Durch: Anna Barry

Werbung

Aziz Ansari erhielt für seine Darstellung von Dev Shah in seiner halbautobiografischen Serie Master of None, die 2015 Premiere hatte und die zweite Staffel 2017 auf Netflix erschien, Kritikerlob für seine Darstellung von Dev Shah. Die Serie wurde 2017 für vier Emmy Awards nominiert und 2018 Ansari gewann einen Golden Globe als bester Schauspieler in einer Musical- oder Comedy-TV-Serie.





Apropos mögliche dritte Staffel, sagte Ansariari New Yorker Magazin 2017, dass er ein anderer Typ werden müsste, bevor ich eine dritte Staffel schreibe. Ich muss heiraten oder ein Kind bekommen oder so. Ich habe nichts mehr darüber zu sagen, ein junger Mann zu sein, der in New York Single ist und die ganze Zeit in der Stadt Essen isst.

Das Warten hat nun endlich ein Ende – doch Master of None kehrt unter einem etwas anderen Gewand zurück.

Veröffentlichungsdatum von Master of None Staffel 3

Die fünfteilige dritte Staffel von Master of None startet auf Netflix am 23. Mai 2021 .

Master of None Staffel 3 Trailer

Im neuen Master of None-Trailer, der darauf hindeutet, dass die neue Staffel den Untertitel 'Moments in Love' haben wird, erhalten wir einen Einblick in die Beziehung zwischen Denise (Lena Waithe) und ihrer Partnerin Alicia (Naomi Ackie), während sie tanzen, fahren, baden, bettfertig machen, lachen, streiten und weinen.

Master of None Staffel 3 Besetzung

Der Schöpfer der Serie, Aziz Ansari, wird für die dritte Staffel als Dev Shah zurückkehren.



Er schrieb Staffel 3 zusammen mit Lena Waithe, einer amerikanischen Drehbuchautorin, Produzentin und Schauspielerin, die für die Produktion verschiedener Serien wie The Chi, Boomerang und Twenties bekannt ist. Sie spielte Devs Jugendfreundin Denise in beiden Staffeln eins und zwei von Master of None und teilt mit Ansari einen Emmy für herausragendes Schreiben für eine Comedy-Serie für ihr Co-Autoren von 'Thanksgiving', der achten Episode der zweiten Staffel.

Netflix

Naomi Ackie, die dem . beitritt Master of None-Besetzung für die dritte Staffel ist eine britische Schauspielerin, deren Rolle als Bonnie in Das Ende der verdammten Welt ihr 2020 einen BAFTA einbrachte.

Gemeinsam führen Waithe und Ackie drei als Ehepaar Denise (Waithe) und Alicia (Ackie).

Ansaris Mutter und Vater, Fatima und Shoukath Ansari, kehren ebenfalls für die dritte Staffel zurück, um Devs Eltern zu spielen.

tribute von panem chronologie

Der neue Trailer von Netflix zeigt nur Waithe und Ackie, daher ist unklar, ob auch ehemalige Darsteller wie Noël Wells, Eric Wareheim, Kelvin Yu und Alessandra Mastronardi zurückkehren werden. Die erste Staffel spielte in New York City und die zweite Staffel in NYC und Italien, während die dritte Staffel in London spielt, also werden wir vielleicht einige britische Schauspieler sehen.

Worum geht es in Master of None Staffel 3?

Die erste Staffel von Master of None folgte Dev, wie er sich durch seine Beziehungen zu seinen Eltern, Freunden und seiner Freundin wiederfindet.

In der zweiten Staffel arbeitet Dev kontinental an sich selbst, während er nach einer Trennung von seiner Freundin nach Italien flieht, bevor er nach New York zurückkehrt. Themen wie Rasse, Religion und Beziehungen tauchen wieder auf.

Wie der neue Netflix-Trailer andeutet, wird die dritte Staffel nicht den Missgeschicken von Dev folgen, sondern der Liebesgeschichte zwischen Denise und Alicia.

Werbung

Master of None Staffel 3 erscheint am 23. Mai auf Netflix – schau dir unsere Guides zumbeste Serie auf Netflixund derDie besten Filme auf Netflix, schau dir unsere Fernsehprogramm um etwas zum Anschauen zu finden oder besuchen Sie unsere Theater Hub für alle Neuigkeiten.

Tipp Der Redaktion