Das Marvel Cinematic Universe hat seit der ersten Versammlung der Avengers im Jahr 2012 einen langen Weg zurückgelegt. In den letzten sechs Jahren haben sie neue Mitglieder hinzugefügt, um gegen einen tyrannischen Roboter zu kämpfen, hatten einen großen Streit über die Regulierung von Superhelden und jetzt sind sie wieder größer werden, wenn Universen kollidieren und Titanen die Erde erobern.

Werbung

Seit der Post-Credits-Szene am Ende der ursprünglichen Avengers warten wir auf die Ankunft von Thanos in der MCU. Jetzt ist der Mad Titan im Begriff, sich seinen Weg auf die Bildschirme in Großbritannien zu bahnen.





Vor der Veröffentlichung des neuen Films geben wir Ihnen einen Überblick über alle Darsteller, die an der Schlacht von Avengers: Infinity War beteiligt sind.

Tony Stark/Iron Man – Robert Downey Jr

(Marvel, JG)

Wer ist Tony Stark/Iron Man? Tony Stark begann sein Leben als arroganter Playboy-Waffenhändler, erfuhr jedoch bald seinen Irrtum und zog den metallischen Anzug von Iron Man an. Sein Anzug ermöglicht es ihm zu fliegen, Energieimpulse abzufeuern und große Krafttaten zu vollbringen, was ihn zu einem beeindruckenden Superhelden macht. Iron Man war die Startrampe für die gesamte MCU – könnte also Starks Reise vom Playboy zum Superhelden kurz vor dem Abschluss stehen?

Wo war Robert Downey Jr. noch? Außerhalb der Marvel-Filme spielte Downey Jr. als Sherlock Holmes in Guy Ritchies gleichnamigem Film und seiner Fortsetzung. Unter seinen vielen anderen Rollen trat Downey auch in Chaplin, Ally McBeal, Tropic Thunder und dem Film Kiss, Kiss, Bang, Bang unter der Regie von Shane Black auf, mit dem er sich für Iron Man 3 wiedervereinigen würde.



Steve Rogers/Captain America – Chris Evans

(Marvel, JG)

Wer ist Steve Rogers/Captain America? Jemand mit einer ganz anderen Einstellung zum Superheldentum als Tony Stark ist Steve Rogers. Er begann sein Leben als Schwächling mit großem Herzen, der im Zweiten Weltkrieg durch ein geheimes Experiment in einen Supersoldat verwandelt wurde. Nachdem er bei der Rettung der Welt im Eis eingefroren war, wachte Cap in der Neuzeit auf, um den Avengers seine verbesserten Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen.

Was hat Chris Evans sonst noch erlebt? Chris Evans ist kein Unbekannter in Superheldenfilmen, da er The Human Torch in dem viel geschmähten Fantastic 4 und seiner Fortsetzung gespielt hat. Er arbeitete auch an der Seite von Danny Boyle in dem Weltraum-Science-Fiction-Film Sunshine und Filmen wie Gifted, Snowpiercer und Push.

Thor – Chris Hemsworth

(Marvel, JG)

Wer ist Peter Parker/Spider-Man? Spider-Man ist ein Teenager-Genie, das durch einen Spinnenbiss superstarke, wandkabbelnde und verbesserte Sinne erlangte und seine eigenen Web-Shooter baute, um durch New York zu schwingen. Im Gegensatz zu den anderen Helden muss er eine geheime Identität bewahren, um sein Leben als Highschool-Schüler fortsetzen zu können, während er gegen die Mächte des Bösen kämpft, um die Welt zu retten.

Was hat Tom Holland sonst noch erlebt? Holland stahl die Show als ältestes Kind Lucas in The Impossible, wo er und seine Familie nach einem Tsunami ums Überleben kämpften. Der bewegende Film startete seine Karriere, bevor er unter anderem in Ron Howards In the Heart of the Sea neben Thor-Schauspieler Chris Hemsworth zu sehen war.

T’Challa/Black Panther – Chadwick Boseman

(Marvel, JG)

Wer ist T’Challa/Black Panther? T’Challa ist der neu gekrönte König der fortschrittlichen und technologisch überlegenen Nation Wakanda in Afrika. Seine Kräfte der verbesserten Stärke und Geschwindigkeit stammen sowohl aus seinem Vibranium-Anzug als auch aus dem herzförmigen Kraut, das er zu sich nahm, als er der Black Panther wurde.

Was hat Chadwick Boseman sonst noch erlebt? Boseman spielte 2013 neben Harrison Ford die Rolle der Jackie Robinson im Sportdrama 42. Anschließend spielte er James Brown in dem Biopic Get On Up, bevor er 2016 als Black Panther in Civil War debütierte.

Natasha Romanoff/Schwarze Witwe – Scarlett Johansson

(Marvel, JG)

Wer ist Natasha Romanoff/Black Widow? Black Widow begann ihr Leben als russische Spionin, bevor sie sich SHIELD anschloss, einer geheimen Regierungstruppe, die die Aufgabe hatte, die Erde vor Bedrohungen aus der anderen Welt zu schützen. Black Widow ist ein hochqualifizierter Kampfkünstler und ein erfahrener Attentäter und war von Anfang an Mitglied der Avengers.

