Cold Feet, die langjährige Saga von Mancunian-Freunden, ist zurück für die achte Serie.

Werbung

Sie sind älter – aber sind sie auch klüger?





Als die Action anfängt, ist Adam (James Nesbitt) ein wenig verloren – und fragt sich, ob seine funkelnden Damenmanieren für einen Mann seines Alters ein bisschen würdelos sind. David (Robert Bathurst) hat eine neue Frau in seinem Leben – aber keine berufliche Orientierung. Und Karen (Hermine Norris) wird ohne Zweifel übrig bleiben, um die Stücke von der Gurke aufzusammeln, in der ihr Ex-Mann landet.

Aber die herzzerreißendsten Handlungsstränge sehen so aus, als würden sie sich um Pete und Jenny drehen, das solide, geradlinige Paar, das von Fay Ripley und John Thomson gespielt wird.

Kommen Sie und lernen Sie die Bande neu kennen…

Adam gespielt von James Nesbitt

Wer ist Adam? Adam steht vor einer Kreuzung. Er hat den tragischen Tod seiner ersten Frau Rachel (Helen Baxendale) vor dem Neustart eindeutig nicht überwunden. Seitdem hat er seine Beziehung zu seinem Sohn Matt geflickt, hatte aber Mühe, die Liebe zu finden. In der ersten Folge der achten Serie erreichen die Angelegenheiten einen Höhepunkt, in dem er versucht, eine Frau zu umwerben, die sich als Matts Freundin herausstellt. Hoppla. Nesbitt hat gesagt, dass der Charakter etwas von seiner Sympathie zurückgewinnen muss. Und er liegt nicht falsch.



Wo habe ich James Nesbitt schon einmal gesehen? Er ist ein normales Gesicht im Fernsehen, hat seine eigene Cop-Show (Murphy's Law) moderiert und als trauernder Vater Tony Hughes in dem gefeierten BBC1-Drama The Missing eine hervorragende Rolle gespielt. Nesbitt taucht auch in Peter Jacksons Der Hobbit-Trilogie als Zwerg Bofur auf und war in Stan Lees Lucky Man, Babylon und Monroe zu sehen.


Karen gespielt von Hermine Norris

Wer ist Karen? Mehr als ein Jahrzehnt nach ihrer Trennung von David verlief die Liebe für Karen nicht reibungslos. Ein paar stürmische Beziehungen, darunter eine Affäre mit dem verliebten Eddie Zubayr (Art Malik), funktionierten nicht. Deshalb konzentriert sie sich jetzt auf ihr wachsendes Verlagsgeschäft – und die Gefahren der Erziehung von Mädchen im Teenageralter.

Wo habe ich Hermine Norris schon einmal gesehen? Norris ist ein Star des Spionagedramas Spooks (als MI5-Offizier Ros Myers) und des ITV-Comedydramas Kingdom und hat auch in Innocent, In the Club, The Crimson Field und Doctor Who mit einer abschreckenden Wendung als Dr von Luther.


David gespielt von Robert Bathurst

wenn sie uns echte personen sehen

Wer ist David? Der ehemalige Unternehmensberater hat Pech. Fast wäre er ins Gefängnis gerutscht, nachdem er in einen Betrüger gestolpert war – und entging nur dem Klirren. Zu Beginn der achten Staffel wird er auf die Arbeit in einem Callcenter reduziert, ringt mit der Demütigung und dem, was sein eigener Vater zu seiner misslichen Lage gesagt hätte. Dennoch scheint sein Liebesleben mit seiner Beziehung zu Nikki (Siobhan Finneran) auf dem richtigen Weg zu sein. Aber kommt er damit zurecht, ein gehaltener Mann zu sein, wie er sagt?

Wo habe ich Robert Bathurst schon einmal gesehen? Bathurst hat in einer Reihe von Dramen und Komödien mitgewirkt – er wurde für seine Rolle als John Le Messurier in der Hattie-Jaques-TV-Biografie Hattie und auch als Matt Berrys verträumter Mitbewohner Ed Howler-Black in der Channel 4-Komödie Toast of London gefeiert. Er tauchte auch in Downton Abbey auf und spielte Sir Anthony Strallen, der Lady Edith am Altar verhöhnt.


