Wir haben schlechte Nachrichten für Sie: Die Erde wird von einer Armee massenmörderischer Stativmaschinen angegriffen, die von Super-High-Tech-Marsianern gesteuert werden. Glücklicherweise ist es jedoch nur die Erde, die in The War of the Worlds porträtiert wird, dem neuen Science-Fiction-Drama von BBC One mit einer All-Star-Besetzung.

Werbung

Im Gegensatz zu den vielen früheren Adaptionen des klassischen Alien-Abenteuers von HG Wells ist die Serie dem Schauplatz des Buches im Süden Englands um die Jahrhundertwende treu geblieben. Und das bedeutet, dass die BBC-Serie nicht wie in der Spielberg-Version mit US-Schauspielern gefüllt ist, sondern voller einheimischer Talente.





  • Alles, was Sie über The War of the Worlds von BBC1 wissen müssen

Von den Stars von Poldark, Sherlock und Jurassic World sind hier die Schauspieler, die Sie in The War of the Worlds sehen können.

Eleanor Tomlinson spielt Amy

Amy ist die weibliche Hauptrolle der Geschichte, eine Frau, die sich in einen verheirateten Mann, George (gespielt von Rafe Spall), verliebt hat.

maria marta garcia belsunce

Sie ist eine ziemlich moderne Frau in der viktorianischen Ära. Sie entspricht nicht unbedingt der britischen Lebensweise, erzählt Tomlinson über ihren Charakter.

Sie ist ziemlich wild und hat eine Beziehung mit einem verheirateten Mann. Sie ist sehr stark und unabhängig. Es fühlt sich an, als würde sie von der Vorstellung der Gesellschaft zurückgehalten, was Frauen tun sollten. [Amy ist] an den Sternen und den Planeten interessiert – sie sprengt diese Grenzen.

Was hat Eleanor Tomlinson sonst noch erlebt?



Die Chancen stehen gut, dass Sie Tomlinson durch die Darstellung von Demelza in BBCs Poldark wiedererkennen. Sie hat jedoch auch Rollen in Jack the Giant Slayer (Prinzessin Isabelle), The White Queen (Isabel Neville) und Death Comes to Pemberley (Georgiana Darcy) genossen.

Sie trat auch in The Sarah Jane Adventures und Angus, Thongs und Perfect Snogging auf.

Rafe Spall spielt George

George, basierend auf dem namenlosen Erzähler des Romans, ist ein Mann, dessen Leben durch die Invasion der Außerirdischen zerrissen wird.

Er ist ein edwardianischer Gentleman, der sich den Konventionen widersetzt und sich in eine intelligente, wilde, schöne Frau namens Amy (gespielt von Eleanor Tomlinson) verliebt hat, sehr zum Missfallen ihrer Familie und der Gesellschaft als Ganzes, erzählt Spallll . Sie ziehen los und beginnen gemeinsam in Woking ein neues Leben. Und dann kommen Marsmenschen und vernichten die Menschheit. Buzzkill!

Was hat Rafe Spall sonst noch erlebt?

frisuren aus den 80ern

Rafe Spall, Sohn des Schauspielers Timothy Spall, hat in The Big Short (Danny Moses), Life of Pi (The Writer), Hot Fuzz (DC Andy Cartwright) und Jurassic World: Fallen Kingdom (Eli Mills), Men in . mitgespielt Schwarz: International (Agent C) und Black Mirrors White Christmas (Joe Potter).

Rupert Graves spielt Friedrich

BBC/Mammut-Bildschirm

Frederick ist der ältere Bruder von George, einem Geschwister, zu dem er eine unruhige Beziehung hat. George und Amy repräsentieren das neue Zeitalter. Und Frederick repräsentiert die etablierte viktorianische Orthodoxie der Zeit, sagt Graves gegenüber . Das schafft offensichtlich eine Kluft und eine Ideologie zwischen den beiden Brüdern.

In ihrer Beziehung ist jedoch nicht alles verloren. Die Invasion der Marsmenschen demokratisiert alle – alle sind in der gleichen Lage. Unsere Charaktere rücken bei unserer Flucht vor den Außerirdischen näher zusammen.

Was hat Rupert Graves sonst noch erlebt?

Der Schauspieler spielte DI Lestrade neben Benedict Cumberbatchs Holmes in der BBC-Serie Sherlock.

Graves hat auch Rollen in V wie Vendetta (Dominic), A Room with a View (Freddy Honeychurch) und Last Tango in Halifax (Gary) genossen.

Robert Carlyle spielt Ogilvy

Ogilvy ist eine der wenigen Charaktere, die im Originalroman genannt werden, und ist Astronom und Chemiker.

Was hat Robert Carlyle sonst noch erlebt?

Carlyle hat in einer Reihe von Erfolgsfilmen von The Full Monty (Gaz), Trainspotting (der aus den Angeln gehende Begbie) und The World is Not Enough (Kahlköpfiger Renard) mitgespielt. Vielleicht erkennst du ihn auch für seine Arbeit in Stargate Universe und Richard Curtis’ Yesterday.

Harry Melling spielt den Artilleristen

BBC/Mammut-Bildschirm

Harry Potter-Star Melling spielt einen Soldaten, der im Chaos der Martin-Invasion gefangen ist.

Was hat Harry Melling sonst noch erlebt?

Melling ist vor allem als Dudley Dursley in den Harry-Potter-Filmen bekannt und hat auch in den Filmen The Lost City of Z (2016) und The Ballad of Buster Scruggs (2018) der Coen-Brüder mitgewirkt. Derzeit spielt er auch in His Dark Materials, das sonntagabends kurz vor The War of the Worlds ausgestrahlt wird.

Nicholas Le Prevost spielt The Chamberlain

Der Chamberlain, ein hochrangiger Minister der Regierung, übernimmt den Angriff der Marsianer.

Wo war Nicholas Le Prevost noch?

Der erfahrene Schauspieler Le Prevost hat im Laufe der Jahre in einer Vielzahl von Fernsehsendungen und Filmen mitgewirkt, nicht nur in Shakespeare in Love, Testament of Youth, Run for Your Wife, Father Brown, Cranford und Midsomer Murders.

Jonathan Aris spielt den Priester

Sherlocks Aris spielt einen Mann mit Stoff, der sich in einer ganz anderen Welt durchschlägt…

Was hat Jonathan Aris sonst noch erlebt?

spiderman no way home abspann szene

Sie werden Aris wahrscheinlich am besten in Sherlock erkennen (neben Co-Star Rupert Graves), wo er den Kriminalbeamten Philip Anderson spielte. Er spielte auch in The Night Manager (als Spion Raymond Galt), The End of the F***ing World und Black Mirror: Bandersnatch (Crispin) und wird bald in der BBC/Netflix-Horrorserie Dracula erscheinen.

Woody Norman spielt George Junior

Der junge Sohn von George und Amy, der in der roten Welt nach dem Mars lebt.

Wo war Woody Norman sonst noch?

Norman hatte für sein junges Alter eine überraschend packende Karriere und trat zuvor in BBC-Dramen wie Les Miserablés als junger Marius, Troy: Fall of a City als Evander, Silent Witness als Laurie und neben der Leinwandmutter Eleanor Tomlinson in Poldark (wo er Valentine Warleggan).

Werbung

Er hat auch in The White Princess, Catastrophe, Him und der kommenden Geistergeschichte The Small Hand mitgewirkt.

Tipp Der Redaktion