Hinweis: enthält Spoiler zu El Camino: A Breaking Bad Movie

Werbung

Obwohl sie in Breaking Bad von Walter White (Bryan Cranston) vergiftet wurde, enthüllte der jüngste Fortsetzungsfilm El Camino, dass Lydia Rodarte-Quayle zum Zeitpunkt der Ereignisse des Films technisch noch am Leben ist.





Lydia, eine ehemalige Mitarbeiterin von Gus Fring (Giancarlo Esposito), zog den Zorn von Walt in der fünften und letzten Staffel von Breaking Bad auf sich, als der Drogenboss die Zuckerergänzung, die sie ihrem Tee hinzufügte, mit tödlichem Ricin versetzte.

  • El Camino hätte fast ein ganz anderes Ende gehabt
  • Wird es eine Fortsetzung von El Camino: A Breaking Bad Movie geben?

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Ein Radiobericht von Jesse (Aaron Paul) in El Camino enthüllt jedoch, dass sich eine Frau aus Houston (sprich: Lydia) nach einer wahrscheinlichen Vergiftung in einem kritischen Zustand im Krankenhaus befindet, und obwohl sie nicht überleben soll, ist sie noch nicht tot.

little alchemy alle rezepte

Also wann sprach kürzlich mit Lydia-Schauspielerin Laura Fraser, um für ihre neue Alibi-Thriller-Serie Traces zu werben, konnten wir nicht widerstehen, sie zu fragen, wie sie das unerwartet lange Überleben ihres Charakters empfindet.

Ich lebe noch… yay! Fraser lachte.



Mein Vater sagte: „Wirst du in El Camino sein?“ – in dem Wissen, dass ich El Camino nicht erschossen hatte. Ich dachte: ‚Dad, dachtest du, ich bin einfach hingegangen und habe das gemacht und es dir nicht gesagt? Und außerdem bin ich tot.’

Aber ich bin technisch gesehen am Leben, also hatte er Recht. Teufel noch mal!

AMC

Die noch bessere Nachricht ist, dass Fraser als etwas quirligere Lydia in der Breaking Bad-Prequel-Serie Better Call Saul zurück sein wird, die 2020 für eine fünfte Staffel zurückkehren wird.

Ich habe gerade Better Call Saul im Juli gemacht – während ich Traces gedreht habe, bin ich für eine Woche nach Albuquerque gefahren und habe nur ein paar Szenen gedreht, verriet sie, nachdem sie in drei vorherigen Episoden der Serie aufgetreten war.

Ich bin erst ein bisschen in der nächsten Saison, aber ich liebe Better Call Saul – und das kann ich sagen, weil ich kaum dabei bin. Ich liebe Bob Odenkirks Arbeit wirklich, und ich liebe Kim Wexler (Rhea Seehorn)… ich liebe einfach die Show.

Werbung

Laura Fraser wird in Traces erscheinen, beginnend diesen Dezember auf Alibi

Tipp Der Redaktion