Loki-Regisseur spricht Sylvie-Romantik und Inzest-Rätsel an



Welcher Film Zu Sehen?
 





Marvels Loki-Regisseurin Kate Herron hat sich in Fan-Debatten darüber eingemischt, ob die Romanze zwischen Tom Hiddlestons Charakter und der Loki-Variante Sylvie (Sophia Di Martino) eine Art Inzest ist oder nicht.



Sprechen mit Polygon , Herron sagte, dass Loki sich in eine alternative Version von sich selbst verliebt habe, sei eine Art Selbstliebe, betonte jedoch, dass sie sie nicht als Bruder und Schwester sieht.



Meine Interpretation ist, dass sie beide Lokis sind, aber nicht dieselbe Person, sagte sie. Ich sehe sie nicht als Geschwister. Sie haben völlig unterschiedliche Hintergründe […] und ich denke, das ist wirklich wichtig für ihren Charakter. Sie haben in Bezug auf das Universum und das Schicksal die gleiche Rolle, aber sie werden nicht die gleichen Entscheidungen treffen.



Sie fuhr fort: [Die Show] schaut sich das Selbst an und fragt: „Was macht uns aus?“ Ich meine, schau dir alle Lokis in der gesamten Show an, sie sind alle völlig unterschiedlich. Ich denke, seine romantische Beziehung zu Sylvie hat etwas Schönes, aber sie sind nicht austauschbar.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Herrons Arbeit an der Spin-off-Marvel-Serie wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt, aber sie gab kürzlich bekannt, dass sie nicht in die zweite Staffel von Loki zurückkehren wird.



Sprechen mit Termin brach Herron die Nachricht, dass sie sich vom Gott des Unfugs verabschieden würde, nur zwei Tage nachdem die zweite Staffel offiziell über die Loki-Post-Credits-Szene bestätigt wurde.



Ich kehre nicht zurück, sagte sie. Ich hatte immer vor, nur dafür zu spielen, und um ehrlich zu sein, war die zweite Staffel nicht in der – das ist etwas, das gerade herausgekommen ist, und ich bin so aufgeregt.

Ich freue mich sehr, es in der nächsten Saison als Fan zu sehen, aber ich denke, ich bin einfach stolz auf das, was wir hier geleistet haben, und ich habe alles gegeben. Ich arbeite an einigen anderen Sachen, die noch bekannt gegeben werden.



Wenn Sie wissen möchten, was nach der sechsten Loki-Episode als nächstes passiert, sehen Sie sich unsere Zusammenfassung der Top-Theorien an, von der Frage, wie die Loki-Comics die zweite Staffel prägen könnten, bis hin zu Gugu Mbatha-Raws Ravonna Renslayer einflussreich sein könnte.

Loki kann auf Disney Plus gestreamt werden. Zum Anschauen kannst du Melden Sie sich für 7,99 £ pro Monat oder 79,90 £ pro Jahr bei Disney Plus an jetzt.

Sehen Sie sich mehr über unsere Sci-Fi- und Fantasy-Berichterstattung sowie unsere Leitfäden zu den besten Filmen auf Disney Plus und den besten Shows auf Disney Plus an.

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie in unserem TV-Guide nach, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion