Mehrschichtige Haarschnitte, um Ihren Look zu verbessern

Mehrlagige Locken sind in dieser Saison und sie sind der einfachste Weg, Ihren Stil zu ändern. Egal, ob Sie eine größere Änderung oder ein kleines Upgrade wünschen, ein mehrschichtiger Schnitt kann Ihren Stil erheblich aktualisieren, ohne dass mehrere Zoll drastisch abgeschnitten werden. Mehrschichtige Schnitte verleihen Tiefe und Vielseitigkeit mit geschwungenen Strähnen, die Ihrer einzigartigen Gesichtsform schmeicheln. Von stumpf bis gefiedert, akribisch getrimmt bis abgehackt – diese beeindruckende Auswahl an Styles könnte einen neuen Look inspirieren, den Sie sich nie vorgestellt haben.



Der gefiederte Schnitt

Gefiederte Lagen EdwardDerule / Getty Images

Gefiederte Schichten funktionieren bei jeder Haarlänge und erzeugen eine Textur und einen Körper, die das Stylen Ihrer Strähnen vereinfachen. Beginnend an der Krone fügt Ihr Stylist abgestufte Schichten hinzu, die an den Enden auslaufen und Tiefe, Volumen und Bewegung hinzufügen. Ein schneller Blowout ist der beste Weg, um jede Schicht zur Geltung zu bringen und jedem Haarschnitt einen eleganten Reiz zu verleihen.

Ausgeflippte Enden

Ausgeflippte Enden Deagreez / Getty Images

Ein weiterer Stil, der jede Haarlänge verbessert, geschwungene Enden verleihen einen frischen, jugendlichen Reiz. Eine Reminiszenz an die Siebziger, abgehackte Enden fallen immer auf, selbst wenn Ihr Haar zu einer Hochsteckfrisur verdreht ist. Lassen Sie eine Strähne für einen schüchternen, flirtenden Effekt weg oder glätten Sie Ihre gesamte Haube für eine mutigere Atmosphäre. Etwas Glättungscreme oder -öl ist der beste Weg, um deine Spitzen stark und glänzend zu halten und ihnen zu helfen, ihre Form zu behalten. Die Enden stehen hier im Mittelpunkt und dieser Stil ist ideal, um gestresste Strähnen zu revitalisieren.





Der geschichtete Lob

Der geschichtete Lob EdwardDerule / Getty Images

Dieser gesichtsrahmende Look ist ideal für kurzes bis mittellanges Haar und revitalisiert die Strähnen für eine voluminöse Atmosphäre. Die Länge im Nacken wird am kürzesten sein, wobei die Locken zum Gesicht hin allmählich an Länge gewinnen. Sie müssen jedoch nicht übertrieben werden, da das Schneiden mittellanger Schichten diese Abstufung subtiler machen kann, mit allen Vorteilen einer vereinfachten Styling-Routine. Das Endergebnis? Frische, üppige Schichten, die das Gesicht perfekt umrahmen.

Der abgehackte Bob

Abgehackter Bob TomFoldes / Getty Images

Ein Bob ist vielseitiger, als sich viele Frauen vorstellen. Wenn Sie also auf dem Zaun standen, ist es möglicherweise an der Zeit, diesen Look auszuprobieren. Bobs sind ideal für jeden Haartyp und schaffen Dimension und Vielseitigkeit, egal ob Sie sie gerade, wellig oder lockig tragen. Das Hinzufügen von Glanzlichtern erhöht die Tiefe, während ein kräftiger Ton diesen stumpfen Stil zum Knallen bringt. Glätten Sie es oder rauen Sie es für eine strandige, zerzauste Atmosphäre auf. Die vielen Schichten des Bobs bieten endlose Styling-Ideen.

