Die MotoGP 2021 reist nach Italien nach zwei Rennen mit nahezu identischen Drehbüchern aus Spanien und Frankreich.

Werbung

Fabio Quartararo baute seine Pole-Position-Qualifikationen in den letzten Rennen auf drei aus, während er in den letzten beiden Rennen auch die schnellste Runde fuhr.





Bei beiden Gelegenheiten wurde er jedoch vom australischen Fahrer Jack Miller besiegt, der sich von einem schlechten Start erholt und einen Sprung an die Spitze der Gesamtwertung beginnt.

Quartararo führt die Meisterschaft immer noch mit einem einzigen Punkt vor Francesco Bagnaia an, der noch kein Rennen gewonnen hat, aber in fünf Rennen dreimal auf dem Podium stand.

Wir haben alle Details unten zusammengefasst und werden Sie weiterhin mit den neuesten Zeiten, Daten und Sendeinformationen aktualisieren. Wir sind Ihr Zuhause, um die MotoGP 2021 im Fernsehen zu sehen.

RadioTimes.com bringt Ihnen den vollständigen MotoGP-Saisonkalender 2021, einschließlich wichtiger Daten, TV-Anschauungen und mehr.

MotoGP im Fernsehen – Rennkalender 2021

TV-Übertragungszeiten werden wöchentlich aktualisiert. britische Zeit.



Italienische MotoGP

Freitag, 28. Mai (ab 8 Uhr) BT Sport 2 )

Freies Training 1 – 8:55 Uhr

Freies Training 14 – 13:10 Uhr

Samstag, 29. Mai (ab 8 Uhr) BT Sport 2 )

Freies Training 3 – 8:55 Uhr

Freies Training 16:00 – 12:30 Uhr

Qualifikation – 13:10 Uhr

Sonntag, 30. Mai (ab 7.30 Uhr) BT Sport 2 )

Aufwärmübungen – 8:20 Uhr

MotoGP-Rennen – 13 Uhr

30. Mai – Italien

6. Juni - Katalonien

20. Juni – Deutschland

27. Juni – Niederlande

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

11. Juli – Finnland

15. August – Österreich

29. August – Großbritannien

12. September – Aragon

19. September – San Marino

3. Oktober – Japan

10. Oktober – Thailand

24. Oktober – Australien

31. Oktober – Malaysia

14. November – Valencia

TBC – Argentinien

TBC – USA

So sehen Sie MotoGP im Fernsehen und Live-Stream

Jede MotoGP-Session – vom Training über das Qualifying bis hin zu den Rennen – wird live übertragen BT Sport .

Es gibt mehrere Möglichkeiten, BT Sport zu erhalten. Wenn Sie bereits BT Broadband-Kunde sind, können Sie es Ihrem bestehenden Vertrag für eine zusätzliche Gebühr hinzufügen 15€ pro Monat . Für Neukunden beginnen Breitband- und BT-TV-Pakete ab 39,99 € pro Monat .

Wenn Sie kein BT-Breitband haben oder möchten, können Sie BT Sport zu bestehenden Breitband- oder TV-Diensten hinzufügen, einschließlich Himmel , TalkTalk und Jungfrau .

Sie können auch einen BT-Sport-Monatspass ohne Vertrag für nur 25 £ pro Monat erwerben, mit dem Sie einen Monat lang Live-Streaming-Sportinhalte erhalten, ohne einen längeren Vertrag abzuschließen.

So sehen Sie MotoGP-Highlights

ITV4 wird nach einer kurzfristigen Ankündigung die Highlights jedes Rennens ausstrahlen, nachdem sie sich die Rechte für die Saison 2021 gesichert haben.

Die einstündige Highlight-Show wird jeden Montagabend nach einem Rennwochenende ausgestrahlt und beinhaltet eine Berichterstattung über MotoGP, Moto2 und Moto3, um die Fans im Free-TV näher an das Geschehen heranzuführen.

MotoGP-Ergebnisse 2021

28. März – Katar

  1. Maverick Vinales (Yamaha)
  2. Johann Zarco (Ducati)
  3. Francesco Bagnaia (Ducati)

4. April – Doha

  1. Fabio Quartararo (Yamaha)
  2. Johann Zarco (Pramac Racing)
  3. Jorge Martin (Pramac Racing)

18. April – Portugal

  1. Fabio Quartararo (Yamaha)
  2. Francesco Bagnaia (Ducati)
  3. Joan Mir (Suzuki)

2. Mai – Spanien

  1. Jack Miller (Ducati)
  2. Francesco Bagnaia (Ducati)
  3. Franco Morbidelli (Yamaha)

16. Mai – Frankreich

  1. Jack Miller (Ducati)
  2. Johann Zarco (Pramac Racing)
  3. Fabio Quartararo (Yamaha)
Werbung

Sie möchten wissen, was sonst noch läuft? Schauen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion