Fortnite-Horrorkarten

BBC One erforscht die eindringliche wahre Lebensgeschichte des Serienmörders Charles Sobhraj in dem packenden Drama The Serpent.

Werbung

Sobhraj war der Hauptverdächtige in mehreren Mordfällen, an denen westliche Hippies beteiligt waren, die in den 1970er Jahren durch Asien reisten.





Tahar Rahim übernimmt die Hauptrolle neben dem ehemaligen Doctor Who- und Victoria-Star Jenna Coleman, die seine Freundin spielt.

Im gesamten Achtteiler sehen wir, wie Herman Knippenberg (gespielt von Billy Howle in The Serpent) versucht, den Verdächtigen aufzuspüren, während er als junger niederländischer Diplomat in Bangkok arbeitet.

Lesen Sie weiter unten, um alles zu erfahren, was Sie über die Besetzung von The Serpent wissen müssen und welche Charaktere sie spielen.

Tahar Rahim spielt Charles Sobhraj

Die Schlange

BBC

Wer ist Charles Sobhraj? Ein internationaler Serienmörder (Spitzname The Serpent und The Bikini Killer) und der Hauptverdächtige in einem Dutzend ungelöster Morde in Indien, Thailand und Nepal zwischen 1975 und 1976. Mehr über die wahre Geschichte von The Serpent erfahren Sie hier.



Wo habe ich Tahar Rahim schon einmal gesehen? Der Schauspieler spielte auch in The Looming Tower von BBC Two (wo er Ali Soufan spielte) und im Film Mary Magdalene (als Judas). Weitere Projekte sind The Project, The Eddy, The Past und Black Gold.

Jenna Coleman spielt Marie-Andrée Leclerc

Die Schlange

BBC

Wer ist Marie-Andrée Leclerc? Der Partner und häufige Komplize von Charles Sobhraj, der oft den Namen Monique trägt.

Wo habe ich Jenna Coleman schon einmal gesehen? Sie hatte ihren großen Durchbruch als Clara in Doctor Who, aber sie ist auch für ihre Titelrolle in ITVs Victoria bekannt, zusätzlich zu Rollen in Me Before You, The Cry und Captain America: The First Avenger.

Billy Howle spielt Herman Knippenberg

Die Schlange

BBC

Wer ist Hermann Knippenberg? Ein viereckiger Junior-Diplomat der niederländischen Botschaft in Bangkok, der in Charles Sobhrajs Täuschungsnetz verwickelt wird, nachdem er von zwei vermissten holländischen Rucksacktouristen erfahren hat.

Wo habe ich Billy Howle schon einmal gesehen? Howle spielte kürzlich Caden Finch in MotherFatherSon und Reys Vater in Star Wars: The Rise of Skywalker. Er hat auch in Dünkirchen (als Petty Officer) und Netflix's Outlaw / King mitgespielt.

Ellie Bamber spielt Angela Knippenberg

Die Schlange

BBC

Wer ist Angela Knippenberg? Hermanns deutsche Frau; Sie spricht mehrere Sprachen und wird in die Ermittlungen ihres Mannes investiert.

Wo habe ich Ellie Bamber schon einmal gesehen? Sie spielte Cosette in der jüngsten BBC One-Adaption von Les Misérables, neben Dominic West, und spielte Mandy Rice-Davies in dem Faktendrama The Trial of Christine Keeler. Sie spielte auch in Stolz und Vorurteil und Zombies, Die Musketiere und Der Nussknacker und die vier Reiche.

Amesh Edireweera spielt Ajay Chowdhury

Die Schlange

BBC

Wer ist Ajay Chowdhury? Als Stellvertreter von Charles Sobhraj hilft er, westliche Reisende anzulocken.

Wo habe ich Amesh Edireweera schon einmal gesehen? Dies ist die erste große Fernsehrolle des Bühnenschauspielers.

80er jahre haare

Fabien Fränkel spielt Dominique Renelleau

Die Schlange

BBC

Wer ist Dominique Renelleau? Dominique Renelleau ist ein Franzose, der als Mitarbeiter von Charles Sobhraj vorgestellt wird.

Wo habe ich Fabien Fränkel schon einmal gesehen? Frankel spielte Fabian in dem festlichen Film Last Christmas und spielte auch in dem Fernsehfilm NYPD Blue mit.

Mathilde Warnier spielt Nadine Gires

Die Schlange

BBC

Wer ist Nadine? Gires? Nadine Gires ist eine Nachbarin von Charles Sobhraj und eine mögliche Verbündete von Herman Knippenberg.

Wo habe ich Mathilde Warnier schon einmal gesehen? Die französische Schauspielerin ist bekannt für Rollen in The Widow, Caprice, Wild Boys, Dynasty und World on Fire.

Werbung

The Serpent beginnt am Neujahrstag, dem 1. Januar, um 21 Uhr auf BBC One. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Guide zu den besten TV-Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV Guide.

Tipp Der Redaktion