Bereitgestellt von IMDB

Beurteilung

Eine Sternebewertung von 2 von 5.Von Alan Jones

Diese flache Neuinterpretation des Schneewittchen-Märchens ist ein weiteres überausgeschmücktes und unterentwickeltes Kitschfest Unsterbliche Regisseur Tarsem Singh. Julia Roberts ist im müden Drag-Queen-Modus als die böse Stiefmutter, die Schneewittchen (einer langweiligen, aber effektiven Lily Collins) das Königreich stiehlt und einen reichen und schneidigen Prinzen (eine schlecht bediente Armie Hammer) ins Visier nimmt, als ihr nächster zum Scheitern verurteilt ist Ehemann. Die sieben Zwerge werden zu waldbewohnenden Rebellen umgestaltet, angeführt von unserer mutigen Heldin in einem Versuch, ihr Geburtsrecht zurückzugewinnen und das Herz des Prinzen zu beanspruchen. Singh beginnt seine Geschichte mit einer animierten Note von schelmischem Selbstironie, überanstrengt sich aber schnell unter der Anstrengung, durchweg lustig und visuell interessant zu sein. Berührungen wie der „Welpenliebestrank“ der Königin und extreme Schönheitsbehandlungen sind einfach abschreckend. Im Vergleich zu berühmteren Nacherzählungen verblassend, hat diese kleine Chintzy-Fantasie die ganze Tiefe eines Pop-up-Geschichtenbuchs.



Wie zuschauen

Wird geladen

Streamen

Kredite

Gießen

RolleName
Der KönigSean Bean
SchneewittchenLili Collins
Die KöniginJulia Roberts
Prinz AlcottArmie Hammer
BrightonNathan Lane
Bäcker MargaretStute Winningham
WolfSebastian Saraceno
KichertRonald Lee Clark
MetzgerMartin Klebba
Der BaronMichael Lerner
NapoleonJordan Lehrling
Zeig mehr

Besatzung

RolleName
DirektorTarsem Singh

Einzelheiten

Theatervertrieb
Studiokanal
Freigegeben am
2012-03-30
Sprachen
Englisch
Orientierungshilfe
Etwas Gewalt.
Verfügbar auf
DVD und Bluray
Formate
Farbe

Tipp Der Redaktion