Auf der Titelseite dieser Woche Fernseher ist der höflichste Verhörer des Fernsehens, Louis Theroux, mit dem Dokumentarfilmer, der seinen neuen Blick auf die Pornografieindustrie der USA enthüllt.



In einem Interview mit Jane Garvey entlarvt Theroux die zweischneidige Einstellung zur Sexualität, die unsere Gesellschaft verfolgt – Menschen, die vielleicht Pornos anschauen, aber diejenigen, die sie erschaffen, für „ekelhaft“ halten. Milliarden mögen explizite Inhalte konsumieren – aber nicht jeder möchte darüber sprechen.

Keine Sorge – Theroux freut sich wie immer, das Gespräch zu beginnen. Theroux beschreibt seine eigene Beziehung zu Pornos – „Ich habe Pornos benutzt … es ist wie Junk Food, richtig?“ – wie sich das Internetwachstum auf die Zugänglichkeit expliziter Videos ausgewirkt hat und wie die MeToo-Bewegung einen positiven Unterschied für Frauen gemacht hat – insbesondere für diejenigen, die ihre Inhalte auf Social-Media-Plattformen über kostenpflichtige Abonnements vermarkten.





Außerdem im TV-Magazin dieser Woche:

  • Die Komikerin, Autorin und Schauspielerin Rose Matafeo kommentiert, dass sie zwei nicht-weiße Hauptdarsteller hat Starstruck : „Wir haben sicherlich keine Geschichte geschrieben, in der die Identität von Jessie und Tom die Liebesgeschichte besonders beeinflusst; Braune Menschen können sich ineinander verlieben und es muss nicht darum gehen, dass sie braun sind. Es sind normalerweise weiße Zuschauer, die die Vielfalt der Show hervorheben. Wenn Sie eine braune oder gemischte Rasse sind, denken Sie nicht ständig darüber nach, dass Sie braun oder gemischt sind. Ich habe andere Dinge zu tun!'
  • Hollywood-Star Ben Stiller spricht über die Regie seiner neuen TV-Serie Severance, die Dreharbeiten in New York während der Pandemie und die Anforderungen, TV vs. Film zu machen.
  • Schauspieler Jimmy Akingbola, der als Geoffrey, der Butler in Bel-Air, dem Remake von Fresh Prince, auftritt, spricht über seine anfängliche Skepsis gegenüber der Idee eines Remakes, bis er das Special 2020 Fresh Prince of Bel-Air Reunion sah, seine Leidenschaft für die Originalserie und die Verluste und Kämpfe seiner Familie während des Lockdowns.
Standard

Weiterlesen:

Die neueste Ausgabe von TV erscheint am Dienstag, den 8. Februar – abonnieren Sie jetzt, um jede Ausgabe an Ihre Haustür geliefert zu bekommen. Für mehr von den größten Stars im Fernsehen, l Hören Sie sich den TV-Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion