In letzter Zeit hat Netflix die unglückliche Entscheidung getroffen, eine Reihe ihrer ursprünglichen Shows abzusagen, bevor die Erzählung abgeschlossen werden konnte.

Werbung

Fans von Lost in Space waren verständlicherweise besorgt, dass sie das gleiche Schicksal wie The OA oder Santa Clarita Diet erleiden könnten, da sie die Charaktere, die sie kennen und lieben gelernt haben, nicht abschließen konnten.





Glücklicherweise wird dies nicht der Fall sein, da Netflix offiziell angekündigt hat, dass eine dritte Staffel von Lost in Space in Arbeit ist, obwohl die Enthüllung etwas bittersüß war, da es auch der letzte Ausflug für die Robinsons sein wird.

Auf der anderen Seite bedeutet dies im Voraus zu wissen, dass die Autoren nach ihren eigenen Vorstellungen ein entsprechend episches letztes Kapitel ihrer Science-Fiction-Saga planen können.

Basierend auf der gleichnamigen Kult-Lieblingsserie der 60er folgt Lost in Space der Familie Robinson auf einer unglückseligen Mission, die sie in den entlegensten Winkeln der Galaxie stranden lässt.

Was folgt, ist ein Überlebenskampf, in dem sie gegen Roboter, Treibstoffknappheit und andere lebensbedrohliche Herausforderungen kämpfen und am Ende der zweiten Staffel in einem schockierenden Cliffhanger gipfeln.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was wir bisher über die Zukunft von Lost in Space wissen.



**GEFAHR, WIRD ROBINSON! SPOILER FÜR SAISON EINS UND ZWEI UNTEN**

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Wird es eine Lost in Space Staffel 3 geben?

Lost in Space wurde um eine dritte Staffel verlängert, die 2021, bereits im März, auf unseren Bildschirmen erscheinen soll. Netflix bestätigte jedoch, dass die kommende Staffel leider das letzte Abenteuer der Robinson-Familie sein wird.

Bei der Ankündigung der Erneuerung der Show sagte Showrunner Zack Estrin, dass das Lost in Space-Team die Geschichte der Robinsons immer als Trilogie betrachtet habe.

Ein dreiteiliges episches Familienabenteuer mit klarem Anfang, Mitte und Ende, sagte er. Es ist auch erwähnenswert, dass es bei dem, was diese Charaktere durchmachen, nur um jede Episode zu überleben – wenn es jemand verdient, vor seiner nächsten Mission zu Atem zu kommen – es Will, Penny, Judy, Maureen, John, Don West, Dr. Smith sind … und Der Roboter. Und natürlich Debbie das Huhn.

Fans von Estrins Arbeit haben jedoch Glück – er hat einen mehrjährigen Vertrag mit Netflix unterzeichnet, damit die Zuschauer in Zukunft ähnliche Inhalte von ihm erwarten können.

Wann wird Lost in Space Staffel 3 veröffentlicht?

Netflix hat noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin bekannt gegeben, obwohl die Streaming-Plattform angekündigt hat, dass die Show irgendwann im Jahr 2021 veröffentlicht wird.

Die Produktion der Staffel soll derzeit zwischen dem 9. September 2020 und dem 14. Januar 2021 stattfinden. Sollten diese Termine eingehalten werden, scheint ein Release-Termin 2021 definitiv noch möglich!

Es ist unklar, ob die Coronavirus-Pandemie die Produktion der dritten Staffel verzögern wird, da viele Fernsehsendungen jetzt eine Rückkehr zur Arbeit anstreben, wenn auch mit Maßnahmen zur sozialen Distanzierung.

Es ist möglich, dass die Show nach Vancouver, Kanada, zurückkehren könnte, wo sie ihre erste Staffel gedreht hat, da die Stadt eine Reihe anderer wiederkehrender Shows beherbergt und weniger COVID-19-Fälle gemeldet wurde als an vielen Orten in den USA und Europa.

Lost in Space Staffel 3 Spoiler: Was wird passieren?

Bildnachweis: Netflix

Das Lost in Space-Team hat sehr wenig zu den Handlungspunkten für die nächste Staffel verraten, aber wir können eine Vermutung haben, wie die letzte Staffel aussehen wird.

die schlange netflix besetzung

Am Ende der zweiten Staffel von Lost in Space sahen wir, wie sich die Robinson-Familie trennte, nachdem sie von einer Gruppe von Robotern angegriffen wurde. Judy Robinson muss ein zweites Raumschiff – Jupiter 2 – steuern, um die Kindergruppe sicher nach Alpha Centauri zu fliegen, während die Robinson-Eltern mit Hilfe ihres Genussbots Scarecrow gegen die Roboter kämpfen.

Staffel drei wird hoffentlich das Schicksal von Maureen und John enthüllen – haben sie den Roboterangriff überlebt? Und haben die angreifenden Roboter ihr Raumschiff Resolute komplett übernommen? Wenn ja, wird die dritte Staffel dem Paar wahrscheinlich folgen, während sie versuchen, ihre Kinder zu finden und sich mit ihnen wieder zu vereinen.

Die kommende Staffel wird hoffentlich auch zeigen, wer hinter dem von Menschen gemachten Signal steckt, das Judy und Jupiter 2 zur Fortuna führt – einem Raumschiff, das von ihrem leiblichen Vater Grant Kelly geführt wird.

Die Zuschauer wurden auch am Ende der zweiten Staffel glauben gemacht, dass die schurkische Dr. Smith, die eigentlich June Harris ist – eine Kleinkriminelle, die die Identität ihrer Schwester annahm, um ihren Platz in der Resolute einzunehmen, starb, während sie sich selbst opferte, um gegen die Roboter. Nachdem ihr Schal jedoch an Bord von Jupiter 2 entdeckt wurde, ist es möglich, dass sie tatsächlich überlebt hat.

Lost in Space Staffel 3 Besetzung: Wer wird erscheinen?

Bildnachweis: Netflix

Wir werden wahrscheinlich die Robinson-Familie wieder sehen, zu der Maureen, gespielt von Molly Parker, die Schauspielerin, die am besten für ihre gefeierten Auftritte in Deadwood und House of Cards bekannt ist, gehört, und John, gespielt von Toby Stephens, der 2002 am besten als Bond-Bösewicht bekannt war Stirb an einem anderen Tag.

Die drei Kinder werden von Maxwell Jenkins (Sense8), Taylor Russell (Waves; Escape Room) und Mina Sundwall (Freeheld; Maggie’s Plan) gespielt – die alle wahrscheinlich in der dritten Staffel auftreten werden.

Was Parker Posey (You've Got Mail) angeht, die in den Staffeln eins und zwei eine finstere Wendung als böse June Harris gibt, ist nicht bekannt, ob sie erscheinen wird, als ihr Charakter am Ende der letzten Staffel scheinbar gestorben ist, aber June kann es immer noch möglicherweise am Leben sein.

Bleiben Sie dran für weitere Besetzungsankündigungen.

Werbung

Lost in Space Staffel 1 und 2 können auf Netflix gestreamt werden. Sie können auch die beste Netflix-Serie und beste Netflix-Filme um Sie zu unterhalten oder besuchen Sie unsere Fernsehprogramm um mehr zu sehen.

Tipp Der Redaktion