Wilkie Collins' The Woman in White war bei seiner Veröffentlichung im Jahr 1859 revolutionär. Es begründete praktisch die viktorianische Begeisterung für Sensationsromane und wurde seitdem immer wieder für Fernsehen und Film adaptiert.

Werbung

Die neueste Version der BBC, geschrieben von Fiona Seres und unter der Regie von Carl Tibbetts, nimmt die bestehende Handlung und überarbeitet die Erzählstruktur.





Kleines Alchemiepapier

Hier sind die Charaktere, die Sie treffen werden – und wo Sie sie schon einmal gesehen haben:


Ben Hardy spielt Walter Hartright

Wer ist Walter Hartright? Unser Protagonist ist ein junger Künstler aus London, der einen Job annimmt, der die Kunstsammlung des reichen alten Mr. Fairlie verwaltet und seinen beiden verwaisten Nichten das Zeichnen und Malen beibringt. Walter ist nett und sensibel (sein Nachname ist sogar Hartright, also kennst du seinen Herz ist in der Recht Platz). Er knüpft sofort eine Bindung zu seinen beiden Schülern Marian und Laura und wird von einer mysteriösen Figur namens The Woman in White fasziniert.

Was hat Ben Hardy sonst noch erlebt? Seifenfans werden Ben Hardy als Peter Beale von EastEnders erkennen. Seit er den Albert Square verlassen hat, hat er in X-Men: Apocalypse mitgespielt und wird bald als Roger Taylor in der Queen-Biografie Bohemian Rhapsody auftreten.


Jessie Buckley spielt Marian Halcombe

Wer ist Marian Halcombe? Treffen Sie Marian, die Nichte von Mr. Fairlie, die mit ihm im Limmeridge House lebt. Sie ist eine ungewöhnliche Figur, die man in der viktorianischen Fiktion findet, sie ist äußerst unabhängig und intelligent und geht gegen den Strom. Marian ist eine Rebellin, die außerhalb ihrer Geschlechterrolle des 19. Jahrhunderts steht und jeden Druck von außen ablehnt, unterwürfig oder häuslich zu sein.



alien und predator reihenfolge

Wo war Jessie Buckley noch? Die irische Sängerin und Schauspielerin Jessie Buckley wurde zum ersten Mal vor einem Jahrzehnt öffentlich bekannt, als sie in der BBC-Talentshow I’d Do Anything Zweite wurde – und nur eine Rolle als Nancy im Musical Oliver verpasste. Sie spielte in der West End-Wiederaufnahme von Stephen Sondheims A Little Night Music mit. In jüngerer Zeit ist sie ein bekanntes Gesicht im Fernsehen geworden, als sie Marya Bolkonskaya in War & Peace, Lorna Bow in Taboo und Honor Martin in The Last Post spielte.

Westworld Sky-Serie

Olivia Vinall spielt Laura Fairlie

Wer ist Laura Fairlie? Laura ist eine von Mr. Fairlies Nichten und Erbin eines großen Vermögens. Sie ist ganz anders als Marian, aber die beiden verbindet eine enge Bindung. Verträumt und impulsiv und zerbrechlich sieht Laura die Welt in lebendigen Farben und hat ein tiefes Verständnis für Kunst und Natur.

Was hat Olivia Vinall sonst noch erlebt? Die Schauspielerin spielte in der Fernsehserie Apple Tree Yard als Emily Watsons On-Screen-Tochter Carrie. Sie tritt in dem Drama Where Hands Touch aus dem Zweiten Weltkrieg auf und stand auch auf der Bühne in der Tschechow-Trilogie von Jonathan Kent.

…Und Olivia Vinall spielt AUCH Anne – die Frau in Weiß

Wer ist Anne Catherick, die Frau in Weiß? Walter begegnet der Frau in Weiß zum ersten Mal auf einer mondbeschienenen Straße in London und wird bald in eine mysteriöse und verstörende Welt hineingezogen. Sie wird bald als Anne Catherick enttarnt, eine Flüchtling aus einer Anstalt – und sie hat eine überraschende Verbindung zu Limmeridge House.

Wenn Anne und Laura von derselben Schauspielerin gespielt werden, wie haben sie das gemacht?

Anne und Laura sollen sich sehr ähnlich sehen, aber nicht identisch sein. Der Haar- und Make-up-Designer Sian Wilson und das gesamte Team waren unglaublich darin, bei den visuellen Ähnlichkeiten und Unterschieden zu helfen, einschließlich des Färbens meiner Augenbrauen, der Verwendung von falschen Zähnen und Wangenfüllern, Vinall erklärt .


Charles Dance spielt Mr. Fairlie

Wer ist Herr Fairlie? Der reiche, streitsüchtige Frederick Fairlie ist ein Hypochonder, der sich im Limmeridge House von der Welt isoliert und behauptet, extrem sensibel für Geräusche, Licht und körperliche Anstrengung zu sein. Er ist der Onkel von Marian und Laura und dient als ihr Vormund, obwohl er völlig selbstbezogen und egoistisch ist.

rüstungsschmied minecraft

Was hat Charles Dance sonst noch erlebt? Der 71-jährige Schauspieler Charles Dance hat eine Menge Credits, darunter The Jewel in the Crown, Dracula Untold, Bleak House, And Then There Were None und The Imitation Game. Viele Zuschauer werden ihn am besten als Tywin Lannister aus Game of Thrones erkennen.


Dougray Scott spielt Sir Percival Glyde

Wer ist Sir Percival Glyde? Falls Sie es anhand des Schnurrbarts und der Blendung nicht erraten haben, ist Sir Percival etwas zwielichtig. Er ist mit der jungen Laura verlobt.

Was hat Dougray Scott sonst noch erlebt? Der Schauspieler spielte Ian Hainsworth in Desperate Housewives, den britischen Freund und späteren Verlobten von Susan (Teri Hatcher). Zu seinen weiteren Credits zählen Father & Son, My Week with Marilyn, Hemlock Grove, Strike Back, The Replacement und Snatch.


Riccardo Scamarcio spielt Graf Fosco

Wer ist Graf Fosco? Sir Percivals italienischer Freund Graf Fosco ist ein ziemlich verdächtiger Charakter. Obwohl charmant und höflich, ist sein Hintergrund geheimnisvoll. Graf Fosco ist beeindruckt von Marians Intellekt.

Werbung

Was hat Riccardo Scamarcio sonst noch erlebt? Zu seinen englischsprachigen Projekten gehören Master of None, John Wick: Chapter Two und Black Arrow. Er war auch in vielen italienischen Filmen und Fernsehsendungen zu sehen.

Tipp Der Redaktion