Auf die Gefahr hin, dass es sich wie ein Verhör anhört, frage ich: Wo waren Sie am 26. Juni 2012? Ich feierte meinen 15. Geburtstag, indem ich überhaupt nicht viel tat (es war ein Schulabend), doch die Idee, eine Stunde einem düsteren Cop-Drama zu widmen, schien unergründlich erwachsen. Als solches ging der große Start von Line of Duty komplett an mir vorbei und als die Show mit ihrem Wechsel zu BBC One im Jahr 2017 zu einer nationalen Institution wurde, hatte ich das Gefühl, das Boot definitiv verpasst zu haben.

Boruto-Folge 209
Werbung

Glücklicherweise ist gerade eine organische Gelegenheit gekommen, an Bord zu springen, da BBC One sich darauf vorbereitet, die erste Serie ab heute Abend (Montag, 3. August) zu wiederholen. Es ist endlich an der Zeit, die Geschichte dieser drei strengen Polizeibeamten zu erfahren, die mich auf jedem Promo-Foto für diese Show wütend anstarren. Es ist die Art von verärgerten Blicken, die man auf eine laute Gruppe von Leuten im Kino werfen könnte, obwohl das Team von AC-12 es für krumme Polizisten in Flaschen hält.





Es ist nicht schwer zu verstehen, warum Line of Duty schnell Aufmerksamkeit erregte. Die Serie beginnt mit einer intensiven Polizeirazzia, die schrecklich schief geht und eine Abneigung gegen das Umgehen der Probleme und eine Tendenz zum Schock von Anfang an aufbaut. Nach dieser verpatzten Operation wird ein rotznasiger DS Steve Arnott (Martin Compston) in die Anti-Korruptions-Einheit 12 versetzt, die unter dem hartgesottenen Superintendent Ted Hastings (Adrian Dunbar) arbeitet, der einen harten Ruf und eine Einstellung hat, die seinesgleichen sucht.

Das Ziel? Detective Chief Inspector Antony Gates (Lennie James), ein Beamter, der unter Kollegen für seine außergewöhnlich hohen Kriminalitätszahlen gefeiert wird, aber von AC-12 verdächtigt wird, die Zahlen mit zwielichtigen Taktiken zu verfälschen. Eine Sache, über die ich mich bei Line of Duty gewundert hatte, ist, wie offen der fragwürdige Offizier in jeder Serie ist. Bis jetzt geht James als unser arroganter Offizier des Jahres gut auf der Gratwanderung.

Seine Taktiken auf der Jagd nach Ruhm und seine fiesen elitären Kommentare sind sicherlich verwerflich, während seine Entscheidung, der eindeutig gefährlichen Geliebten Jackie (Gina McKee) zu helfen, nur in einer Katastrophe enden kann. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass er etwas Gutes getan hat, als er in einer Szene echten Heldentums eine Mutter und ihr Neugeborenes vor bewaffneten Angreifern verteidigen wollte. Es ist unklar, ob ihn seine dubiosen Handlungen wegen ihrer Unmoral quälen oder nur wegen der Gefahr, die sie für seine persönliche Existenz darstellen, aber derzeit erscheint er weder böse noch unwiederbringlich.

warum ist spiderman nicht auf disney plus

Sie stehen hinter dir!



BBC

Es ist schwer vorherzusagen, wie sich seine Geschichte in den kommenden Episoden entwickeln wird, da Line of Duty bereits im ersten Kapitel einige überraschende Enthüllungen gespickt hat. Ein Paar hat sich als besorgniserregend genug erwiesen, um einen kleinen Stich im Brustbereich zu provozieren, der Lust auf mehr macht. Im Gegensatz zu den Saps Watching im Jahr 2012 müssen wir nicht eine Woche auf Antworten warten. BBC One hat die zweite Folge für morgen Abend geplant, mit der Option, Binge weit voraus über iPlayer .

Irgendwelche bleibenden Reservierungen? Nun, ich frage mich, wie liebenswert das Team von AC-12 realistischerweise sein kann. Bisher war ihr erster Eindruck beim erwähnten Fotoshooting mehr oder weniger zutreffend. Es gibt kaum Anzeichen dafür, wer diese Leute außerhalb ihrer scheinbar allumfassenden Jobs sind, am besten veranschaulicht in einem besonders mürrischen Austausch zwischen Martin Compston und Vicky McClure in einer düsteren Londoner Nacht. Werde ich wachsen, um mich um diese geradlinigen Personen zu kümmern? Nur die Zeit kann es verraten.

Dennoch ist dies ein zweifellos starker Opener, der gut gealtert ist und keine Probleme haben sollte, neue Fans zu gewinnen. Sein unerschrockener Blick auf die Polizeikorruption scheint im heutigen Klima nur zeitgemäßer zu sein, und allein die Wendungen in dieser Episode haben mich dazu gebracht, mehr zu erfahren. Ich hoffe, ich stolpere nicht über achtjährige Spoiler.

Werbung

Line of Duty kann auf BBC iPlayer und Netflix gestreamt werden. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Guide zu den besten TV-Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV Guide.

Tipp Der Redaktion