In der sechsten Staffel von Orange Is the New Black ändert sich im Litchfield Penitentiary alles. Piper (Taylor Schilling), Nicky (Natascha Lyonne), Taystee (Danielle Brooks), Red (Kate Mulgrew) und Crazy Eyes (Uzo Aduba) – die Gefangenen, die am Ende des Aufstands in Staffel fünf im verlassenen Becken zurückgelassen wurden – in den Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses eingezogen, während eine Reihe von Insassen aus früheren Saisons in andere Einrichtungen abtransportiert wurden.

Werbung
  • Sehen Sie sich den ersten Trailer zu Orange Is the New Black Staffel 6 an
  • Warum Staffel 5 von Orange das neue Schwarz ist, ist die bisher wichtigste
  • Bleiben Sie mit dem Newsletter von auf dem Laufenden





Einige Fanfavoriten sind nirgendwo zu sehen – zumindest zu Beginn der Staffel – und lassen den Autoren genügend Raum, um noch mehr Charaktere in die massive Besetzung einzuführen.

Rausfinden alles, was Sie über die neuen Gesichter unten wissen müssen.


Carol Denning gespielt von Henny Russell

Wer ist Carol Denning? Die prominenteste von zwei sich bekriegenden Schwestern, die seit fast 40 Jahren an der Spitze einer Rivalität im Zellenblock in Litchfield Max stehen. Sie hat eine Geschichte mit Frieda, die sie in ihrer Jugend einige Zeit bei Max verbracht hat – und die nun zu Tode erschrocken scheint. Carol regiert den Schlafplatz im D-Block mit Hilfe einer Crew von Badison Murphy.

Wo habe ich Henny Russell schon einmal gesehen? Henny hatte kleine Rollen in Law and Order: SVU, Elementary, The Leftovers und Steven Spielbergs Bridge of Spies.

Badison Murphy gespielt von Amanda Fuller

Wer ist Badison Murphy? Ihr richtiger Name ist Madison, aber ihre Freunde nennen sie Badison – zumindest sagt sie das. Sie ist eine hartgesottene junge Insassin in Litchfield Max, die als Stellvertreterin von Carol während ihrer Herrschaft über Zellenblock D fungiert.



Wo habe ich Amanda Fuller schon einmal gesehen? Fuller ist vor allem für ihre Rollen in Grey's Anatomy als Dr. Morgan Peterson und der von Tim Allen geleiteten Sitcom Last Man Standing als Kristin Baxter bekannt.

Barbara Denning gespielt von Mackenzie Phillips

(Foto von Paul Archuleta/FilmMagic)

Wer ist Barbara Denning? Barb führt C-Block in einen ständigen Krieg gegen ihre eigene Schwester. Sie ist nicht sehr präsent und erlaubt ihrem Stellvertreter, Daddy, als das Gesicht ihrer Blockade zu fungieren.

mephisto marvel universum

Wo habe ich Mackenzie Phillips schon einmal gesehen? 1973 spielte sie Carol in George Lucas' Debüt American Graffiti neben Ron Howard und Richard Dreyfus. Seitdem hat sie in den US-Fernsehserien One Day at a Time, Walker, Texas Ranger und ER mitgewirkt.

Papa gespielt von Vicci Martinez

Orange ist das neue Schwarz

Wer ist Papa? Ein ehemaliger High-End-Zuhälter, der für Barbara den C-Block-Drogenhandel betreibt. Sie ist nie weit von einer Gruppe abgedrehter Süchtiger entfernt, die alles tun, was sie sagt, um einen direkten Draht zu einer Lösung zu erhalten.

Wo habe ich Vicci Martinez schon einmal gesehen? Martinez ist eine Singer/Songwriterin, die 2011 in der US-Ausgabe von The Voice den dritten Platz belegte. Dies ist ihre erste große Schauspielrolle.

Werbung

Orange Is the New Black Staffel 6 wird ab Freitag, 27. Juli, auf Netflix gestreamt

Tipp Der Redaktion