Rasierte Enden

Rasierte Enden Tara Moore / Getty Images

Rasierte Enden sorgen für einen raffinierteren Look, der aus der Ferne leicht zu erkennen ist. Stylisten verwenden das Rasieren, um bestimmte Abschnitte zu verfeinern, damit sie die Bereiche, die Sie in den Vordergrund stellen möchten, sorgfältig hervorheben können. Diese Methode verdünnt auch die Spitzen im gesamten Haar, wodurch das Ganze leichter und einfacher zu stylen ist – unverzichtbar für jeden mit viel Haar. Dezente Highlights erhöhen die Tiefe für ein gemischteres Erscheinungsbild, während Balayage-, Blond- und Rabentöne eine kühnere Atmosphäre bieten.

Seitenschichten

Seitenschichten iprogressman / Getty Images

Sie müssen nicht bis zum Äußersten gehen, um Ihr Aussehen zu verbessern; Wenn Sie sich bezüglich des Lagenlooks nicht sicher sind, bitten Sie Ihren Stylisten, dezente an den Seiten hinzuzufügen. Dies baut Dimensionen auf, ohne eine große Veränderung vorzunehmen, indem es Ihr Gesicht einrahmt und verlängert. Schichten müssen Ihren Kopf nicht bedecken; Sie können die Bereiche hervorheben, die Sie am meisten lieben. Dieser Schnitt akzentuiert wunderschön Locken oder Wellen und macht es so viel einfacher, Ihre Haare in Hochsteckfrisuren zu fegen.

Untere Schichten

Untere Schichten Deagreez / Getty Images

Die perfekte Mischung aus subtilen und kräftigen unteren Schichten konzentriert sich an den Enden, sodass der Rest Ihres Haares die gleiche Länge behält. Mit den nach unten gerichteten Schichten wird Ihr Haar natürlich genug beschwert, um Kräuselungen und Schwellungen zu bekämpfen, ohne schwer zu sein, was dies zu einer weiteren Wahl für diejenigen mit dickerer Textur macht. Wenn Sie sich beim Layering unschlüssig sind, hinterlässt dieser Look viel Wirkung, ohne sich auf eine langfristige Veränderung festzulegen.



V-Cut-Schichten

V-Schnitt-Schichten PeopleImages / Getty Images

Dieser einzigartige Look lenkt die Aufmerksamkeit auf die längste Länge Ihres Haares und macht es ideal für diejenigen mit längeren Locken. Bei V-Cut-Schichten wird das Haar am längsten auf der Rückseite gehalten, wobei die Schichten, die Ihrem Gesicht am nächsten sind, dünner und stärker eingezogen werden. Diese vorderen Schichten streichen zum Hinterkopf und geben den Eindruck von Dicke und Tiefe. Eine einfache Glanzcreme ist alles, was Sie brauchen, um den Stil an Ort und Stelle zu halten.

Swoopy-Schichten

geschichteter friseursalon

Gehen groß oder nach Hause gehen. Voluminöse Schichten machen das Beste aus dicken Locken, während sie dünnen Dimensionen verleihen. sie fügen Volumen, Textur und Dimension auf einmal hinzu. Geschwungene Schichten werden in kreisenden Bewegungen geschnitten und zum Hinterkopf gekehrt, wo sie am meisten hervorstechen. Sie verleihen jedem Haarschnitt Bewegung und Körper und verleihen farbigen Strähnen einen leuchtenden Look.

Der scharfe Schlag

Scharfer Sturz m-imagephotography / Getty Images

Nur ein paar schnelle Schichten sorgen für große Veränderungen, und diese konzentriert sich auf zwei verschiedene Teile: die vordere und die hintere Schicht. Die vordere Schicht ist schräg geschnitten, während die hintere Hälfte nach vorne abgewinkelt ist. Kleinere, rasierte Kanten können für eine größere, mutigere Atmosphäre gemischt werden. Mit nur zwei schnellen Durchläufen kann Ihr Stylist Ihr Aussehen radikal aktualisieren.

Tipp Der Redaktion