Was hat Scarlet Johansson sonst noch erlebt? Johansson ist einer der größten Filmstars der Welt und spielte in den Indie-Dramen Her und Under the Skin sowie in den Blockbustern Ghost in the Shell und The Jungle Book mit und zeichnet die Lieblinge Girl with the Pearl Earring und Lost in Translation aus. In jüngerer Zeit spielte Johansson die Hauptrolle in dem Luc Besson-Thriller Lucy und sprach Charaktere in den Animationsfilmen Sing und Isle of Dogs.

Bucky Barnes/Wintersoldat – Sebastian Stan

(Marvel, JG)

Wer ist Bucky Barnes/Wintersoldat? Bucky Barnes ist ein alter Freund von Captain America aus den 1940er Jahren, der in den Jahren nach dem Krieg einer Gehirnwäsche unterzogen und in einen tödlichen Attentäter verwandelt wurde. Er schaffte es erst, seine Programmierung abzuschütteln, nachdem er 2014 in The Winter Soldier gegen Cap gekämpft hatte, bevor er 2016 zu einem wichtigen Teil des Bürgerkriegs wurde. Seitdem hat Barnes Zuflucht in der Wildnis von Wakanda gesucht, wo er geheilt und möglicherweise seine Fähigkeiten verbessert hat, bevor er sich wieder der Welt der Helden anschließt.

Was hat Sebastian Stan sonst noch erlebt? Stan spielte kürzlich an der Seite von Margot Robbie in I, Tonya, dem Biopic der US-Eiskunstläuferin Tonya Harding. Vor seinem Eintritt in die MCU hatte Stan Rollen in Black Swan, Hot Tub Time Machine und der TV-Fantasie Once Upon A Time, wo er den Mad Hatter spielte.

Bruce Banner/Hulk – Mark Ruffalo

(Marvel, JG)

Wer ist Bruce Banner/Hulk? Ruffalo spielt den Wissenschaftler mit einigen ernsthaften Wutproblemen, Bruce Banner. Nach einem Vorfall in seinem Labor verwandelte sich Banner immer dann in das grüne Monster, das als Hulk bekannt ist, wenn er die Beherrschung verlor. Hulk, eines der mächtigsten Wesen der MCU, wurde zuletzt am Ende von Thor: Ragnarok an Bord von Thors Raumschiff gesehen.

Was hat Mark Ruffalo sonst noch erlebt? Ruffalo machte sich als dramatischer Schauspieler in Filmen wie Foxcatcher und The Kids Are All Right sowie als Bester Film-Gewinner Spotlight einen Namen. Zuvor arbeitete er an der Seite von Robert Downey Jr. in dem David Fincher-Film Zodiac, in dem er den Detektiv spielte, der den Zodiac-Killer jagte.

Stephen Strange/Doctor Strange – Benedict Cumberbatch

(Marvel, JG)

Wer ist Stephen Strange/Doctor Strange? Doctor Strange war ein Gehirnchirurg, dessen Hände bei einem Autounfall beschädigt wurden und alle Versuche, sie zu heilen, scheiterten. Um sein altes Leben zurückzubekommen, entdeckt Strange die mystischen Künste und wird ein Meisterzauberer.

Was hat Benedict Cumberbatch sonst noch erlebt? Cumberbatch spielte vor allem die Rolle des Sherlock Holmes in der BBC-Hitserie Sherlock, bevor eine Oscar-nominierte Rolle als Alan Turing in The Imitation Game ihm zu internationaler Bekanntheit verhalf. Neben anderen Filmrollen spielte er 2013 im Blockbuster Star Trek Into Darkness, wo er den legendären Bösewicht Khan spielte.

Vision – Paul Bettany

Wer ist Pepper Potts? Paltrow, einer der ursprünglichen Darsteller von Iron Man, spielt den Kopf von Stark Industries. Potts war zuletzt am Ende von Spider-Man: Homecoming zu sehen und hatte eine kleine Rolle im ersten Avengers-Film.

Was hat Gwyneth Paltrow sonst noch erlebt? Paltrow hat in zahlreichen Filmen mitgewirkt, von Wes Andersons The Royal Tenenbaums bis zum David Fincher-Thriller Seven. Paltrow gewann einen Oscar für ihre Rolle in dem Film Shakespeare in Love von 1998 und andere bemerkenswerte Credits umfassen The Talented Mr Ripley, Sliding Doors, Emma und The Royal Tenenbaums.

Taneleer Tivan / Der Sammler - Benicio Del Toro

Wer ist Taneleer Tivan/Der Sammler? Del Toro spielt den intergalaktischen Schatzsucher The Collector. In seinem Zuhause im hohlen Kopf eines Himmelskörpers namens Knowhere hat The Collector eine riesige Bibliothek seltener Schmuckstücke angehäuft, darunter den Äther, einen Unendlichkeitsstein (insbesondere den Realitätsstein), der zuletzt am Ende von Thor: The Dark World zu sehen war.

