Da Midsommar auf dem Weg zu Netflix ist, haben Fans ein paar Fragen zu dem verstörenden heidnischen Horrorfilm. Glücklicherweise fügt der Director’s Cut von Ari Aster weitere 24 Minuten zusätzliches Filmmaterial hinzu, das den Film von 147 Minuten auf 171 Minuten verkürzt.

Werbung

Achtung: Mittsommer-Spoiler





Während die 24 Minuten der ohnehin schon heftigen Handlung keine radikalen Änderungen hinzufügen, klärt das zusätzliche Material ein Rätsel aus der Kinofassung.

In der Kinofassung flippen Connie (Ellora Torchia) und Simon (Archie Madekwe) aus und wollen fliehen, nachdem sie zwei aus der Harga-Gemeinde von einer Klippe in ihren blutigen Tod springen sehen.

Die beiden gehen, um zu gehen, aber ein Ältester lügt Connie an und sagt ihr, dass Simon bereits zum Bahnhof gegangen ist, während sie gepackt hat. Connie beschließt, alleine aufzubrechen, aber sie entkommt nie wirklich.

In der letzten Szene sagt die Gemeinde Dani, dass sie neun Opfer braucht, um den Kult des Bösen zu beseitigen. Josh, Mark und Simon sind unter den Opfergaben anwesend, aber wir sehen auch Connie unter ihnen, die die natürliche Kettenhemdtruhe trägt. Da wir nie gesehen haben, was mit ihr auf dem Bildschirm passiert ist, fragten sich die Fans, wie sie ihr Ende fand. Im Kinoschnitt bekommen wir jedoch ein paar Hinweise.

Connies Tod steht für Wasser



Quadratischen Pflock

Früher im Film schmückt Christian (Jack Reynor) den Baum mit der Harga. Später in der Nacht wird ein Junge namens Bror mit einem natürlichen Kettenhemd auf ein rituelles Ertrinken vorbereitet. Er entgeht diesem Schicksal – anscheinend reichte seine Bereitschaft aus, um die Götter zu besänftigen. Der Junge trug jedoch die gleich Kettenhemd, in dem Connie in der letzten Szene zu sehen ist.

Wir sehen ihren Tod nie, selbst in der längeren Fassung, aber es scheint, dass Connie auf die gleiche Weise ertrunken ist, auf die Bror vorbereitet war, vielleicht an seiner Stelle. Es ist vielleicht noch gruseliger und beunruhigender, dass wir selbst im Director's Cut nie zu sehen bekommen, wie das wirklich passiert ist.

Weiterlesen Mittsommer

Midsommar ist auf Netflix verfügbar. Kaufen Sie Midsommar Director’s Cut bei Amazon.

Werbung

Weitere Neuigkeiten finden Sie in unserem Film-Hub. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich mit unserem TV Guide an, was heute Abend im Fernsehen läuft.

Tipp Der Redaktion