Während er in den USA ein wichtiger Akteur im Comedy-Spiel ist, lernt das britische Publikum gerade den Schöpfer und Star von Master of None und Aziz Ansari kennen.

Werbung

Erfahren Sie mehr über den Mann hinter der Show, bevor Sie sich die fantastische zweite Staffel seiner Netflix-Komödie ansehen.





namen von göttinnen

Wer ist Aziz Ansari?

Komiker, Schauspieler, Autor, Drehbuchautor, Regisseur und jetzt – da er die zweite Staffel von Master of None in neue und aufregende Richtungen führt – könnte man sagen, Autor. Wenn er noch keine dieser Rollen meistert, macht der 34-Jährige aus South Carolina eine ziemlich gute Faust daraus.

Wo habe ich ihn schon einmal gesehen?

Ansari kündigte sich dem US-Publikum in der fantastischen Sitcom Parks and Recreation an, einer Mockumentary im Stil des US-Büros, die auch die Karrieren von Adam Scott, Nick Offerman und Hollywoods sympathischstem Hauptdarsteller Chris Pratt startete.

Sie können ihn auch in Nebenrollen in Judd Apatows Funny People oder dem Apatow-artigen I Love You Man sehen.



Wie ist er zu seiner eigenen Show gekommen?

bestes pokemon spiel switch

In den USA ist Ansari schon seit einigen Jahren in aller Munde. Laut Geier Der Schöpfer von Parks and Recreation, Jeff Schur, besetzte Ansari, noch bevor er wusste, wie das Konzept der Show aussehen würde, und schrieb, dass Aziz hier tun kann, was er will, wenn er das Gefühl hat, dass eine Szene komödiantisch nachlässt.

Seine Leistungen als Stand-up-Comedian überschatten dies vielleicht sogar; 2015 trat er in die Fußstapfen von Chris Rock, Louis CK und Eddie Murphy, indem er einer von nur wenigen Comedians den ikonischen Madison Square Garden ausverkauft. Wenn das kein TV-Show-würdiger Ruhm ist, dann weiß ich nicht, was ist.

Hast du Autor gesagt?

Nein ich sagte Autor . Die zweite Staffel von Master of None trägt Ansaris Stempel in einer Weise, die man von wenigen Shows und ihren Schöpfern sagen kann. Seine modernen Äquivalente sind Louis CKs Louie und Larry Davids Curb Your Enthusiasm, Shows, die so stark von der Persönlichkeit ihres Schöpfers geprägt sind, dass es schwierig ist, Realität von Fiktion zu trennen. Können Sie sich vorstellen, wie Larry David im wahren Leben schweigend danebensteht, während ihn jemand in eine Schlange stellt? Ich auch nicht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie Autor gesagt haben.

Du hast mich. 2015 schrieb Ansari sein erstes Sachbuch, Moderne Romantik , mit dem Soziologen Eric Klinikberg. Gespickt mit Ansaris Charme und einigen wirklich interessanten Einblicken in die Art und Weise, wie Menschen in verschiedenen Kulturen ihre Partner auswählen – Ansari und sein Co-Autor haben Fokusgruppen in Paris, Tokio und Buenos Aires durchgeführt – dient es als aufschlussreicher Leitfaden für die Partnersuche im Zeitalter von sozialen Medien.

Das Buch hat seitdem einen Großteil seines künstlerischen Schaffens beeinflusst, darunter das Dating-lastige Stand-up-Special von 2015 Live at Madison Square Garden und natürlich Master of None. Ein Highlight in der zweiten Staffel ist eine Episode, die Dev (Ansari) bei einer Reihe von Tinder-Terminen mit unterschiedlichem Erfolg folgt, einer der vielen Aspekte der Show, die als halbautobiografisch bezeichnet werden könnten.

Was genau meinst du mit halbautobiografisch?

gute minecraft häuser

Nun, es ist klar, dass Master of None eine Show ist, die ihm am Herzen liegt. Immerhin besetzte er seine echten Eltern (die schreckliche, schreckliche Schauspieler, aber bezaubernde Menschen sind) als seine Eltern auf der Leinwand und stellte seinen Bruder Aniz Adam Ansari als Autor ein. Wenn man so darüber nachdenkt, stehen ihm die meisten seiner Mitarbeiter in der Serie im wirklichen Leben nahe, darunter der große Freund Eric Wareheim (unten) und der Mitschöpfer und Autor Alan Yang.

Wir wissen, dass Aziz im wirklichen Leben ein großer Fan von ist Essen, Trinken und Dating , und dass er als Material auf sein indisches Erbe zurückgegriffen hat: In einer Episode der ersten Staffel untersucht er die Schwierigkeit, ein asiatischer Schauspieler in den USA zu sein – etwas, das er hat he gesprochen über in der Vergangenheit – und in der zweiten Staffel gibt es eine Episode, in der es darum geht, die Tatsache zu verbergen, dass er von seinen muslimischen Eltern Schweinefleisch isst.

Oh, und Ansari tat es tatsächlich isst sich durch Italien, um für die zweite Staffel zu recherchieren, die ihre Eröffnungsfolge in Modena spielt: eine schwarz-weiße Hommage an den Klassiker der Fahrraddiebe von 1948.

Veröffentlichungsdatum von Yugioh Master Duel

Klingt, als wüsste er sein Fach.

Er tut es, und er hat es dieses Mal viel besser umgesetzt. Staffel zwei ist deutlich schärfer und die Kinderkrankheiten der ersten Staffel – grobe, statische Dialoge und klobige Handlung – sind nirgendwo zu sehen.

Ihm scheint noch mehr gestalterische Freiheit als bei seinem ersten Auftritt gewährt worden zu sein, so dass er mit dem Format der Show spielen und Einflüsse des italienischen neoklassischen Kinos einfließen lassen kann. Sein Hauptwerk ist die vorletzte Episode, eine fast abendfüllende Episode (die einzige Episode, die er allein geschrieben und inszeniert hat), die als Liebesbrief an die Romantik in New York City wirkt und an die gute Art von Woody Allen-Filmen erinnert. Hier ist zu hoffen, dass es ein Vorgeschmack auf die Dinge ist, die in Zukunft kommen werden.

Werbung

Die zweite Staffel von Master of None wird am Freitag, 12. Mai, auf Netflix veröffentlicht

Neu bei Netflix UK im Mai 2017: Die besten Filme und Serien kommen bald

Tipp Der Redaktion