Was hat Benicio Del Toro sonst noch erlebt? Del Toro spielte neben Sean Penn in dem Drama 21 Gramm und in dem von Bryan Singer inszenierten The Usual Suspects. In jüngerer Zeit spielte er eine Rolle als schlauer Codebrecher in Star Wars: The Last Jedi und wurde von der Kritik für seine Schauspielerei im Drogenthriller Sicario gelobt.

Proxima Mitternacht – Carrie Coon

Carrie Coon und Proxima Midnight (mit Tom Hiddlestons Loki) in Avengers: Infinity War (Getty, Marvel, HF)

Wer ist Proxima Midnight? Wie RadioTimes.com exklusiv enthüllte, spielt Coon die schurkische Proxima Midnight, eine von Thanos‘ Handlangern des Schwarzen Ordens im Infinity War. Coon liefert die Sprach- und Bewegungsaufnahme für den Bösewicht, der Thanos bei seiner Suche nach dem Gleichgewicht der Erde helfen wird.

Was hat Carrie Coon sonst noch erlebt? Coon spielte in der dritten Staffel von Fargo neben Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead. Sie war auch eine Hauptrolle in dem von der Kritik gefeierten HBO-Drama The Leftovers, in dem sie die Rolle der Nora Durst spielte und in der Verfilmung von Gone Girl mitwirkte.

Cull Obsidian – Terry Notar

Wer ist Cull-Obsidian? Notary spielt einen weiteren Handlanger von Thanos namens Cull Obsidian, der in den Originalcomics Black Dwarf genannt wurde. Er gilt als der Muskel innerhalb des Schwarzen Ordens und wird voraussichtlich Spuren hinterlassen, wenn er im Infinity War gegen die Avengers kämpft.

Was hat Terry Notar sonst noch erlebt? Notar ist einer der produktivsten Motion-Capture-Darsteller im Film. Er hat an der neuesten Planet of the Apes-Serie zusammen mit Andy Serkis gearbeitet und als Bewegungscoach am Blockbuster Avatar gearbeitet, wo er Zoe Saldana trainierte.

Ebenholzschlund – Tom Vaughan-Lawlor

Wer ist Ebony Maw? Vaughan-Lawlor wurde als der ansässige Mind Controller Ebony Maw des Schwarzen Ordens besetzt. Maw wurde in den Trailern gesehen, die scheinbar Doctor Strange quälten – könnte er also versuchen, den Ort des Zeitsteins zu finden?

Was hat Tom Vaughan-Lawlor sonst noch erlebt? Der irische Schauspieler spielte in dem Gangsterdrama Love/Hate vor einem kurzen Auftritt in der BBC-Show Peaky Blinders. Er hatte auch eine Rolle in dem Film The Infiltrator 2016 neben Bryan Cranston.

Wie wäre es mit…

Clint Barton/Hawkeye – Jeremy Renner

Jeremy Renner als Hawkeye (Marvel, HF)

Wer ist Hawkeye? Hawkeye ist der berühmte Marvel-Bogenschütze und ursprüngliche Avengers-Mitglied, der geholfen hat, die Invasion von Außerirdischen und Ultrons Aufstieg zur Macht abzuwehren. Während Renners Hawkeye bei der Vermarktung des Films auffällig gefehlt hat, haben die Regisseure bestätigt, dass er irgendwann auftauchen wird.

Was hat Jeremy Renner sonst noch erlebt? Renner wurde für seine Rolle in dem Irakkriegsdrama The Hurt Locker von 2008 für einen Oscar nominiert. Er spielte weiterhin in den Filmen Mission Impossible: Ghost Protocol und Mission Impossible: Rogue Nation sowie im Thriller Wind River an der Seite von Avengers-Co-Star Elizabeth Olsen.

Und…

Scott Lang / Ant-Man - Paul Rudd

Wer ist Scott Lang/Ant-Man? Scott Lang ist die zweite Inkarnation des Miniatur-Superhelden Ant-Man, der einen speziellen Anzug verwendet, um sowohl zu schrumpfen als auch zu wachsen. Als Berufsverbrecher muss Lang seine einzigartigen Fähigkeiten kanalisieren, um ein Superheld zu werden.

Was hat Paul Rudd sonst noch erlebt? Rudd ist ein erfahrener Comedy-Schauspieler, der an Anchorman und dessen Fortsetzung sowie an den Komödien Knocked Up und The 40 Year Old Virgin arbeitet. Er spielte auch den Charakter von Mike, Phoebes Ehemann, in der Hit-Komödie Friends.

Mit der bisher größten Besetzung aller Marvel-Filme hoffen die Avengers, dass diese Armee von Superkräften ausreicht, um Thanos davon abzuhalten, die Erde zu erobern – aber etwas sagt uns, dass der Kader nicht lange so viele Helden enthalten wird.

Werbung

Dieser Artikel wurde ursprünglich im April 2018 veröffentlicht

Tipp Der Redaktion