Luzifer Staffel 5 Teil 2 endet mit einem Bomben-Cliffhanger, bei dem die Fans verzweifelt wissen wollen, was als nächstes passiert.

Werbung

Vor diesem Hintergrund ist es eher ein Glück, dass a sechste Staffel des Fantasy-Dramas ist auf dem besten Weg, die Geschichte von Lucifer Morningstar (Tom Ellis) und Chloe Decker (Lauren Deutsch) zu einem dramatischen Ende zu bringen.





Die letzte Staffel von Lucifer wird in ihrem 10-Episoden-Lauf viel zu bieten haben, da dieses neueste Kapitel viele Fragen offen lässt, da die himmlische Welt ihre größte Machtverschiebung seit Beginn der Zeit erlebt.

hat Ihre vollständige Erklärung zum Ende der fünften Staffel von Luzifer – aber seien Sie gewarnt, es folgen große Spoiler. Wenn Sie mehr Überblick über die gesamte Serie haben möchten, können Sie unsere lesen Luzifer Rezension stattdessen.

Das Ende der fünften Staffel von Luzifer, Teil zwei, erklärt

Netflix

Luzifer Staffel fünf, Teil zwei greift nur Momente auf, in denen die Zwischensaison-Finale aufgehört, mit Gott (Dennis Haysbert), der vom Himmel herabsteigt, um einen Kampf zwischen seinen himmlischen Söhnen zu beenden.

Nachdem sich ein Familienessen verschlechtert hat, sagt Gott seinem intriganten Sohn Michael, er solle in den Himmel zurückkehren und verbringt einige Zeit damit, das neue Leben zu verstehen, das Luzifer (Tom Ellis) und Amenadiel (DB Woodside) in Los Angeles angenommen haben.

In einer emotionalen Konfrontation mit seinem rebellischsten Sohn vertraut Gott ihm an, dass er glaubt, die Kontrolle über seine Kräfte zu verlieren und sich aus diesem Grund entschlossen hat, sich zurückzuziehen.



Nach einigen Nachforschungen entdeckt Amenadiel jedoch später, dass es Michael war, der als erster bemerkte, dass Gottes Fähigkeiten instabil wurden, als er erkannte, dass sein Vater mit Gas beleuchtet wurde.

Die Brüder verschwendeten keine Zeit damit, diese Informationen an Gott weiterzugeben, aber er hielt an seiner Entscheidung fest, sich zurückzuziehen und zog in eine andere Dimension, um bei seiner Frau, der Göttin (Tricia Helfer), zu sein.

Er benennt vor seiner Abreise keinen Nachfolger öffentlich, was dazu führt, dass sich seine zahlreichen himmlischen Kinder in zwei Hauptfraktionen organisieren: diejenigen, die Luzifers Behauptung unterstützen, und diejenigen, die Michael unterstützen.

Letzterer genießt die meiste Unterstützung und nutzt seine Verbindungen im Himmel und den schlechten Ruf seines Bruders, um sich die Mehrheit zu sichern, trotz Luzifers bester Bemühungen, das Blatt zu wenden.

schau nicht nach oben

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Michael hält die Wahl im Los Angeles Memorial Coliseum ab, wo er seine Geschwister versammelt und Luzifer drastisch überstimmt wird – aber das Ergebnis ist nicht einstimmig.

Michael glaubt, dass dies der Grund ist, warum er nicht sofort mit Gottes Macht ausgestattet ist, also stimmt er einem Eins-gegen-Eins-Kampf auf Leben und Tod mit seinem Bruder und Rivalen Luzifer zu.

Es stellt sich heraus, dass Luzifer und Chloe für diese Eventualität geplant haben, da sie an einem entscheidenden Punkt in den Kampf eingreift, um eine Schlüsselkomponente aus dem zu entfernen Azraels Klinge , beraubt Michael seiner größten Waffe.

Die Dinge nehmen jedoch eine dunkle Wendung, als Michael sie auf einen zerbrochenen Stab aufspießt und sie in Luzifers Armen verblutet und in den Himmel aufsteigt, während sie ihre Schuld in ihrem sterbenden Atem aufgibt.

Mit gebrochenem Herzen und wütend fliegt Luzifer in den Himmel, um sie zurückzubringen, obwohl dies für ihn den sicheren Tod bedeutet, da er vor Jahrtausenden aus dem Himmel verbannt wurde und beim Betreten des Königreichs verbrennen wird.

Netflix

Er wird vorübergehend von der Unsterblichkeit beschützt, die in Liliths Ring gespeichert ist, aber sie wird ihn nicht lange vor seinem Fluch schützen, also beeilt er sich, Chloe mit Hilfe des ehemaligen Feindes Lee Garner (Jeremiah Birkett) zu finden.

Um ihr die Kraft zu geben, aus dem Himmel auszubrechen und zu ihrem sterblichen Körper auf der Erde zurückzukehren, überträgt er ihr Liliths Ring und gesteht ihr schließlich, dass er sie liebt, bevor er scheinbar auf der Stelle umkommt.

Als sie inmitten eines himmlischen Kolosseums erwacht, besiegt sie Michael im Kampf, indem sie die Macht von Amenadiels Halskette ausübt und ist nur wenige Augenblicke davon entfernt, Michael zu töten, als Luzifer erscheint, um sie aufzuhalten.

Luzifer entfernt Michaels Flügel, tötet ihn aber nicht, da er jetzt glaubt, dass jeder eine zweite Chance verdient.

Zunächst ist er verwirrt, wie er seine Zeit im Himmel überlebt hat, doch schnell wird klar: Durch sein selbstloses und ehrenhaftes Handeln hat er sich als Gottes Nachfolger würdig erwiesen und seine immensen Kräfte geerbt.

Die Saison endet mit Mitgliedern der Luzifer Besetzung , hauptsächlich seine Freunde und Geschwister – darunter auch Michael – verneigen sich respektvoll vor ihm, als er ausruft: Oh mein ich! – und erkennt damit seinen Status als Gott an.

Details zur Handlung für die sechste Staffel sind zum Zeitpunkt des Schreibens knapp, aber es scheint wahrscheinlich, dass die letzten 10 Folgen der Show Luzifers Vision für das Universum untersuchen werden, während er sich in seinem mächtigen neuen Job niederlässt.

Weiterlesen:

Luzifer Staffeln vier und fünf können auf Netflix gestreamt werden. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zum beste Serie auf Netflix oder der Die besten Filme auf Netflix .

Werbung

Sehen Sie sich mehr in unserer Fantasy-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion