Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Lady Gaga hat die psychologischen Schwierigkeiten beschrieben, die sie hatte, nachdem sie während der Dreharbeiten zu ihrer Rolle in House of Gucci in ihrer Rolle geblieben war.

Anzeige

Die Sängerin und Schauspielerin, mit bürgerlichem Namen Stefani Germanotta, übernimmt die Rolle der berüchtigten Prominenten Patrizia Reggiani in Ridley Scotts epischem dynastischem Drama.





Reggiani erlangte Berühmtheit, als sie 1995 ihren Ehemann Maurizio Gucci, den Erben der Gucci-Modedynastie, ermorden ließ.

In dem Film wird Maurizio von Star Wars-Schauspieler Adam Driver gespielt, während die Besetzung auch Eternals-Star Salma Hayek, Morbius-Schauspieler Jared Leto und Sir Jeremy Irons umfasst.

Jetzt hat Gaga enthüllt, dass sie sich in ihrer neuesten Rolle große Mühe gegeben hat, ihre Leistung in House of Gucci zu erreichen.

Es ist drei Jahre her, seit ich angefangen habe, daran zu arbeiten, und ich werde ganz ehrlich und transparent sein: Ich habe anderthalb Jahre als sie gelebt. Und ich habe neun Monate davon mit Akzent gesprochen, erzählte die Sängerin-Schauspielerin Britische Mode.

Off Camera, ich habe nie gebrochen. Ich blieb bei ihr. Es war mir fast unmöglich, als Blondine mit dem Akzent zu sprechen. Ich musste sofort meine Haare färben und begann so zu leben, dass ich bei allem, was ich ansah, was ich berührte, merkte, wo und wann ich Geld sehen konnte.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Der Star von American Horror Story hat jedoch enthüllt, dass ihre Methode der Schauspielerei ihr am Ende des Drehs einige Schwierigkeiten bereitet hat.

Gegen Ende der Dreharbeiten hatte ich irgendwann psychische Probleme, erinnert sie sich. Ich war entweder in meinem Hotelzimmer und lebte und sprach als Reggiani, oder ich war am Set und lebte und sprach als sie.

Die Sängerin erinnerte sich daran, in Italien gelaufen zu sein und in Panik zu geraten, als sie das Gefühl hatte, immer noch an einem Filmset zu sein.

Adam Driver und Lady Gaga in House of Gucci

Universal Pictures Deutschland

Gaga hat bereits Anerkennung für ihre Rolle als Ally in dem Film A Star Is Born aus dem Jahr 2018 gewonnen, in dem sie für ihre Schauspielerei für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert wurde.

Für ihre Single Shallow auf dem Soundtrack des Films gewann sie einen Oscar als bester Originalsong.

Die Leistung der Schauspielerin als The Countess in American Horror Story: Hotel gewann ihr zuvor einen Golden Globe Award als beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm.

ist 000 eine engelszahl
Anzeige

House of Gucci kommt am 26. November 2021 in die britischen Kinos. Besuchen Sie unseren Film-Hub, um weitere Neuigkeiten und Features zu erhalten, oder finden Sie in unserem TV-Guide etwas zum Anschauen.

Tipp Der Redaktion