Alexander Litvinenko wurde 2006 in London mit radioaktivem Polonium vergiftet, was einen der komplexesten Fälle in der Geschichte der Metropolitan Police auslöste.



Jetzt werden die Ermittlungen in der ITV-Serie Litvinenko dramatisiert, die Scotland Yard-Beamten folgen wird, die 10 Jahre damit verbringen, zu beweisen, wer für den Tod des ehemaligen russischen Bundessicherheitsdienstoffiziers verantwortlich ist.

Das von Lupins George Kay geschriebene Drama folgt auch Alexanders Witwe Marina (Margarita Levieva), die sich unermüdlich dafür einsetzte, die britische Regierung davon zu überzeugen, die Mörder ihres Mannes öffentlich zu nennen und die Rolle des russischen Staates bei seinem Tod anzuerkennen.





In einer Erklärung sagte der Schriftsteller Kay: „Ende 2006 war Alexander Litvinenko ein lebender Zeuge seines eigenen Mordes. Er verbrachte seine letzten Tage damit, der Metropolitan Police die Einzelheiten dessen anzuvertrauen, was mit ihm passiert war.

„Es dauerte ein Jahrzehnt, bis diese Polizei und seine bemerkenswerte Witwe Marina Litvinenko diese Behauptungen ratifizierten. Ihr Durchhaltevermögen, ihre harte Arbeit und ihr Mut machen dies nicht nur zu einer wesentlichen Geschichte unserer Zeit, sondern auch zu einem Privileg, gebeten zu werden, sie zu schreiben.'

David Tennant wird in dem kommenden Drama neben Mark Bonnar und Margarita Levieva als Alexander Litvinenko auftreten.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um das bevorstehende wahre Krimidrama zu sehen.

Erscheinungsdatum von Litvinenko

Margarita Levieva als Marina in Litvinenko



Litvinenko wird voraussichtlich irgendwann im Jahr 2023 auf ITVs neuem Streaming-Dienst ITVX Premiere haben, eine lineare Übertragung soll Monate später folgen.

Es verspricht, eine faszinierende und erschütternde Uhr zu werden.

Besetzung von Litvinenko

Folgende Darsteller wurden bestätigt:

  • David Tennant als Alexander Litvinenko
  • Margarita Levieva als Marina, Litvinenkos Witwe
  • Mark Bonnar als Offizier von Scotland Yard, Clive Timmons
  • Neil Maskell als Offizier von Scotland Yard, Brent Hyatt

Über Tennants Casting sagte ITV-Dramaleiterin Polly Hill: „Nach Davids unglaublicher Leistung als Dennis Nilsen freue ich mich, dass er zu ITV zurückkehrt, um Alexander Litvinenko in der unglaublichen Geschichte seines Mordes zu spielen.“

Sie fuhr fort: „George Kays Drehbücher sind brillant und dies ist eine wichtige Geschichte, die eine lange polizeiliche Untersuchung und eine kraftvolle Kampagne für Gerechtigkeit seiner Frau Marina dokumentiert. Es wird ein fesselndes Drama werden und ich bin stolz darauf, es auf ITV zu haben.

was ist hbo
David Tennant

David Tennant wird Alexander Litvinenko spielenGetty

Ich spreche über die Royal Shakespeare Company Intervallgetränke Podcast (über Der Unabhängige ), sagte Tennant, dass er es schwierig gefunden habe, Litvinenko zu spielen, da er Zeit mit der echten Marina verbracht habe.

Litwinenko blieb bei mir, weil er Marina kennengelernt hatte und sich so bewusst war, dass sie dieses Leben immer noch lebt, sagte er.

Wir stellen etwas nach, das vor relativ kurzer Zeit passiert ist, das für sie und ihr Leben verheerend war und das, was ihr Leben seitdem geworden ist, völlig verändert hat. Ich fühlte die Verantwortung dafür, das richtig zu machen. Nur die Schrecken, die sie durchlebt hat und die diese Geschichte bedeutet, durchlebt unsere Welt immer noch.

Er fügte hinzu: Es ist so relevant für die Welt, in der wir leben, was mit diesem Mann passiert ist und über die Dinge, über die er sein Leben lang gesprochen hat und die seine Frau Marina, die ein außergewöhnlicher Mensch ist, immer noch tut. Der Grund, warum wir diese Geschichte erzählen, ist, weil sie so roh und lebendig und wichtig ist.

Seien Sie der Erste, der die neuesten Drama-News direkt in Ihren Posteingang erhält

Bleiben Sie über alle Dramen auf dem Laufenden - von Historie über Krimi bis Komödie

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.

Worum geht es in Litvinenko?

Litvinenko, der nach Großbritannien geflohen war, nachdem er den russischen Föderalen Sicherheitsdienst (FSB), den Nachfolger des KGB, verlassen hatte, starb im November 2006, nachdem er mit Polonium-210 vergiftet worden war.

Das bevorstehende Drama wird die Ermittlungen der Metropolitan Police zu seinem Tod dramatisieren, die im November 2006 begannen, als zwei Polizisten in das Londoner University College Hospital gerufen wurden, um einen sich rapide verschlechternden Patienten zu befragen: Es war Litvinenko, der behauptete, auf direkten Befehl hin vergiftet worden zu sein von Wladimir Putin.

Die Informationen, die er lieferte, würden den Detectives letztendlich helfen, die beiden Russen aufzuspüren, die für seine Vergiftung verantwortlich sind.

Litvinenko starb 22 Tage nach einer Vergiftung.

Gibt es einen Trailer zu Litvinenko?

Nein, noch nicht, aber beobachten Sie diesen Raum!

Weitere Nachrichten, Interviews und Features finden Sie in unserem Drama-Hub oder finden Sie etwas, das Sie sich jetzt ansehen können, in unserem TV-Guide .

Die neueste Ausgabe des Magazins ist im Verkauf jetzt – jetzt abonnieren a nd erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Mehr von den größten Stars im Fernsehen finden Sie unter t o der Podcast mit Jane Ga rvey.

Tipp Der Redaktion