Sie ist raus: Georgia Steel von Love Island hat die Villa zusammen mit Partner Sam Bird verlassen.

Werbung

Und obwohl dies ein Zeichen sein könnte, dass Georgia ihrer anderen Hälfte tatsächlich treu war, gibt uns ihr Abgang die Möglichkeit, darüber zu sprechen, wie nahe sie ihr gekommen ist Ein weiterer Insulaner.





Natürlich sprechen wir über ihren Kuss mit dem Inselbewohner Jack Fowler – der, von dem Georgia behauptete, dass er ihr aufgezwungen wurde, obwohl das Filmmaterial anscheinend das Gegenteil anzeigte.

Ich habe mir den Clip angeschaut und bin ehrlich gesagt sehr, sehr schockiert. So hatte ich es überhaupt nicht in Erinnerung! Georgia sagte gegenüber und anderen Pressevertretern. Aber es ist nur ein Kuss am Ende des Tages.

Der Ex-Inselbewohner sprach auch Vorwürfe an, die Sequenz sei mehrfach gedreht worden: Am Ende des Tages ist es eine Fernsehsendung. Die Dinge müssen aus verschiedenen Blickwinkeln gefilmt werden. So funktioniert Fernsehen, verriet sie.

  • Love Island: Wer wurde abgeladen?
  • Newsletter von : Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt in Ihren Posteingang

Nichts ist gefälscht [in Love Island]. Nichts ist inszeniert. Es hat alles damit zu tun, wie du dich fühlst, fuhr sie fort. Ich mache einfach das, was ich will, und wir bekommen unterschiedliche Blickwinkel.



Und obwohl wir ziemlich sicher sein können, dass der Moment aus zwei verschiedenen Blickwinkeln aufgenommen wurde (achten Sie auf den Kontinuitätsfehler der Weinflasche im Clip), wurde der eigentliche Kuss mehr als zweimal gefilmt? Ja, sagte sie, bevor sie schnell zurückging: Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Ich kann mich nicht erinnern.

Natürlich war dies nicht die einzige Kontroverse, in der der Inselbewohner im Mittelpunkt stand. Die Zuschauer betonten, dass Georgia, obwohl sie behauptet hatte, Josh habe sie betrogen, sich mit anderen Leuten verabredet hatte, während sie noch mit Sam zusammen war.

Ihre Antwort? Wenn Sie mit jemandem ausgehen, gehen Sie auch mit anderen aus. Das ist, was Menschen tun.

Ich habe das Gefühl, dass ich und Josh lange Zeit miteinander verbunden waren. Bevor er zu Casa Amor ging, war er sehr, sehr offen. Er sagte, er wolle Dinge außerhalb der Villa zusammen unternehmen. Er wollte bei mir sein und mich zu seinen Freunden bringen. Und dann teilt er sich innerhalb von 24 Stunden ein Bett mit einem anderen Mädchen!

Werbung

Sie fügte hinzu: Ich persönlich denke, dass seine Gefühle mir gegenüber nicht aufrichtig waren.


Melden Sie sich für den kostenlosen -Newsletter an


Tipp Der Redaktion