Jenny gespielt von Fay Ripley

Wer ist Jenny? Ihre Ehe mit Pete scheint auf und ab zu verlaufen – bis sie einige Bombennachrichten über ihren Gesundheitszustand erhält. Das Seltsame ist, dass diese normalerweise gesprächige und temperamentvolle Figur (zumindest zunächst) beschließt, die Neuigkeiten für sich zu behalten.

Wo habe ich Fay Ripley schon einmal gesehen? Ripley hat eine aktive Nebentätigkeit als Autor von Rezeptbüchern, legt aber immer noch regelmäßige Fernsehschichten ein. Sie spielte 2001 als mörderische Deanna im BBC-Thriller Green-Eyed Monster und 2009 erneut in ITVs Monday Monday als alkoholkranke Personalmanagerin Christine Francis. Sie porträtierte auch DI Martha Bellany in vier Serien von Channel 5s improvisiertem Drama Verdächtige.


Pete gespielt von John Thomson

Wer ist Pete? Pete scheint seine emotionalen Probleme hinter sich gelassen zu haben. Zu Beginn des Neustarts erwog er ernsthaft, sich umzubringen, kehrt aber zum Thema Selbstmord zurück, als er einen Fremden vor dem Ertrinken in einem Manchester-Kanal rettet. Nur der Fremde, der Evan heißt, will nicht gerettet werden. Und der arme Pete sieht einem Tsunami von Emotionen entgegen, als er endlich herausfindet, was seine Frau Jenny wirklich beunruhigt….

Wo habe ich John Thomson schon einmal gesehen? Thomson wird von Fans der Kultkomödie The Fast Show als Jazz Club-Moderator Louis Balfour geliebt und war ein regelmäßiges Gesicht im Fernsehen, mit Rollen in Shows von der Coronation Street bis Soldier, Soldier. Er ist auch ein versierter Stand-Up-Comedian.

tennis us open 2021 spielplan heute

Und hier sind einige der Nebencharaktere…

Nikki gespielt von Siobhan Finneran

Wer ist Nikki? Ist es ein Fall von aus der Pfanne ins Feuer? Als wir Nikki das letzte Mal sahen, entkam sie den gewalttätigen Fängen ihres kriminellen Mannes (er gab ihr auf dem Bild die verletzte Nase). Aber ihr Retter? Unzuverlässiger Blödmann David. Zu Beginn der achten Staffel hat sie ihre Ehe mit einem ordentlichen Aliment beendet – und dem Bedürfnis, David zu unterstützen, der nicht allzu scharf darauf ist, ein gehaltener Mann zu sein. Wird die Liebe alles erobern?

Was hat Siobhan Finneran sonst noch erlebt? Siobhan Finneran gab ihr Leinwanddebüt in dem Filmhit Rita, Sue und Bob Too und ist seitdem in einer Reihe von Rollen aufgetreten, darunter Happy Valley, Benidorm, Unforgiven und – denkwürdig – die verbitterte Dienerin Sarah O’Brien in Downton Abbey.

Matthew Williams gespielt von Cel Spellman

Wer ist Matthäus? Der Sohn von Adam und Rachel ging in Manchester auf ein Internat, während sein Vater auf Geschäftsreise war. Die beiden haben sich nun verständigt und leben in (relativer) Harmonie zusammen.

Was hat Cel Spellman sonst noch erlebt? Spellman war kürzlich in der C4-Komödie Gurke zu sehen. Er ist auch ein CBBC- und Radio 1-Moderator und spielte im BBC1-Schuldrama Waterloo Road.


Ellie und Olivia gespielt von Ella Hunt und Daisy Edgar-Jones

Wer sind Ellie und Olivia? Die Zwillinge Ellie und Olivia sind zusammen mit ihrem älteren Bruder Josh bei der alleinerziehenden Mutter Karen aufgewachsen – obwohl sich ihr Vater David immer noch fragt, was wäre gewesen, wenn sie sich nicht scheiden ließen.

Was haben Ella Hunt und Daisy Edgar-Jones sonst noch erlebt? Ella Hunt sicherte sich 2012 eine Rolle im Film Les Miserables und wird in der nächsten Serie von ITVs Morse-Prequel Endeavour erscheinen. Daisy Edgar-Jones, die Tochter von Sky Arts-Chef Philip Edgar-Jones, trat 2017 in der Serie Silent Witness auf.

Werbung

Cold Feet wird montags um 21 Uhr auf ITV ausgestrahlt

Tipp Der Redaktion