zu etwas mehr zwischen den beiden – mit Dipis Ehe mit Shane (Nicholas Coghlin) auch auf den Felsen nach dem Schock, den sie über seinen jüngsten Drogenkonsum verspürte.





Tim hat gesprochen RadioTimes.com über die Geschichte der Schockaffäre und wie wichtig es war, sicherzustellen, dass Pierces Handlungen gerechtfertigt waren – trotz des Mangels an Integrität, den eine Affäre mit sich bringt.

Er sucht immer das Positive, er will sich immer durchsetzen, sagt Tim über den Charakter, den er 2018 zum ersten Mal gespielt hat. Er ist sehr belastbar und er war im Geschäft sehr belastbar und deshalb hat er sich gut geschlagen. Aber es gibt einige Punkte, in denen er beginnt, die Risse (in seiner Ehe) zu sehen, und für ein gutes Stück denkt er einfach, dass er härter arbeiten muss. Er macht verschiedene Gesten, er kauft Chloe eine Halskette, benennt eine Flasche Wein nach ihr, aber er kommt einfach nicht weiter. Sie sind so nicht synchron und ich denke, Chloe hat sich in gewisser Weise bereits ein bisschen umgesehen.

Was die lästige Nicolette betrifft, so denkt Tim, dass Chloe sich zu ihr hingezogen fühlt – auch wenn das nicht romantisch ist. Und das führt dann dazu, dass sich die Dinge zwischen ihm und Dipi aufheizen: Sie ist jemand, der sie bekommt, und Pierce fängt an, das von Dipi zu bekommen. Niemand fragt, wie Pirce sich fühlt, aber Dipi ist es. Sie öffnet sich ihm und Chloe öffnet sich nicht so sehr. Es gibt viel Vertrauen zwischen ihnen, sie sind beide verletzlich, sie hören einander sehr gut zu, und das ist er nicht gewohnt – das zieht sie an und das führt zu mehr.

Für manche Zuschauer mag die Affäre überraschend gekommen sein, aber die Schauspieler wussten schon länger, was auf dem Weg war: Wir wussten, dass eine Affäre kommen würde, das wurde uns vor einiger Zeit gesagt. Wir wussten nur, dass es eine Affäre gibt, aber Woche für Woche haben wir herausgefunden, wie es damit geht. Meine größte Sache war, dass ich sicherstellen wollte, dass es ein langsamer Build war. Pierce ist ein Mann von Integrität, er stürzt sich nicht auf Dinge, naja, zu viel, ich denke, die Hochzeit war ein bisschen eilig.



Aber er hat einen Sohn, er muss ihm mit gutem Beispiel vorangehen und so. Ich wollte nur sichergehen, dass es so gemacht wurde, dass es sich für Pierce richtig anfühlte. Denn um eine Affäre zu haben, mangelt es an Integrität, vielleicht hat er eine Woche nach dem Verlust seines Kindes eine Affäre, also mussten wir eine Rechtfertigung dafür finden.

Nachdem er sein Kind verloren hat, ist er dort so verletzt, dass er sich von dem, den er liebt, ausgeschlossen fühlt. Und er hat Nicolette da, niemand sonst sieht es, aber sie ist in ihre Ehe gekommen und hat versucht, ihm langsam das Leben zu nehmen. Sie tut es nicht naiv, sie fordert ihn heraus und das sieht keiner.

Während Dipi ihre eigenen Probleme mit ihrem drogenkonsumierenden Ehemann hatte, denkt er für Tim, dass sie für Pierce einer Droge sehr ähnlich ist. Es ist fast wie seine eigene Drogensucht. Er hat etwas in seinem eigenen Leben vermisst und Dipi füllt diese Lücke, aber ich denke, er sieht es als eine einmalige Sache an. Wenn es zum ersten Mal passiert, erkennen sie, dass sie zu Hause an ihren Partnern arbeiten müssen – sie denken, dass es eine positive Sache ist und sie sind beide entschlossen, dass die Dinge funktionieren.

Aber er versucht es mit weiteren Gesten und Chloe schließt es immer wieder und so sehr er auch versucht, diese Gefühle für Dipi loszuwerden, sie sind da. Es gibt ihm eine Verbindung zu jemandem, den er auf diese Weise schon lange nicht mehr hatte. Er fühlt von niemandem Liebe, und Dipi und Pierce geben sich das irgendwie gegenseitig. Vielleicht ist Dipi ein bisschen mehr drauf als Pierce. Er will sich nicht damit auseinandersetzen, was passieren würde, wenn er seine Ehe verliert. Alles, wofür er so hart gearbeitet hat, wäre weg.

Werbung

Besuchen Sie unser engagiertes Nachbarn Seite für alle Neuigkeiten, Interviews und Spoiler. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, besuchen Sie unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion