„Love Rat“-Star neckt in Channel-5-Drama schrecklichen, unverzeihlichen Verrat



Welcher Film Zu Sehen?
 

Sally Lindsay spielt in der neuen Serie Emma, ​​eine frisch geschiedene Frau, die sich in einen betrügerischen Fremden verliebt.





Sally Lindsay und Gerald Kyd in Love Rat. Kyd trägt eine Sonnenbrille und schaut aus dem Off, während Lindsay ihn ansieht

Kanal 5



Heute Abend beginnt mit dem neuen Channel 5-Drama „Love Rat“ eine Serie voller Wendungen, die außerdem eine verblüffende Ähnlichkeit mit vielen echten Täuschungsgeschichten aufweist.



Im Gespräch mit TvGuide und anderen Pressevertretern sagte Serienstar Sally Lindsay über ihre Hauptrolle als Emma in dem Drama: „Es ist, als ob man ein neues Wort ständig hört, wenn man es lernt.“ Als ich dort draußen war, hörten wir Geschichten darüber, dass Frauen so etwas passierten. Es gab Fälle, von denen wir ständig hörten, es passierte Imogens Tante, die meine Tochter spielte.



„Gerald [Kyd] zeigte mir im Greek Reporter, dass jemand vorgab, Keanu Reeves‘ PA zu sein, ein wunderschöner junger Mann.“ Es gab also Geschichten, die passierten, als ich da draußen war. Eigentlich ist es ganz normal, ausgegrenzt und manipuliert zu werden, was schrecklich ist, denn es ist eine Sache, Geld zu stehlen, aber sein Herz zu stehlen, ist ziemlich unverzeihlich.“



Ähnlich fügte Neil Morrissey, der in der Serie Pete, Emmas Ex-Ehemann, spielt, hinzu: „Wir sehen es so oft.“ Es ist seit einem Jahrzehnt in den Nachrichten allgegenwärtig. Menschen werden online belästigt, Geld verschickt, gegeben, ausgenutzt und manipuliert. es gibt viel herum. Ich denke, da draußen wird es eine Menge Empathie geben.‘



Far Cry 6 PC Dampf
Emma macht in ihrem Urlaub einen Spaziergang in der Sonne

Sally Lindsay als Emma in Love Rat.Kanal 5



Der neue Vierteiler begleitet Emma auf ihrem Weg zu einem sonnigen Abenteuer auf Zypern und beginnt eine romantische Beziehung mit Niko (Gerald Kyd), dem wohlhabenden Besitzer des Hotels, in dem sie wohnt. Obwohl es wie eine Urlaubsromanze wirkt, bittet Niko Emma bald, bei ihm einzuziehen, und da beginnen die Dinge eine Wendung zu nehmen.



Niko bittet Emma um einen kurzfristigen Kredit und bald erkennt Emma, ​​dass nicht alles so ist, wie es scheint. Lindsay sagte darüber: „Ich denke, das Schwierige daran ist, dass sie ihm Geld anbietet, es ist nicht alles, was er verlangt.“ Er ist sehr aufrichtig, er ist sehr real. Es sieht so aus, als hätten sie sich gerade ineinander verliebt, und das ist absolut glaubwürdig. Und es ist erst unglaubwürdig, wenn sie es anschließend analysiert.

„So wie es gefilmt wird, ist es wirklich wie eine Fantasie, wie eine Shirley-Valentine-Fantasie, es ist einfach wie diese fantastische Sache, die ihr und meinem Gott passiert ist, diese Erleichterung und dieser liebenswerte Mann, und er ist beladen und es ist in Ordnung, aber es ist schrecklich.“



„Es ist einfach schrecklich, die Manipulation, weil sie so real ist.“ Und ich finde es interessant, dass sie ihm das Geld gegeben hat, er hat sie nie um dieses Geld gebeten.“

Morrissey verriet außerdem mehr über die Reise, die die Zuschauer beim Ansehen der neuen Serie unternehmen werden, und sagte: „In Bezug auf die Handlung ist es einer der großen Haken daran, dass wir als Publikum mit unseren Zweifeln sitzen bleiben.“ Zuerst werden wir denken: „Oh mein Gott, das ist erstaunlich.“ Und dann kommt ein bestimmter Punkt, an dem jeder sagt: „Oh mein Gott.“

„Die Handlung ändert sich, weil diese Frau plötzlich dieses erstaunliche Leben führen wird und dann plötzlich alle sagen: ‚Oh, pass auf, Mädchen.‘ Achtung'. Was die Handlung und die Beteiligung des Zuschauers angeht, wird es diejenigen geben, die sagen: „Mach es, Mädchen“, und andere, die sagen: „Pass auf!“

Mehr lesen:

sanditon staffel 2
  • Katherine Kelly, Torchwood-Darstellerin Eve Myles im Thriller „The Crow Girl“.
  • Trevor Eve und Rakhee Thakrar von Sex Education nehmen am neuen Krimidrama des Unforgotten-Schöpfers teil

Lindsay fügte hinzu: „Und dafür gefällt es mir wirklich gut.“ Und ich denke, sie werden ihr die Daumen drücken. Und das fand ich genial. Es ist tatsächlich wirklich interessant, wie produktiv es ist, leider.

In der Zusammenfassung von Love Rat heißt es: „Als Niko, wie er sagt, einen kurzfristigen Kredit braucht, um den Kauf der Villa abzuschließen, leiht Emma ihm gerne das Geld.“

„Aber dann verschwinden Niko, ihr Geld und ihre Träume von einem neuen Leben.“ In ihrer Verzweiflung macht sie sich auf die Suche nach ihm, um ihr Geld zurückzubekommen. Dabei taucht sie in eine düstere Unterwelt voller Hochstapler ein, in der scheinbar nichts geschieht, und deckt im Kampf um Gerechtigkeit eine noch verdrehtere Wahrheit auf.

„Love Rat begann als eskapistische Fantasie in der Sonne und verwandelt sich in einen furchterregenden Psychothriller.“

Love Rat beginnt heute Abend um 21 Uhr auf Kanal 5 und My5 und läuft diese Woche jeden Abend bis Donnerstag, den 14. März. Schauen Sie sich mehr über unsere Drama-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV- und Streaming-Guide, um herauszufinden, was gerade läuft.

Tipp Der Redaktion